Kundencenter – Anmeldung

Fender Level Set Buffer Pedal

Effektpedal für E-Gitarre

  • Buffer
  • Regler: Output Level, Hi-Freq Trim
  • Load Toggle (On/Off)
  • Mute Fußschalter
  • Klinke Ein- und Ausgang
  • Klinkeausgang für Stimmgerät
  • Stromversorgung mit einer 9 V-Batterie oder einem 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang)

Weitere Infos

Art des Effekts Buffer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Level Set Buffer Pedal
27% kauften genau dieses Produkt
Fender Level Set Buffer Pedal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
tc electronic BonaFide Buffer
9% kauften tc electronic BonaFide Buffer 59 €
tc electronic Spark Booster
6% kauften tc electronic Spark Booster 55 €
tc electronic Forcefield Compressor
5% kauften tc electronic Forcefield Compressor 33 €
tc electronic Spark Mini Booster
4% kauften tc electronic Spark Mini Booster 49 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Buffer!
hoec, 15.04.2018
Ich habe ein einigermaßen großes Board mit derzeit 7 Pedalen im Einsatz, hauptsächlich produziere ich damit in meinen eigenen vier Wänden effektlastige Ambient-Musik. Da sich mit diesem Setup bereits ein Signalverlust bemerkbar machte, der Output am Amp also etwas "dünn" wirkte, brauchte ich einen Buffer, der das Signal verstärkt, durch die Pedale "drückt" und somit wieder für einen ordentlichen Output sorgt.

Diese Anforderung erfüllt der Fender Level Set Buffer einwandfrei. Als hätte das Gerät einen Mantel der Dumpfheit entfernt, kommen jetzt insbesondere verlorengegangene Höhen wieder besser durch, der Sound ist insgesamt klarer und definierter. Schön ist, dass man mit den beiden Knobs Level und Höhen stufenlos regulieren kann; das Pedal lässt sich somit an unterschiedliche Setups und auch Gitarren anpassen (wo z.B. das Vorhandensein unterschiedlicher Pickups einen Einfluss darauf haben kann, wie der Buffer "greifen" soll...).

Einziges Manko vielleicht: Wenn das Pedal inaktiv ist, wird das Signal auch gleich gemutet. Das ist zwar praktisch, wenn man den vorhandenen Output für ein Stimmgerät nutzt und auf der Bühne seine Gitarre stimmen möchte, ohne das Publikum daran teilhaben zu lassen (und das ist sicher auch der Grund dafür, dass das Gerät so funktioniert), aber leider kann man so nicht in einem A/B-Vergleich nachvollziehen, wie der Buffer das Signal beeinflusst. Ich kenne zwar meinen Sound ohne das Pedal, und weiß, dass er jetzt besser ist, aber der direkte Vergleich wäre doch schön gewesen.

Wer ohne das leben kann, wird mit diesem Pedal sicher glücklich werden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Effizient und schön zugleich
Huey1612, 05.03.2021
Schon beim Auspacken habe ich gemerkt, dass dies nicht aus Plastik gegossen wurde sondern stabil und funktional gebaut wurde. Im Pedalboard tut es funktional genau das für was es gebraucht wird. Das das Pedal auch noch sehr schön aussieht gerade zusammen mit den anderen Fender Pedalen ist ein super add on
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
(Fast) Perfekter Buffer für jedes Pedalboard
Ken_der_Guru, 01.12.2019
Ich nutze den Buffer als erstes Pedal auf meinem Board, wo er als Buffer, Signal Splitter für den Tuner und zum Ausgleich verschiedener Pickuppegel verwendet wird. Die Bedienbarkeit ist sehr simple und ermöglicht schnell verschiedenen Gitarren für den eigenen Sound einzupegeln. Einzig der "Load"-Schalter fällt in seiner Wirkung doch zu dezent aus. Zusätzliche Pluspunkte gibt es für die schaltbaren LEDs in den Potis und das schraubenfreie Batteriefach. Ich würde mir nur wünschen, dass auch die große Lampe in ihrer Funktion schaltbar wäre, so dass man selbst entscheiden kann, ob sie leuchtet wenn das Pedal gemutet ist oder Signal durchlässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fender Level Set Buffer Pedal
Takasaki, 29.03.2020
1. Meine Baja Tele hat so Geräusche gemacht , kann sein ,
dass da noch was anderes gemacht werden muß
aber erstma is jetz Ruhe.
2. Fand ich gut, dass man den Pegel an dem Pedal einstellen kann ,cooler Nebeneffekt: ist auch gleichzeitig ein astreiner Cleanbooster , gut auch für ACDC-Sounds .
Trebleregler auch echt gut .
Stichwort verschiedene Klampfen anpassen: macht jetzt bei mir nicht sooviel aus .
Die schaltbaren LED's sehen gut aus und sind praktisch,
weil gut zu sehen. Der Schalter ist ein bischen futzig/wackelig
3. Der Tunerausgang is doch ne super Sache , nimmt den Tuner aus dem Signalweg und kann so auch die ganze
Zeit an bleiben.
4. Die zentrale LED ist viel zu hell dafür gibts'n Punkt Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 28.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Fender Level Set Buffer Pedal
2:25
Thomann TV
Fender Level Set Buffer Pedal
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.