Fender FA-235E Concert MoonlightBurst

19

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Korpusform: Concert
  • Decke: Riegelahorn laminiert
  • Boden und Zargen: Mahagoni laminiert
  • Hals: Nato
  • Griffbrett/Steg: Lorbeer (Indian Laurel)
  • Radius: 300 mm
  • 20 Bünde
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 643 mm
  • Rosette Keystone Design
  • Keystone Griffbretteinlagen
  • Open-Back Mechaniken
  • Fishman Tonabnehmersystem
  • Originalbesaitung: Fender 880L .012 - .052 (Art. 254209)
  • Farbe: Moonlight Burst Hochglanz
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 430155
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Concert
Decke Ahorn
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Nein
Griffbrett Lorbeer
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Schwarz
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
249 €
299,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.01. und Mittwoch, 1.02.
1

Nicht von gestern

Auch Fender kann Akustikgitarren – und das nicht erst seit gestern! Zwar ist der amerikanische Hersteller primär für seine E-Gitarren, E-Bässe und Verstärker berühmt, aber die FA-235E Concert in Moonlight Burst sieht einfach atemberaubend gut aus. Hier hat Fender alles richtig gemacht, denn angefangen von der Optik, über die Ausstattung bis hin zum Preis ist diese Akustikgitarre auf der sicheren Seite. Hier steht der Name Fender nicht nur für eine enorme Erfahrung in Sachen Gitarrenbau, sondern auch für eine einwandfreie Qualität und nicht zuletzt für einen tollen Ruf.

Spektakuläre Maserung

Die Fender FA-235E besitzt einen sehr handlichen Korpus in Concert-Größe. Hier hat Fender an der hier üblichen Korpusform gefeilt und sie geschmackvoll verändert. Der Korpus besteht aus laminiertem Mahagoni, die Decke aus laminiertem und toll geriegelten Ahorn. Sie ist in einem attraktiven Moonlight-Burst lackiert, was die spektakuläre Maserung weiter hervorhebt – wie übrigens auch bei der Kopfplatte. Der Hals wurde aus Nato gefertigt, das Griffbrett aus Indian Laurel, einem verbreiteten Palisander-Ersatz. Für den Bühneneinsatz hat Fender der FA-235E ein Tonabnehmersystem spendiert; es stammt von Fishman und bietet neben den Reglern für Volume, Treble und Bass auch ein Stimmgerät.

Moderater Preis

Bei dem erfreulich moderaten Preis für die FA-235E Concert könnte man denken, dass sich die Gitarre speziell an die Einsteiger wendet. Das stimmt zwar, ist aber angesichts der Ausstattung und der Optik deutlich zu kurz gegriffen. Natürlich freut sich ein Einsteiger über ein so toll aussehendes und so handliches Instrument, aber das eingebaute Tonabnehmersystem macht es auch uneingeschränkt bühnentauglich, sodass sich auch der preisbewusste Routinier darüber freut – mal ganz abgesehen davon, dass das tolle Holz noch toller aussieht, wenn man es mit seinem Publikum zusammen im Bühnenlicht ansieht.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Uneingeschränkt bühnentauglich

Die ersten Schritte auf einer Gitarre – das ist mit der FA-235E Concert kein Problem. Als Anfänger sollte man allerdings weiche Saiten aufziehen, damit die ungeübten Finger nicht so schmerzen. Noch besser macht sich die handliche Fender Concert jedoch auf der Bühne. Dafür ist sie bestens ausgestattet, was man auch an so kleinen Details wie dem zweiten Gurtknopf am Korpus in der Nähe des Halsfußes sieht. Zusammen mit dem eingebauten Pickupsystem wird so die unbeschwerte Bühnenperformance zum Kinderspiel – was auch dem hoffnungsfrohen Einsteiger Ansporn genug sein darf, dabei zu bleiben.

19 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

A
Eine schoene akkustische Gitarre, sowohl klangmaessig als auch optisch
Anfaenger-Max 24.05.2022
Da ich beruflich pendle, wollte ich fuer mein Familienzuhause neben meiner elektrischen (am Arbeitsort) eine akkustische Gitarre haben und habe mich nach laengerem Suchen fuer die Fender entschieden. Grundlegend war fuer mich dabei, in einem bestimmten Budget-Rahmen zu bleiben und trotzdem ein solides Instrument zu bekommen, das auch die Moeglichkeit bietet, an einen Verstaerker angeschlossen zu werden. Die Gitarre liegt gut in der Hand, die Arbeit am Griffbrett ist angenehm, und der Klang ueberzeugt mich. Das Instrument ist gut verarbeitet und macht auch optisch was her. Alles in allem bin ich - als relativer Anfaenger - sehr zufrieden.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DH
Wahnsinnig guter Klang
Daniel Hamburg 27.03.2020
War erst etwas skeptisch wegen des doch recht günstigen Preises. Doch als sie dann, sehr schnell, geliefert wurde war ich total begeistert. Tolle Verarbeitung, sehr voller und warmer runder Klang. Lässt sich phantastisch spielen. Kann also eine absolute Kaufempfehlung weitergeben. Top.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
DZ
Perfect for beggining fingerstyle players
Denis Z 02.03.2020
I was looking for a smaller body guitar with prominent treble that I could use for improvising and casually playing at home. The best word to describe the sound of this guitar is "crisp". It sounds very clean, has a decent sustain and completely lacks the lower-mid-frequency "mud" which is typical for the instruments in this price range.

Could not recommend more!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
LB
ottima chitarra
Luca Bacigalupo 30.12.2021
Ho sempre avuto chitarra elettriche e ne volevo una acustica e ho scelto questa, principalmente per il colore. Dal vivo per me è bellissima, ha secondo me un action molto alta, ma ammetto la mia inesperienza con chitarre acustiche.
La chitarra è ben fatta, robusta ed esteticamente bella. Anche collegata all'ampli restituisce un suono, ha un sacco di bassi e va un attimo gestita bene.

E' un ottima chitarra per iniziare
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube