Fender Champion 100

E-Gitarren Combo

  • 2 Kanäle
  • Leistung: 100 Watt
  • Bestückung: 2x 12" Special Design Speaker
  • Regler für Kanal 1 Volume Kanal 2 Gain, Volume, Voice, Treble, Bass, FX Level, FX Select, Tap
  • Effekte Reverb, Delay/Echo, Chorus, Tremolo, Vibratone
  • Aux-In und Kopfhörerausgang: 3,5 mm Mini-Stereoklinke
  • Effekt Loop: Preamp Out, Power Amp In
  • Maße (H x B x T): 485 x 660 x 260 mm
  • Gewicht: 18 kg
  • Design: schwarzes Bronco Vinyl mit silbernem Frontbezug
  • inkl. Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey
  • Indie
  • Prog
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 100 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 18,0 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Champion 100
51% kauften genau dieses Produkt
Fender Champion 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
269 € In den Warenkorb
Fender Champion 40
7% kauften Fender Champion 40 179 €
Fender Mustang I V.2
6% kauften Fender Mustang I V.2 119 €
Fender Champion 100 XL
4% kauften Fender Champion 100 XL 329 €
Fender Mustang GT 100
4% kauften Fender Mustang GT 100 349 €
Unsere beliebtesten Combos mit Transistorverstärker
283 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fender und ein bisschen mehr..
Piddi, 31.01.2019
Wer den Fendertypischen Klang mag wird gut bedient. Ich hatte bis vor kurzem die Boss Katana 100 Combo. Das Gerät war laut, hatte viele Effekte und der Sound war sehr ok. Nach kurzer zeit habe ich ihn wieder verkauft, weil mir zuviel "Gedöns" eingebaut war und mir die Einstellungen zu kompliziert erschienen. Ich suchte einen Verstärker, der wenige, aber gute Sounds liefert und meine Vorliebe für cleane Sounds unterstützt. Also warum keinen Fender Verstärker testen? Der Champion 100 liefert einen klasse Cleansound und macht mit seinen zwei 12-Zöllern ordentlich Druck. Der zweite Zerrkanal arbeitet auch ordentlich und bietet ein paar "Ampsimulationen" die mir gut gefallen. Beide Kanäle sind in weiten Bereichen einstellbar, so, dass man leicht die Einstellungen findet, die mir persönlich am besten gefallen. Für jeden Kanal hat man einen Effektschalter um seinen Sound damit anzureichern. Ich gehe da eher sparsam zu Werke und benutze meistens die Hallsektion. Für die meisten Stücke verwende ich den Cleankanal und schalte meine gewohnten Tretminen davor. Damit bin ich recht glücklich. Ich spiele schon sehr lange und habe eine Reihe von Verstärkern besessen. Meine Erfahrung ist, dass es nicht immer unbedingt eine Röhrenkiste sein muß. Die sind schwer, empfindlich und teuer. (Allerdings war mein Marshall JCM900 Duelreverb mit Fullstack damals auf einer großen Bühne schon geil...aber man wird ja mit dem Alter etwas ruhiger :o))Einige mussten sehr schnell wieder gehen, andere gefielen mir so gut, dass ich sie viele Jahre gerne gespielt habe. Ich denke, der Champion 100 gehört zu den letzteren. Momentan spiele ich meistens alleine in meinem Probekeller. Sollte sich aber mal wieder die Gelegenheit bieten, dann reicht dieser Verstärker locker um Proben und kleine Auftritte zu meistern. Das angenehme Gewicht erleichtert auch das Transportieren. Da braucht es für mich keine zwei Verstärker. Ich spiele über den Fender eine Sun Mustang, eine Harley Benton CST-24HB und diverse Cigarboxgitarren (Blues und trad. Rocksachen). Alle Gitarren klingen über den Champion sehr zufriedenstellend und lebendig. Der Ton kommt halt wie immer größtenteils aus den Fingern und der Amp setzt alles tadellos um. Was mir allerding fehlt, ist eine Pegelregelung für den Einschleifweg. Auch der Effektschalter für die Ampsimulationen ist etwas unübersichtlich, man sieht nicht deutlich, wo der Schalter gerade steht. Alles in Allem gefällt mir dieser "Transistor" Fender sehr gut. Es macht Spass damit zu spielen und ich kann ihn durchweg empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Viel Verstärker für verhältnismäßig wenig Geld
Helmut Balboa, 15.08.2019
Ich bin Schlagzeuger, spiele Gitarre nur als Zweitinstrument und war auf der Suche nach einem guten Gitarrenverstärker, der kein Vermögen kostet.

Aufgrund der positiven Bewertungen und des attraktiven Preises habe ich mich für den Champion 100 entschieden und bin bisher sehr zufrieden.

Trotz der vielen Einstellungsmöglichkeiten beider Kanäle ist die Bedienung intuitiv. Die Kanäle lassen sich jeweils durch den mitgelieferten Fußschalter ansteuern. Genauso lassen sich die auf beiden Kanälen integrierten Effekte (Reverb, Delay/Echo, Chorus, Tremolo, Vibratone, Flanger etc.) dazuschalten. Auf dem zweiten Kanal kann man außerdem auf hinterlegte Soundsimulationen von Jazz bis Metal zurückgreifen. Das ist wirklich eine nette Spielerei, wobei hier nicht alle Sounds gleichermaßen überzeugen. Das ist aber vermutlich Geschmacksache.

Zusätzliche Treter (ich nutze im Moment einen BIG MUFF von electro-harmonix) lassen sich problemlos über den Clean-Kanal dazuschalten.

Im Prinzip lässt sich mit dem Verstärker ein extrem großes Soundspektrum erzeugen. Der Klang insgesamt ist großartig und der Verstärker hat - wie hier schon mehrfach festgestellt wurde - richtig Schmackes, sodass er im Proberaum natürlich auch locker mit einem Schlagzeug zurechtkommt.

Die Verarbeitung ist trotz des geringen Preises einwandfrei und der Verstärker macht auch optisch richtig was her.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Halbleitertechnik auf Röhrenniveau
Micha aus dem Norden, 08.09.2019
Ich hatte mir den Verstärker vor einem Freiluftauftritt (Kneipennacht) bestellt. Da nicht absehbar war, wieviel Publikum zu beschallen sein würde, suchte ich einen Verstärker mit Lautstärkenreserve.
Ich betreibe nur den Cleankanal ohne jegliche Effekte (die kann man erfreulicherweise komplett abschalten) und steuere den Sound über ein ME 70. Was da rauskommt ist einfach gut und brauchbar und wenn es sein muß, so laut, daß der Drummer weint.
Einziges Manko: von hinten offen, daher ist die Plazierung auf einem Amp-Ständer schwierig, aus Sicht der guten Hörbarkeit braucht man das aber auch nicht. Er ist auch gut zu hören wenn er zu ebener Erde steht.
Von mir: Kaufempfehlung; es muß nicht unbedingt ein Röhrenamp sein für einen guten Sound und für den Rücken ist das Gewicht auch noch "tragbar".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Champion für alle Fälle
guenni 63, 13.01.2019
Ich habe über 25 Jahre in einer Band gespielt, dann einige Jahre pausiert und es letzendlich doch nicht lassen können. Hatte in dieser Zeit schon einige Amps.Der Sound von diesem Teil ist super und macht echt Spaß.Sehr vorteilhaft, dass der Amp. nicht so schwer ist.Das Gewicht ist auf dem Weg zur Probe und Bühne noch gut zu händeln.Der Sound eines Röhrenamps, lässt sich gut nachstellten und kommt diesem sehr nahe.Die reichlichen Effekte on Board,werten den Amp. zusätzlich auf und lassen sich gut nutzen. Super und nicht immer üblich: Der Fußschalter für die Kanalumschaltung und die Effektzuschaltung ist im Lieferumfang enthalten
Außerdem verfügt der Amp. über die nötigen Leistungsreserven auf der Bühne, wenn es mal etwas lauter sein muß. Alles in allem, ein Hammer Teil zu einen verdammt günstigen Preis. Kann den Champion 100 nur wärmstens weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
269 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.