Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Fender FB620 bass guitar Gig Bag

92

Gig Bag für E-Bass (universal)

  • Material: 600 Denier Polyester
  • 20 mm Polsterung
  • Mikrofaser-Futter
  • Halsstütze
  • Gurtknopf-Schutzsystem innen und außen
  • super-gepolsterter ergonomischer Griff
  • ergonomischer Air-Mesh Rucksackgurt mit leicht verstellbaren Schnallen
  • Fronttasche innen mit Visitenkartenfenster
  • Tasche für Reserve-Saiten
  • abnehmbare gepolsterte Werkzeugtasche
  • elastischer Pick und Stifschlaufe
  • Farbe: Schwarz mit roten Fender-Logo
Modell Universal
Stärke der Polsterung 20 mm
Außenmaterial Polyester
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz
Erhältlich seit Juli 2017
Artikelnummer 418795
59 €
76,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
12 Verkaufsrang

91 Kundenbewertungen

5 67 Kunden
4 17 Kunden
3 5 Kunden
2 2 Kunden
1 0 Kunden

Handling

Verarbeitung

HL
Perfekte Wahl
Heidrun Lerg 23.06.2021
Ich nutze das Gig Bag für meinen Bass "Fender Squier Affinity Jazz IL BSB".

Meine erfüllten Wünsche:
- Der Bass sitzt sicher und fest ohne rumzurutschen.
- Die Polsterung ist schön weich und trotzdem stabil.
- Die Optik gefällt mir super.
- Der Griff ist gepolstert und watteweich.
- Die Reißverschlüsse sind leichtläufig.
- Zwei aufgesetzte Taschen (plus Innenfächer) für Kleinkram, Gurt und Ersatzsaiten erfüllen mir ausreichend ihre Zwecke.
- Die mir sehr wichtige Basshals-Halterung ist vorhanden.

Auch toll:
- Da ich ihn seltener als Rucksack trage, finde ich die Verstaubarkeit der Träger perfekt.
- Es hat nicht übertrieben viele Außentaschen, damit man nicht verleitet wird, zuviel Zeugs (das ja auch wiegt und drückt) im Gig Bag zu transportieren.

Offener Wunsch:
- Zur vorhandenen Basshals-Halterung würde mir ein zusätzlicher Klettverschluss gefallen. (Den bringe ich nachträglich selbst an.)

Haltbarkeit:
Keine Angabe, da ich ihn noch nicht lange nutze.

Dankeschön für Thomann-Service:
Ich hatte erst einen mir für meinen Zweit-Bass zu großes Gig-Bag bestellt. Das war zwar vom Preis-Leistungsverhältnis super, aber ich wollte eben gern ein "stramm-passendes" Gig-Bag haben, wie ich es für meinen Sandberg-Bass auch nutze. Der super freundliche, zuvorkommende und kompetente Service der Thomann-Crew ist nicht zu übertreffen. Vielen Dank dafür, für Euer Verständnis und auch für die "Bass-Anprobe" bei Euch vor Ort vor Neu-Lieferung.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
BassdudeHH 14.12.2017
Ich war auf der Suche nach einem Gigbag, mit dem ich meinen mittelpreisigen Bass 1-2 mal pro Woche per U-Bahn und Bus zum Proberaum transportieren kann. Der preiswerte Fender Gigbag eignet sich dafür (fast) perfekt.

Die Verarbeitung ist sauber und stabil ? hier gibt es nichts zu meckern. Nichts wirkt auf mich "billig". Positiv fällt das Gurtknopf-Schutzsystem auf sowie der sehr angenehm anzufassende Tragegriff. Der Bass liegt gut in der Tasche und ist durch das Mikrofaser-Futter ausreichend geschützt. Die Halsstütze ist hilfreich, allerdings hätte Fender hier gerne 3 Dollar für eine Klettschlaufe o.ä. investieren können, so dass der Bass wirklich "ruckelfrei" liegt. So liegt er doch recht locker in der Tasche. Gut gefällt mir, dass man Gurte in einer separaten Tasche verschwinden lassen kann ? so baumeln sie nicht herum, wenn der Bass horizontal getragen werden muss. Die Taschen sind in Ordnung, wenn auch nicht besonders voluminös. Für den üblichen Kleinkram aber vollkommen geeignet, ganz schön gedacht ist die abnehmbare Werkzeugtasche.

Zum Wichtigsten: Der Tragekomfort ist sehr angenehm. Die Gurte sitzen sehr gut und die Tasche "zieht" nicht nach unten, da der Bass relativ hoch am Rücken anliegt (kann man natürlich nachjustieren). Hier kommt aber auch das einzige Manko der Tasche zu tragen: der Hals ragt recht weit über den Kopf. Reguläre Türen oder niedrige Räume sind damit nicht mehr passierbar, d.h. man muss die Tasche schon einige Male abschnallen, wenn man wie ich mit Bus und Bahn unterwegs ist. Reine Gewöhnungssache, aber auch etwas unhandlich. Das ist schon ein kleiner Wehrmutstropfen.

FAZIT: guter und solider Marken-Gigbag zum kleinen Preis für den alltäglichen Gebrauch mit angenehmen Tragekomfort trotz kleinerer Mängel.

POSITIV
- sauber und solide verarbeitet
- guter Schutz für den Bass
- nette Features (Tasche für Gurte)
- lässt sich angenehm tragen, auch horizontal
- gutes Taschensystem

NEGATIV
- Hals ragt weit über den Kopf
- keine Klettschlaufe zur Fixierung des Hales
- Taschenvolumen hätte etwas größer sein können
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TS
Hervorragende Tasche
Toddy S. 19.01.2021
Nachdem ich mir bereits (für zwischendurch mal schnell wo hin) ein FG620 Gigbag für meine Strats gekauft hatte, habe ich mir für meinen kürzliche erworbenen Marcus Mille Jazzbass zugelegt. Passt, wackelt und hat keine Luft. Der MM ist etwas länger als der Original Fender, passt aber locker rein. Finde den Fender Gigbag auch besser als die original MM und kostet ähnlich viel.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Formschön, gute Verarbeitung.
beigl 12.02.2021
Was will man mehr?
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung