Fender Deluxe Cable 3m Tweed B

128

Instrumentenkabel

  • Länge: 3 m
  • mit 24K vergoldeten 6,3 mm Klinkensteckern
  • 8 mm PVC Hülle zur Vermeidung von zusätzlichen Geräuschen
  • Abschirmung: 95% Kupfer
  • Farbe: Tweed Black
Erhältlich seit Februar 2019
Artikelnummer 457748
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Tweed
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
15,90 €
21,49 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1
lm
Sehr gutes Kabel ohne Störgeräusche - auch bei Bewegung
linux musician 07.11.2021
Erstmal: Ich bin Physiker und habe für Leute, die bei Frühlingsvollmond gelötete Platin-Iridium-150-EUR-Kabel kaufen nur begrenztes Mitleid übrig.
Ich will ein messbar gut klingendes, rauscharmes, mechanisch stabiles Kabel.

Ich habe mehrere Instrumenten Kabel im direkten Vergleich am gleichen Interface getestet. Die besseren Kabel (~ 10 EUR aufwärts) liegen vom Grundrauschen alle im gleichen Bereich. Die ganz günstigen leicht (~2dB) darüber, was aber auch nicht so entscheidend ist und wahrscheinlich am eingespartem Kupfer liegt.

Das Alleinstellungsmerkmal für das Fender Deluxe Kabel waren die Störgeräusche wenn man die Stecker berührt oder etwas daran wackelt. Bei allen anderen Kabeln ist dann ein Rauschen, Knacken, Knistern, o.ä. zu hören. Beim Deluxe fast gar nicht (es sein denn man reißt wirklich daran). Das fand ich echt überraschend. (Anmerkung: auch beim nur 4 EUR günstigeren Fender Prof. Cable waren die Störgeräusche da).

Insgesamt finde ich ein Kabel für knapp 20 EUR zwar nicht billig, aber absolut gerechtfertigt, auch im Vergleich zum Preis des zugehörigen Instruments. Und niemand will sich den Sound wegen einem schlechten Kabel zerstören...
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Dafür zahlt man gerne etwas mehr...
Powie 12.12.2020
Das Kabel ist etwas teurer als andere Kabel, verglichen mit "un-sleeved" Kabeln. Der Aufpreis lohnt sich aber:

Top Verarbeitung: Frustfrei verpackt, keine Ausfransungen der Ummantelung, kein Plastik um die Stecker, etc.

Neutraler Klang: Ich nutze das Kabel zur direkten Verbindung E-Gitarre -> Amp. Der Sound ist sehr neutral, im positiven Sinne! Wie zu erwarten keine Signalabbrüche oder Störungen.

Schöne Optik: Sicherlich Geschmackssache, aber die "Tweed" Ummantelung sieht einfach besser aus als die schwarzen Einheitskabel die man sonst so kennt. Wem schwarz zu langweilig ist kann das Kabel sogar in Fender beige haben.

Klettband: War jetzt kein kaufentscheidender Grund, nutze ich aber inzwischen sehr gerne um etwas Ordnung zu schaffen, vor allem im Gigbag.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Dem Preis entsprechend okay
Bernot 22.03.2021
Kein Kabel der Superlative, aber durchaus brauchbar.
Für einen wichtigen Gig würde ich das Kabel dennoch nicht in die Gitarre oder den Bass einstöpseln. Die fehlende Zugentlastung und die Schlaufenbildung (Verdrehung) sind nicht gerade fördernd.
Zuhause oder im Proberaum allerdings ist es akzeptabel, ebenso als
Verbindung vom Pedalboard zum Amp. Die Stecker sind im Vergleich zu vielen anderen recht kurz, was auch seine Vorteile haben kann.
Störgeräusche konnte ich bisher keine ausmachen.
Preis/Leistung geht absolut in Ordnung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FD
Fender Deluxe Cable 3m
Fender Deluxe Cable 3m 24.11.2021
sehr weiches und angenehmes Kabel, der Ton ist klar, empfehle ich
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden