Fender FB1225 E-Bass Gig Bag

39

Gigbag für E-Bass

  • 25 mm Polsterung mit weichem Touch Velour Futter
  • 1200 Denier Polyester
  • Schutzstütze für Hals und Außenstoßdämpfer
  • gepolsterter ergonomischer Griff
  • internes / externes Pin Protector Strap Knopfschutzsystem
  • stoßdämpfende EVA-gepolsterte Rucksackriemen mit leicht verstellbaren Leiter-Verschlussschnallen
  • Fronttasche mit Visitenkartenfenster
  • 2 Taschen für extra Saiten
  • abnehmbare gepolsterte Werkzeugtasche
  • 3 elastische Picktaschen und 2 elastische Stiftschlaufen
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 439259
Verkaufseinheit 1 Stück
Modell J-Style Bass, P-Style Bass
Stärke der Polsterung 25 mm
Außenmaterial Polyester
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz
80 €
119,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
Wa
Bass rutscht und liegt auf dem Stimmwirbel
Wolfram aus R. 05.04.2022
Entweder bin ich zu doof oder das Gigbag ist zu doof aber wir finden nicht zusammen. Mein Ibanez ATK und mein SR 500 passen gut in das Bag. Das Bag ist in sich beweglich und ich muss drücken damit der Reißverschluss zu geht. Beim Anheben rutscht der Bass hörbar aus der Vertiefung für den Gurtpin und liegt lose auf der unteren Seite der Tasche. Beim nächsten Anheben liegt die ganze Last auf dem Gurtpin. Gefällt mir nicht.
Ich wollte eine Tasche, in der die Kopfplatte frei liegt und nicht auf den Stimmwirbeln. Einmal wegen dem Verstimmen und zum anderen wegen der Last auf die Mechaniken. Und die Stöße.
Nach einigen schlechten Erfahrungen mit Koffern und Taschen war ich voller Hoffnung. Die Tasche hat zwei halsauflagen auf Klett verstellbar. Na dann. Leider nein. Die Auflage ist so niedrig, dass die kopfplatte komplett auf der Mechanik der D-Saite aufliegt. Der Rest des Halse ist frei in der Luft. Das ist die schlechteste Konstruktion, die ich je sah.
Oder es passt nur für fender Bässe. Oder ich mache was falsch.

Danke Thomann für die unkomplizierte Rückabwicklung

Jetzt muss ich mich entscheiden zwischen Koffer mit guter Halsauflage oder leichter Tasche mit wenig Schutz.

Ansonsten top verarbeitet und sehr fest gepolstert. Versteckter Eingriff zum tragen und guter ebenfalls sehr gut. Das Fach ist flach aber gut organisiert. Karabiner für Schlüsselbund ist toll. Weiche Handstände fehlt dagegen.
Handling
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Sicherer Transport
PeterXXX 10.03.2022
Schwarz - Soft - Stabil
Auch wenn es Fender ist - habe ich diesen Gigbag gekauft. Er beherbergt meinen Hagström Bass und das sehr sicher. Das Design ist besonders und spricht mich sehr an. Trotz guten Schutz ist dieser Bag leicht - das passt natürlich sehr gut zu dem geringen Gewicht meines Basses. Der einzige Nachteil ist der Fender-Schriftzug. Ich werde ein Bandpatch nutzen, um dieses zu kaschieren. Wer eine gute äußerst stabile Transportvariante sucht - aber keine Lust mehr auf seinen Koffer besitzt ... probiert ihn aus.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Die "Koffertasche"!
FipsnBibsn 21.06.2020
Habe mich für diesen Gig Bag entschieden, weil ich einen Behälter für meinen Bass gesucht habe, der stabil ist, aber kein Koffer ist.
Die Tasche macht einen sehr hochwertigen Eindruck.
Der Griff zum tragen ist super weich und angenehm.
Es ist alles gut gepolstert, die "kritischen" Stellen (unterer Gurtpin, untere Seiten, Kopfplatte) sind extra gummiert und stabil.
Das Fach vorne ist groß genug um alles reinzutun, man kann sogar noch Noten und Kabel darin Transportieren.
Durch die Beiden Stabilisatoren in der Tasche (Klettverschluss-Halterung) kann man Hals und Instrument gut und Individuell stabilisieren, damit nichts rumrutscht in der Tasche.
Einziger Kritikpunkt: Auch wenn man die Rucksackträger sehr lang macht, hängt die Tasche noch relativ hoch, man sollte also beim durch Türen gehen ein bisschen aufpassen, aber bei der Stabilität dieser Tasche mache ich mir auch keine Sorgen, wenn ich mal wo dagegen komme!
Kostet natürlich ein bisschen mehr, ist aber was für die Ewigkeit!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Raisch834 09.11.2019
Dieser Gig Bag passt perfekt für einen Fender Jazz Bass und somit wahrscheinlich auch für den Precision Bass. Alles wirkt sehr wertig verarbeitet. Das Instrument ist wirklich geschützt durch eine Fixierung des Halses. Gut geschützt wird auch der untere Gurtpin durch eine Kunststoffschale. Die Polsterung ist mehr als ausreichend und die Reißverschlüsse laufen aalglatt. Das Instrument ist stoß- und witterungsgeschützt. Die Rucksackgarnitur lässt sich gut einstellen und unterstützt ein angenehmes Tragen auf dem Rücken. Ein zusätzlicher Beckengurt würde den Tragekomfort und die entsprechende Stabilisierung und deutlich steigern und gleichzeitig eine weitere Gewichtsentlastung bedeuten. Hauptsächlich transportiere ich meinen Jazz Bass fast täglich auf dem Fahrrad oder im öffentlichen Nahverkehr. Das vielleicht noch als Anregung in Richtung Fender, denn durch diesen stabilen Gig Bag steigt natürlich logischerweise auch das Gesamtgewicht. Der Versand durch Thomann war wie gewohnt perfekt. Insgesamt ein top Produkt, das ich zum jetzigen Zeitpunkt (nach vier Wochen) immer wieder kaufen würde.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube