Squier Cont P-Bass Sunset Met

1

E-Bass

  • Pappelkorpus
  • gerösteter Ahornhals
  • Lorbeergriffbrett
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: "C"
  • Mensur: 864 mm (34")
  • Griffbrettradius: 305 mm (12")
  • Sattelbreite: 41,3 mm (1.625")
  • Graphitsattel
  • 20 Narrow Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fender SQ SQR Ceramic Humbucker
  • Regler für Master Volume, Balance, Master Ton, Bass Boost und Treble Boost
  • 3-lagiges schwarzes Schlagbrett
  • 4-Saitenreiter Standard Steg
  • Vintage Style Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Saitenstärke ab Werk: .045 - .105
  • Farbe: Sunset Metallic
Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 536009
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Sunburst
Korpus Pappel
Hals Ahorn
Griffbrett Lorbeer
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung PH
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
459 €
519 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1
JQ
Knurriger Volltreffer
Jimmy Quoo 29.05.2022
Nach gewohnt schneller Lieferung 📦 liegt das Teil gut verpackt vor mir. Auch ohne Taschen oder Koffer sind die Instrumente sicher vor Transportschäden geschützt. Nach der Befreiung aus dem Pappe Gefängnis fällt mir als erstes der matte geröstete Hals auf. Der liegt für meinen Geschmack schon gut in der Hand und läd zum spielen ein. Auch nach intensiver in Augenscheinnahme, fällt mir kein gravierender Verarbeitungsfehler auf, alles ist sauber und passgenau montiert. Der Korpus ist ordentlich lackiert und glänzt gleichmässig ohne Fehler. Nach kurzer Einstellungen der Saitenlage und der Stimmung gehts los. Ich teste zunächst über meinen Markbass Kombo. Die aktiven Keramik P.Us. klingen frisch und modern, so es mir von der Vorstellung erhofft habe. Die Klang und Lautstärkeregelung ist einfach zu bedienen und gefällt mir besser als zb. Bei meinem Marcus Miller. Beim Soundspektrum scheint alles möglich zu sein und nach dem ersten antesten kaum wieder zugeben. Allerdings hab ich mich vor allem in zwei Einstellungen verliebt die mich so inspirieren das ich Gedankenverloren eine gute halbe Stunde herum Nudel. Die Bespielbarkeit ist klasse und ich befürchte das meine anderen Bässe in nächster Zeit etwas Staub ansetzen könnten. Der Preis ist für diesen Bass schlichtweg Hammer.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden