Fender Player Series Tele MN BLK LH

5

E-Gitarre

  • lefthand / Linkshänder Modell
  • Erlenkorpus
  • Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • mattes Halsfinish
  • 22 Bünde
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: 2 New Player AlNiCo V Single Coils
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Standard Sealed Mechaniken
  • Werksbesaitung: Fender .009 - .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Schwarz
Form T-Style
Farbe Schwarz
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Anzahl der Saiten 6
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 439187
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Keine
645 €
829 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.01. und Freitag, 21.01.
1

Aus der Rockgeschichte nicht mehr wegzudenken

Die Telecaster ist aus der Rockgeschichte kaum wegzudenken und Fender lässt genau diesen Spirit innerhalb ihrer Player Series mit der Player Series Tele MN BLK LH weiterleben. Das im klassischen Schwarz erscheinende Linkshänder-Instrument vereint all die Attribute, die man mit einer echten Tele verbindet. Dazu gehören ein Erlenkorpus, ein schlanker Ahornhals mit Ahorngriffbrett und die eigens für die Player Series entwickelten Pickups mit AlNiCo-V-Magneten, die für einen enorm flexiblen Klang sorgen, der in vielen Stilrichtungen einsetzbar ist. Abgerundet wird das Bild durch die typische Tele-Bridge, die mit der String-through-Saitenführung für eine Extraportion Resonanzen sorgt, sowie einen Satz zuverlässig arbeitender Mechaniken an der typischen Tele-Kopfplatte.

Eine der bestbespielbaren E-Gitarren

Egal, ob es nun um Country, Blues oder alle Arten des Rock 'n' Roll geht: Mit einer Telecaster ist man für viele Genres bestens gerüstet. Nicht umsonst gilt die Tele als eine der bestbespielbaren E-Gitarren überhaupt und nichts anderes erwartet uns auch bei der Linkshänder-Version der Player Series Tele. Mit ihrem schlanken, matt lackierten Ahornhals und den 22 Bünden auf dem hochglanzlackierten Ahorngriffbrett gibt es eine Lackkombination, die zuvor nur bei deutlich teureren Modellen eine Option war. Die beiden New Player AlNiCo-V-Single-Coils liefern dazu den typischen Tele-Sound, der natürlich den beliebten „Twang“ nicht missen lässt und über einen Dreiwegeschalter sowie Reglern für Volume und Tone gesteuert wird. Für den authentischen Look darf natürlich die klassische Metallplatten-Brücke nicht fehlen. Diese sorgt dank der Saitenführung durch den Korpus und dank der Stahlreiter für eine Extraportion an Resonanzen und Sustain.

Einstieg in die Welt der Fender Telecaster

Trotz ihrer hochwertigen Verarbeitung gibt es die Fender Player Series Tele MN BLK LH zu einem attraktiven Preis. Das macht das Instrument sowohl für Linkshänder-Gitarristen, die ihre Sammlung um eine echte Fender erweitern wollen, als auch für Einsteiger interessant, die von Anfang an eine zuverlässige und hochwertig verarbeitete Tele im klassischen schwarzen Finish ihr Eigen nennen möchten. Der angenehm bespielbare schlanke Ahornhals dürfte allen gut gefallen und mit den New-Player-AlNiCo-V-Single-Coils kann man glasklare wie auch verzerrte Sounds abfeuern, die sich teletypisch immer und überall durchzusetzen wissen. Zugleich glänzt der Sound mit einem großen Headroom und natürlich mit dem berühmten „Twang“.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Flexibel am Start dank AlNiCo-V

Massive Hölzer an Korpus und Hals sorgen zusammen mit den New-Player-AlNiCo-V-Single-Coils für den legendären Tele-Sound der Fender Player Series Tele. Das macht dieses Instrument für alle Genres, die auch nur annähernd mit Rock 'n' Roll in Verbindung gebracht werden, einsetzbar. Ganz besonders interessant kann das in Zusammenarbeit mit einem guten Röhrenamp werden, der den nuancenreichen und mit jeder Menge „Twang“ ausgestatteten Klang dieses Instruments direkt an die Ohren weiterleitet. Perfekt fürs Studio, den Proberaum und die Bühne – und überall dort fühlt sich die Fender Tele traditionell ja schon immer zu Hause.

5 Kundenbewertungen

w
Tolle Tele!
wakoe50 07.04.2020
Bei der Player-Series handelt es sich um die neuste "hecho en Mexico"-Serie von Fender und man merkt deutlich die Verbesserungen, die der Hersteller vorgenommen hat. Das Positive zuerst:
-Optisch ist die Tele schonmal ein Hingucker. Sie punktet mit einem schönen Finish und hat sogar den klassischen Fender-Schriftzug.
-Die Tuningmechaniken sind keine Vintage-,sondern Standard(sealed)mechaniken, was ich persönlich bevorzuge
-Die neuen Pickups klingen im Vergleich zu denen von der alten Serie viel voller und durchsetzungsfähiger
-Die Gitarre spielt sich zudem ziemlich gut und wirkt außerdem recht robust
Leider gibt es auch ein paar negative Punkte:
-Die Input-Buchse ist leider sehr eng geraten, sodass man beim Einstöpseln schon ordentlich Kraft braucht. Zwar ist so ein sicherer Sitz des Kabels garantiert, jedoch ist diese Lösung trotzdem eher unbequem.
-Des Weiteren ist der "Plastikknubbel" auf dem Pickup-Switch relativ lose angebracht, sodass beim Wechsel der Pickups Vorsicht und Gefühl gefragt sind
Fazit:
Tele-Fans(und solche, die es werden wollen) bekommen hier den perfekten Mix aus Tradition und Moderne. Man erlebt das klassische, traditionelle Tele-Spielgefühl, doch die Austattung der Gitarre ist absolut modern und auf dem neusten Stand. Des Weiteren ist der Sound kompromisslos. Wer also auf dem stiefmütterlich behandelten Linkshändermarkt eine simple Gitarre mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, wird hier bestens bedient.

Hinweis für Freunde von Straplocks: Wenn man Straplocks anbauen möchte, sollte man die Originalschrauben nehmen da andere, leicht dickere oder längere Schrauben(z.B. von DiMarzio) hier eher ungeeignet sind
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
N
Excellent son, qualité de fabrication très décevante
Ndee 25.05.2019
Depuis le temps que je projetais d'acheter une Telecaster mexicaine, le lancement de la nouvelle gamme Player Series m'a semblé être une bonne occasion. Je ne pense malheureusement pas rééditer l'expérience ; en tous cas pas avec une guitare neuve.

Points positifs : les micros sont de bonne qualité et le look est excellent, le dos du manche est très agréable et l'accordage tient bien.

Points négatifs : les finitions sont absolument horribles ! L'action était tellement mal réglée qu'on aurait dit un half-pipe, les bouts des frettes irritent les doigts, la plaque de recouvrement est bombée car les pas de vis n'ont pas été troués au bon endroit sur le corps, et le manche n'est pas symétrique au point que jouer des bends sur les dernières frettes est pratiquement impossible.

Les défauts y sont si importants que mon luthier de longue date n'a inclus aucune garantie sur son travail de réglage au vu de la "faible qualité de l'instrument".

Je n'ai peut-être pas eu de chance, mais j'estime qu'un nombre si important de problèmes sur un même instrument en dit long sur les contrôles effectués en sortie d'usine. Très déçu de Fender sur ce coup.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
s
Excelenete qualidade e preço!
scarpz 17.08.2019
Excelente custo beneficio para uma guitarra da qualidade que é a Fender.
Minha primeira guitarra elétrica e estou super satisfeito com ela!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
ES
Sharpe frets
Elio Silva 11.03.2019
Sharp frets, no gig bag, low value for money. Quality control on Fender Player Series could apparently be better.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden