Fender Compugilist

10

Effektpedal für E-Gitarre

  • 2 Pedale in einem: Compressor und Distortion
  • beide schaltbar
  • vereinfachte Steuerung
  • Regler Distortion Tone, Gain und Level
  • Regler Compressor: Recovery, Comp und Level
  • 6,3 mm Klinke Input
  • 6,3 mm Klinke Output
  • True Bypass
  • Netzadapteranschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes optionales Netzteil: Art. 409939
Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 468648
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Nein
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
149 €
169 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

10 Kundenbewertungen

8 Rezensionen

O
Solide Zerre
Olaf70 09.08.2020
Vor dem Blues jr. bzw. dem HRD eine tolles Erlebnis.
Low- bis Highgain ob Paula oder Tele, es klingt immer klar und offen. Nicht schrill oder matschig. Habe auch den Original Pugilisten probiert. Ist aber kein Vergleich, da der Boost-Schalter beim Compugilisten richtig fett anschiebt. Die Zerre ist auch offener, wenngleich der Zerrgrad nicht erreicht wird. Auf mich wirkt der Compugilist schlichtweg aufgeräumter und überarbeitet. Der Kompressor macht ebenfalls einen guten Job, vorausgesetzt es geht ums Solieren mit fast voll aufgedrehtem Level. Halsabnehmer singen dann wunderbar. Hatte ich so nicht erwartet!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Enttäuscht
Fury 20.01.2022
Ich habe das Pedal für meinen Fender Blues Deluxe gekauft um ab und zu mal ein paar klassische Rocksounds einzuspielen. Ich fand die Kombination aus Distorsion und Compressor verlockend. Service von Thomann war wie immer super. Nach dem problemlosen Anschluss kam die große Enttäuschung . Selbst voll aufgedreht wollte meine Gitarre ( Fender American Deluxe HSS) nicht so richtig in die Zerre die ich wollte. Meiner Meinung nach ist der Distortion eher ein Overdrive für crunchige Bluestöne. Ich hatte schon einen mehr verzerrten Sound erwartet.
Der Kompressor macht was er soll , aber auch nur durchschnittlich.
Den Bass Booster habe ich nicht als Vorteil empfunden, der Schalter hebt nicht nur die Bässe sondern auch die Mitten und senkt die Höhen.
Alles in allem nichts für mich, geht zurück. Schade
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DE
Eben Fender Qualität
Dr. Eagle 21.03.2020
Kein Rauschen, kein Höhenverlust, Perfekt für Fender Amps.
Wer gute Effekte für die Kombi Strat/Fender Amp sucht, sollte die Fender Pedale ausprobieren.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
b
du bon boulot
bartock 04.07.2020
Après avoir fait le tour des pédales succeptible de me convenir,je tombe enfin sur LA pédale tant rechercher...Ne conviendra certainement pas à tous les style mais pour un son propre avec une saturation style gros rock (et tout ce qu'il y a en dessous ,drive,etc..)c'est vraiment bon) .Avec la partie pédale de compression et le tout avec 1 pile,pas mal pour les repete quand c'est moins simple de balader le pedale board.Fender à vraiment bosser sur cette série de pédales,Très bonne surprise,Merci Fender.Parfaite pour moi
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden