Fender SQ Bullet Tele LRL Black

banner
Kostenlose Gitarrenschule

1 Monat music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Halsprofil: C-Shape
  • Griffbrettradius: 241 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 21 Narrow Tall Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Standard Single Coils
  • 3-Wege Schalter
  • Standard Steg mit 6 Saitenreitern und Saitenführung durch den Korpus
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking
  • Funk
  • Indie
  • Punky

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Tonabnehmerbestückung SS
Griffbrett Indian Laurel
Tremolo Nein
Korpus Pappel
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 21
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Fender SQ Bullet Tele LRL Black + Harley Benton HB-20R +
13 Weitere
Fender SQ Bullet Tele LRL Black + Harley Benton HB-20R +
12 Weitere
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
149 Euro ...aber Hallo
Rubber Duck, 15.01.2020
Ich bewerte Squir Bullet Tele jetzt mal vorab ohne sie über einen Amp gespielt zu haben-bin aber zuversichtlich. Ich habe mir die Gitarre gekauft, da an meiner Fender Tele Mexico die oberen Bundstäbchen schon ziemlich eingemuldet sind und ein Bundwechsel oder Halswechsel so langsam fällig wäre. Eine Reparatur kommt genauso teuer ein neuer brauchbare Hals sowieso, da der ja auch noch feinjustiert werden muss. Also nachgeschlagen , was an Nachbauten bezahlbar ist. Da ich unbedingt 6 Einzelsaitenreiter/ Einsteller wollte (mit den 3 Sätteln wurde ich nie richtig warm, da die schon sehr genau gearbeitet sein müssen..besonders g und D saite), kam als günstigstes Exemplar der Indonesische Lizenznachbau in Frage. Online bestellt--nach 2 Tagen versandkostenfrei geliefer.hät auch die 15 km hinfahren können. Aber überflüssig.
Gut verpackte Gitarre ausgepackt und grob auf Beschädigingen überprüft. Erster Eindruck --Für 149,- Euro
gut verarbeitet. Etwas leichter als meine alte original Fender,das wahrscheinlich dem abweichenden Korpusholz und Hals geschuldet ist..klangliche Auswirkungen hab ich noch nicht geprüft. Die Bundstäbe sind bundrein verarbeitet-
die Feinjustierung über die Einzelreiter muss aber augenscheinlich noch gemacht werden...nehme mal an vergessen oder Zeitersparnis..waren alle auf einer Höhe. Schrauben alle nachziehen (wollen wahrscheinlich nichts abreissen.) Die Halskrümmung scheint nach Stimmung der
Saiten koreckt zu sein. Der Plastikkopf auf dem 3 wegeschalter ist zu unhandlich bei Gebrauch-durch schmäleren ersetzen. Die Gurthalterschrauben sind zu schwach ausgelegt. Habe ich sowieso gegen Security Locks ausgetauscht, da ich nur einen Gurt verwenden will. Die Einstellwirbel werde ich demnächst wie bei allen meinen Gitarren gegen die Feststelltuner von Harley Benton für knappe 35,- austauschen. Vorteile beim Saiten aufziehen und gegen Verstimmung.-Schnell getauscht und lohnt sich auf jeden Fall. Der Hals sieht von den Abmessungen her genau so gearbeitet aus wie bei meiner Orig Fender ( allerdings nicht voll Ahorn sondern mit aufgesetztem Griffbrett.), soll aber laut Nachfrage nicht draufpassen--was zu beweisen werde. Es sind 21 Bünde-wie Mexicomodel-das Sunburst Modell ist mit 21 angegeben und 10,- teurer. Der Hals ist gut verarbeitet-die Bundstäbchen sind nach dem ersten Anspielen seitlich etwas
kratzig an der Haut obwohl sie angeschrägt sind--keine grosse Sache beim nächsten Saitenwechsel bisschen nach arbeiten mit Schleifpapier. Die Saiten sind etwas gewöhnungsbedürftig an den Fingern obwohl sie die bunten
Ringe wie die Fendersaiten haben. Saiten durch den Korpus geführt. Beim Nachmessen mit Micrometer komm ich bei der dünnen E-saite maximal auf 0,08mm bei dicker auf die 0,42. Ersetz ich später gegen 0,09 oder 0,10er. Die Saitenlage/ Höheneinstellung der Tonabnehmer ist erstmal ok. Nach ein paar Anspielungen hält die Gitarre nach Saitendehnung die Stimmung recht gut.--da wahr meine Original anfälliger bis zum Wirbelwechsel. Die Bundstäbe sind etwas schmäler als beim Vergleichsobjekt aber allesinallem gut greifbar und bespielbar. Für den Preis bin ich erst mal begeistert bei Verarbeitung und Bespielbarkeit. Den Amp steck ich heute oder morgen mal an...Twäng mässig erstmal ok- in den Tests bei einschlägigen Portalen gehört-wenns interessiert kann ich noch nachliefern--inwiefern es klanglich vom Originalmodel abweicht. Ob der Hals tatsächlich nicht auf das Mexicomodell passt, werde ich noch irgendwann herausfinden. Erster Eindruck von Preis/Leistungsverhältnis
ÜBERRAGEND
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hätte schön sein können
Tom Bellee, 27.04.2020
Eigentlich spiele ich Gitarren, die 10- bis 15-fach teurer sind, aber ich wollte eine einfache Tele haben, auf die man nicht so aufpassen muss und die man auch mal stehenlassen oder aus der Hand geben kann. Alle Youtube-Tester waren von der Bullet Tele begeistert, also habe ich mal eine bestellt:
POSITIV:
- unfassbar preiswert
- schöne gemachte String-through-body ferrules
- Halsprofil dick, aber angenehm
- Oberflächen komplett gut bearbeitet
- Sattelmaterial passabel, Abrichtung gut
- Abrichtung der Bünde gut
- Griffbrettmaterial (Indian Laurel) recht hübsch (aber natürlich trocken)
- Spielbereit und sauber intoniert einjustiert.
(Hut ab und Respekt!)

NEGATIV
- Bünde, wie immer, seeeehr rau
- Halswinkel und Passgenauigkeit mit Shims und grober Feile eingerichtet. (passt aber)
- Tonabnehmer sind billigster Mist (hatte ich erwartet)
- Drei-Wege-Schalter ab Werk kaputt oder falsch gelötet.

Und deswegen ging die Bullet Tele leider ersatzlos zurück. Dabei hätte ich gern an ihr poliert, geschliffen und gelötet....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Brauchbar
Böhm, 30.03.2020
Dass man zu diesem Preis nicht all zu viel verlangen kann versteht sich von selbst!
Als Einsteiger Gitarre - Bastellgitarre - oder nur zum schrabbeln zu-
hause allemal OK.
Aber eins geht gar nicht! Der Body ist um 5 mm dünner als bei jeder anderen Telecaster! ( statt 4,5 cm nur 4 cm ) ! Das ist eine ganz andere Haptik und stört mich ungemein.
Was wollte man hier sparen? Schließlich geht es hier ja nicht um sündteure Edelhölzer! Alles andere kann man umbauen - wem's stört - den Body nicht!
Ich habe unter anderem noch 10 weitere Telecasters von Fender und
Squier - von teuer bis günstig - aber so etwas habe ich noch nicht
gesehen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sick guitar for everyday playing
Munim, 02.01.2020
Awesome practice guitar, amazing body and neck. Feels just right in hands. Adding pickups could make it great guitar to gig with. I don't mind cheap knobs, they do not feel bad at all.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender SQ Bullet Tele LRL Black
(7)
Fender SQ Bullet Tele LRL Black
Zum Produkt
158 €

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Black; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, Radius 9,5" (241mm); 648mm Mensur, 42mm (1,650") Sattelbreite, 21 Narrow Tall...

Fender SQ Bullet Tele LRL BSB
(28)
Fender SQ Bullet Tele LRL BSB
Zum Produkt
159 €

Fender Squier Bullet Telecaster LRL BSB; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, Radius 9,5" (241mm); 648mm Mensur, 42mm (1,650") Sattelbreite, 21 Narrow Tall Bünde,...

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 17.05. und Dienstag, 18.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.