• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fender J.Mascis Jazzmaster B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

E-Gitarre

  • Artist Model
  • Linde Korpus
  • Ahorn Hals
  • C-Shape
  • Palisander Griffbrett
  • 21 Jumbo Bünde
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • Mensur: 648 mm
  • 2x Jazzmaster Single Coil Pickups
  • Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo
  • Toggle Schalter
  • Gold Anodized Aluminium Schlagbrett
  • Finish: Vintage White

Weitere Infos

Artist J. Mascis
Farbe Weiß
Grundbauform Jazzmaster
Korpus Linde
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 21
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Vintage
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Endlich eine echte Jazzmaster, die erschwinglich ist!

Surfjaguar, 28.12.2011
Ich träumte jahrelang von einer erschwinglichen Jazzmaster, endlich wurden meine Gebete erhöhrt! Nachdem das Paket ausgepackt war, wurde ich nicht enttäuscht. Alles sieht sehr wertig aus, von Budgetlinie merkt man nichts bzw. nicht viel.

Zum Klang:

Prinzipiell klingt sie so, wie ich es von einer Jazzmaster erwarte, der Lindekorpus sorgt für viel Sustain. Die Werkssaiten sind nicht die Besten, ich denke ich werde sie zeitnah gegen Elixir tauschen. Die Pickups werde ich wahrscheinlich später auch gegen American Reissue von Fender tauschen, was aber nicht heißen soll, dass die Werks-PU schlecht sind. Sie klingen differenziert, knackig und warm. Die verschiedenen Schaltmöglichkeiten bringen Flexibilität und decken so ziemlich alles ab, was man braucht. Die Jazzi klingt von knackig-spitz bis sehr warm und bluesig.

Zu den Features:

Großer Vorteil ist in meinen Augen die Adjusto-matic-Bridge! Die Schalter und Potis haben einen angenehmen Widerstand. Die Saitenlage war ab Werk bereits gut eingestellt. Einziges Manko ist in meinen Augen das Vibrato, eine Locking-Funktion wie bei den anderen Jazzmaster/Jaguars wäre sehr wünschenswert und wenig teurer gewesen. Aber man kann ja nicht alles haben! Das Vibrato arbeitet soweit gut, leider ist es bisher nicht ganz stimmstabil, kann aber auch daran liegen, dass die Saiten sich erstmal etwas dran gewöhnen müssen.

Zur Verarbeitung:

Makelloses Finish, saubere Verarbeitung, kein Klappern und kein Billig-Schrott. Das eloxierte Pickguard sieht hammermäßig aus und wirkt sehr edel. Edel, wie der Rest der Gitarre!

Nachtrag vom 8.1.2011:

Ich hatte die Möglichkeit, die Squier Jazzmaster mit anderen Jazzmasters aus japanischer Produktion zu vergleichen. Die Squier schlug sich hier sehr gut, sie spielt unmodifizierte Japan-Jazzmasters locker gegen die Wand. Die Werks-PU der Squier klingen wärmer und haben mehr Output als die Japan-PUs. Sogar gegen nachgerüstete Fender-American-Reissue-PUs gewinnt sie locker!! Es ist wirklich unglaublich, wie stark die Werks-PUs hier sind!

Das einzigste, was nach Kauf unbedingt gemacht werden sollte, ist, die Werkssaiten zu wechseln... Ich empfehle einen 52er Satz. Damit kriegt die Gitarre einen richtig schönen 60ties Klang!


Fazit:

Für knapp 390EUR kann man hier nichts falsch machen, man erhält eine klanglich sehr flexible und sehr sehr schöne Gitarre, die kaum Wünsche offen lässt. Selbst weitaus teuere Jazzmasters spielt sie locker gegen die Wand!!! Kauftipp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Preis/Leistung mehr als zufriedenstellend!

Tex, 10.11.2011
Im direkten Vergleich zur 'offiziellen' Fender Jaguar (Japan) hat man sich hier nicht lumpen lassen. Dass auf dem Gerät 'Squier' statt Fender steht, überrascht, ich habe auch schon deutlich schlechtere 'Originale' in den Händen gehabt.

Im Gegenteil, die klassische Baustelle der Jazzmaster, die Brücke, ist hier in vorauseilendem Gehorsam gegen die Adjusto-Matic ausgetauscht worden, den Austausch (oder das Runterfeilen der Original-Rollen) kann man sich schon mal sparen. Auch der Rest überzeugt, absolut wertig und sorgfältig verarbeitet, das hat mit Budget-Serie nur noch den wirklich mehr als fairen Preis gemein, und ist keineswegs vergleichbar mit den eher fragwürdigen Squier Classic Player Jazzmaster-Modellen.

Nach Austausch der Werkssaiten gegen einen 11-52er Satz: deutlich satterer Sound, voller Twang in den mittleren Positionen und keine 'plärrigen' Sounds in den Höhenlagen, was m.E. bei vielen Jazzmaster-Serien gerne zum Problem wird. Hier kann man davon ausgehen, dass das sachliche Gewicht der Gitarre einiges zum Sustain beiträgt - für mich als Telecaster-gewohntem kein Problem. Zur Ausführung: Schlamperei lässt sich nicht entdecken, und mit den richtigen Pedalen & Amp (zB leicht angesättigte Proco-RAT + Vox AC30) wird man hier sowohl in Punkto Surf, Rock'n'Roll als auch postpunkigen Klängen sauber bedient.

Hatte mir die Gitarre eigentlich im Glauben angeschafft, mir eine gute 'Rohbasis' für ein Bauprojekt (Pickupwechsel, 70's-Maple-Hals) zu schaffen - das halte ich im Moment aber tatsächlich nicht mehr für nötig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
499 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - aber mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.