Fender Original Gurtknöpfe

209

Vintage Gurtknöpfe

  • Set mit 2 Stück
Erhältlich seit März 2002
Artikelnummer 154192
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Gurtpin
9,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1

209 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

84 Rezensionen

P
Original und Standard
Peppermint 25.10.2020
Bei diesem original Ersatzteil von Fender gibt es kaum eine Möglichkeit, nicht zufrieden zu sein. Die Strap Buttons sind genau so wie man sie kennt, passende Schrauben sind auch dabei, so dass die direkte Montage kein Problem ist.
Die kleinen Filz-Unterlegscheiben sind leider nicht dabei, was zwar wünschenswert wäre, doch hier ist mit ein paar Hausmitteln schnell Ersatz geschaffen, falls es nötig ist, sie auszutauschen.

Ich hatte einen gebrauchten Fender-Bass gekauft, an dem Strap-Buttons für Secutrity-Locks montiert waren. Die erfüllen ihre Aufgabe ebenso gut, auch ohne Secutrity-Locks am Gurt und übrigens auch in der Variante mit Bügelflaschen-Gummis als Sicherung.
Dennoch: mit den original Fender Buttons konnte gewohnter Look & Feeling wieder hergestellt werden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Der Klassiker ...
Marc aus E. 01.04.2020
Viel zu sagen gibt es hierzu eigentlich nicht. Es sind die Standard Gurtpins von Fender. Strapazen Lockt sind sicherlich besser und sicherer, aber das Geklapper der Metallteile und das Abstehen haben mich dabei gestört, sodass ich zu diesen zurückgekommen bin. Die Verarbeitung ist ordentlich und erfüllt bei dem geringen Preis die Erwartungen. Etwas fehlte aber dennoch. Standardmäßig ist und er Regel Filz untergelegt, welches Fender hier ruhig hätte mitliefern können. Ich habe es nun von den alten Pins genommen, aber ein derartiger "Pfennigsartikel" hätte dabei sein dürfen, wenn man schon 7,50 für zwei Schrauben und primitive Metallteile bezahlt. Bei der Harley Beaton-Alternative ist es dabei. Insofern leider ein Punkt Abzug für Fender.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Nix zu meckern
TomGuitar 20.01.2022
Es sind Gurtknöpfe, die man ins Holz schrauben kann, um anschließend seinen Gurt einzuhängen :-). Sie halten gut im Holz und bisher ist die Gitarre auch nicht runtergefallen. Alles gut.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Teuer- wie alles von Fender - aber OK
Marcus3608 29.12.2016
Da ich von den Sec-Locks umgestiegen bin auf die Lösung mit den Gummischeiben als Gurtsicherung, ich aber meine Pins für meine Tele verbummelt hatte, mussten also neue her. Hätten nicht unbedingt die Markenpins sein müssen, ich wollte sie aber mal ausprobieren. Sehen entsprechend gut am Instrument aus und tun was sie sollen: halten!
Auf den esten Blick sieht man sicher keinen Unterschied zu den "Nachgemachten" andere Marken. Nachgerüstete Originalteile (so die Hoffnung) mindern zumindest den Wert der Klampfe nicht, also geht der Preis so grad noch OK.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden