Fender SQ Affinity Strat HSS IL OWT

E-Gitarre

  • Affinity Serie
  • Erlekorpus
  • Ahornhals
  • Indian Laurel Griffbrett
  • Halsprofil: "C"
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 41 mm
  • 21 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Standard Humbucker und 2 Single Coils
  • 5-Wege Blade Schalter
  • Vintage Tremolo
  • Standard DieCast Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • 3-lagiges schwarzes Schlagbrett
  • Farbe: Olympic White

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Erle
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 21
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Fender SQ Affinity Strat HSS IL OWT + Harley Benton HB-10G +
13 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Fender SQ Affinity Fat Strat IL MBK
15% kauften Fender SQ Affinity Fat Strat IL MBK 193 €
Fender Squier Bullet Strat BSB
9% kauften Fender Squier Bullet Strat BSB 126 €
Fender Squier Bullet Strat HSS BSB
7% kauften Fender Squier Bullet Strat HSS BSB 126 €
Fender Squier Bullet Strat HSS AW
6% kauften Fender Squier Bullet Strat HSS AW 126 €
Unsere beliebtesten ST-Modelle
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geiles Instrument!
Paul Scott, 05.05.2020
Meine erste E-Gitarre! Dementsprechend fehlt mir natürlich die Möglichkeit eines Vergleichs.

Ich bin mit der Gitarre mehr als zufrieden. Sie liegt super in der Hand und klingt zusammen mit dem Fender Mustang GT40 wirklich gut. Ich kann nichts negatives berichten und bin aktuell jeden Tag am Spielen.

Meine Westerngitarre wird langsam neidisch...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fast perfekt
Phiedsch, 06.02.2019
Ich habe mir bereits vor 7 Jahren eine Fender Squier Affinity gekauft und bin nach wie vor absolut zufrieden. Zum Original Fender Pendant merkt man damals wie heute praktisch keinen Unterschied. Gerade in der HSS natürlich Bestückung super flexibel zu spielen. Bis heute sehe ich keinen Grund auf eine andere umzusteigen.

Der klang und die Verarbeitung sind grundsätzlich absolut top. Bei der neuen Gitarre ist mir einzig aufgefallen, dass die Stimmmechanik an der tiefen E-Saite nicht ganz rund läuft.

Die alte Affinity war übrigens made in Indonesia, und die neue ist Made in China.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Runde Sache, gutes Einsteiger Instrument
htmldb.de, 08.03.2019
Optische Verarbeitung außen top. Schaut man innen geht es so (vor dem Lackieren hätte man nochmal Schleifpapier verwenden können ...), keine Schirmung der Tonabnehmer. Auch Seiteneinstellung und Hals "nur" brauchbar eingestellt - aber das ist ja Geschmackssache und schnell angepasst.
Etwas Mühe hat man beim Polieren der Bünde (Seiten müssen runter) - diese sind rauh im Auslieferungszustand. In diesem Zusammenhang hab ich das Griffbrett (Indian Laurel) geölt - da ein extremer Unterschied der Farbe vorher/nacher da ist denke ich mal das dieses entweder noch nie Öl gesehen hat bzw. extrem wenig. Unterschied zu Rosewood ist optisch nicht sooo groß. Die originalen Pickups sind ok - nicht mehr. Der mittlere ist entsprechend so verdrahtet das die Zwischenpositionen (Hals+Mitte , bzw. Mitte+Humbucker) störungsfrei sind. Bundreinheit ist relativ gut - musste ich nicht korrigieren. Der Hals ein eine angenehme flache Form (C) und ist nicht lackiert. Der Hals ist hinten einfarbig und hat keinen den dunklen Streifen wie andere Modelle. Das Holz zeigt minimale Verwachsungen - mal sehen ob das irgendwann etwas ausmacht.

Habe die Gitarre hauptsächlich gekauft um sie als Basis zu Verwenden um Pickups und HW noch zu optimieren, denn es gibt offenbar keine Fender Strat mit HSS und aktiven Tonabnehmern (nur HH).
Habe mich dazu entschlossen ein EMG SA/SA/89 Set einzubauen. Mit diesem Set kann mann den Humbucker auf Single Coil zurückschalten und hat trotzdem 2 Tone Potis - ist also recht flexibel.
Für den Einbau der EMG SA/SA/89 muß am Body gefräst werden (Achtung - Garantieverlust ??) - der Push/Pull Volume Poti ist deutlich tiefer als der originale Poti. Ebenso muß die Verbindung zur Buchse aufgebohrt werden, durch die schlechte Entgratung passt der "Stecker" für die neue Ausgangsbuchse (5mm) nicht durch die 6 mm Bohrung. Das kommentiere ich mal nicht weiter ... ist mit kurzem Nachboren auch kein großes Problem.
Habe gleich mit Kupferband die Fächer (Tonabnehmer/Poti Fräsungen) komplett verkleidet. Beim Begradigen der Fräsrückstände in der Pickupmulde kam mir der Lack tw. bröckchenweise entgegen (hauptsächlich der Decklack, Grundierung blieb meistens drauf) - hmm ok - man sollte also schonend mit dem Instrument umgehen - Lackabplatzer sind sonst wohl sehr wahrscheinlich. Habe ein anderes Pickguard für den Einbau der EMGs verwendet. Das Sparkling grau ist nett, aber Pearl White (Harley Benton HSS WP) finde ich schicker. Die Pickguards von HB haben aber eine Bohrung etwas anders (nahe dem 5 Wegeschalter) und die Bohrungen sind nicht ganz perfekt. Aber nicht so tragisch. Die Abdeckung für das Tremolo natürlich ebenfalls in White Pearl. Appropo Tremolo - ich habe die originale 3 Federkonstruktion gegen eine aus 2 stärkeren (Göldo Extra Hart) getauscht um den 9V Block quasi in die Mitte der Federn zu nehmen. Funktioniert prima. Zudem das Temolo mit einem Draht geerdet ist und somit schon ein Durchgang zum Frontfach besteht. Ich habe die Federn noch gedämpft (Dämmung drunter). Der Tremolohebel sitzt sehr locker, möchte man die passende original Feder (Fender Tremolo Bar Spring) zum Stabilisieren einsetzten (nicht dabei - extra im Duzend für ~8¤) fällt diese durch ??? da offensichtlich durchgebohrt wurde. Habe jetzt von unten eine Schraube gegengesetzt. Für eine Standard M5 Schraube musste ich noch das Gewinde nachschneiden. Eine M5 Imbusschraube hat wohl auch nicht jeder rumliegen.

Nach den genannten Nacharbeiten und Umbauten spielt das Instrument deutlich besser auf - natürlich hauptsächlich der Pickups wegen (diese allein kosten ja auch mehr als die Gitarre an sich). Der Unterschied zu den originalen Pickups ist spürbar (sauberer, definierter) aber nicht monumental (besonders mit Verzerrung werden die Unterschiede aber sehr deutlich). Ich habe diese Gitarre gerade als meine neue Hauptgitarre aufgebaut (Hobby/Studio) - daher der Aufwand. Nur zum Üben und Spass haben müsste man die Pickups nicht unbedingt tauschen. Aber da würde auch eine Bullet HSS reichen (hab eine ...) die mit ähnlicher Qualität (aber Linden Korpus) und Verarbeitung kam, aber deutlich preiswerter ist. Da zeigt sich natürlich deutlich wo der Unteschied zu den deutlich teureren Fender Player/American/Pro liegt.

Gut
+ Gute Verarbeitung / optisch sehr gut
+ Tuner gut
+ außen makelloser Lack
+ gute Basis

Neutral
+/- brauchbare Grundeinstellung der Gitarre (leicht korrigierbar)
+/- Verarbeitung technisch ok
+/- Pickups ok

Negativ
- Bünde sind nicht poliert
- keine Schirmung der Tonabnehmer
- Tremolo Bar Spring nicht ohne Modifikation einsetzbar


Fazit. Mit Knapp 200¤ Kaufpreis erhält man ein solides Instrument mit Erlebody und Ahornhals. Kratzende Bünde trüben anfänglich den Spielspass. Gute Basis zum weiter aufbauen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Weiß
Fender SQ Affinity Strat HSS IL OWT
(15)
Fender SQ Affinity Strat HSS IL OWT
Zum Produkt
194 €

Fender Squier Affinity Strat HSS IL OWT, E-Gitarre, Affinity Serie, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), 648 mm Mensur, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite: 41 mm, 1x...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Erle
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HSS
  • Tremolo: Vintage
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
Fender Squier Affinity Strat HSS ILSS
(4)
Fender Squier Affinity Strat HSS ILSS
Zum Produkt
190 €

Fender Squier Affinity Strat HSS IL Slick Silver E-Gitarre, Affinity Serie, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), 648 mm Mensur, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite: 41 mm, 1x...

  • Farbe: Silber
  • Korpus: Erle
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HSS
  • Tremolo: Vintage
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
194 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.