Kundencenter – Anmeldung

Fender Bridge Mustang

Original Ersatzsteg

  • für Fender Mustang
  • Farbe: Chrom

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise Brücke
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Bridge Mustang
58% kauften genau dieses Produkt
Fender Bridge Mustang
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 € In den Warenkorb
Schaller STM TOM-Style Bridge N
7% kauften Schaller STM TOM-Style Bridge N 52 €
Gretsch Rocking Bar Bridge Chrome
3% kauften Gretsch Rocking Bar Bridge Chrome 59 €
Göldo TOM Rollerbridge HW05C
2% kauften Göldo TOM Rollerbridge HW05C 39,90 €
Schaller STM TOM-Style Bridge C
2% kauften Schaller STM TOM-Style Bridge C 55 €
Unsere beliebtesten Gitarrenstege
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Löhnender Ersatz für Jazzmaster- und Jaguarbrücken
Tryst, 10.11.2019
Ich hatte mich zuerst für die Verwendung von Kunststoffreitern und Rollenniederzugshaltern für die oben genannten Gitarren entschieden.
Nachdem ich eine Vibe-Jaguar mit Mustang Bridge gehört habe, wurden die Brücken ersetzt und die Halter demontiert. Es hat sich gelohnt.
Die Jag ist jetzt sogar mit 10er Saitensätzen stimmstabil. Der einzige Nachteil sind die nicht einzeln verstellbaren Barrel. Als Ganzes ist die Brücke höhenverstellbar. Die Saitenhöhe wurde nach oben hin korrigiert, um ein Schnarren der beiden E-Saiten zu vermeiden Durch ein Shimen der beiden äußeren Barrel lassen sich die Saiten tiefer setzen.
Die beiden Bolzen wurden von mir mit Isolierband umwickelt. Die Brücke hat nun nicht mehr so viel Spiel, was die Stimmstabilität unterstützt. Aber bitte nicht zu viel Klebeband!
Die Oktavreinheit einzustellen war überhaupt kein Problem. Bei meiner Spielweise habe ich keine Probleme mit Saiten, die aus der Rille Rutschen. Bei härterem Anschlag besteht jedoch dies Gefahr.
Der Kauf hat sich gelohnt. Zwei weitere Brücken wurden geordert.
Der Klang ist nicht mehr so rotzig aber immer noch typisch für eine Jag bzw. Jazzmaster. Die gewonnene Stimmstabilität ist eine Wohltat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ichsinn, 17.10.2017
Ich hab die Bridge, wie viele andere auch für meine Jaguar gekauft. Es ist ein nötiges Upgrade, wie ich finde. Die Verarbeitung und Qualität der Bridge ist super, nichts zu beklagen. Das einzige ist, dass die E Saite immer noch leicht aus der Fassung springen kann. Dies passiert bei mir vorallem wenn ich mit den Händen spiele und härter zupfe oder anschlage. Das ist aber denke ich auch etwas, was man mit etwas arbeit berichtigen könnte (z.B. den Sattel etwas anheben).
Allem in allem bin ich jedoch sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Aufwertung an der richtigen Stelle
Prof. Dr. med. Wurst, 31.05.2020
Ich habe damit meine Mexiko-Jaguar ausgerüstet - und es ist ein voller Erfolg! Denn....

1. Die (nun nicht zwar mehr verstellbare) Individualhöhe der einzelnen Reiter passt genau zum 9,5 ° Griffbrett. Man kann die Gesamthöhe ja weiter über die beiden Posten verstellen.

2. Die Gesamtverarbeitung ist sehr gut, keine billig wirkenden Flecken oder Unebenheiten am Chrom, die unterschiedlich großen Reiter zeugen von hoher Sorgfalt.

3. Auch die Furchen für den Saitenlauf sind sauber und exakt geschnitten und eine deutliche Verbesserung. Es schnarrt nicht mehr und die Saite fliegt nicht mehr so leicht heraus.

4. Besonders überzeugt mich das Detail, dass man runde Einstülpungen in die Reiter gemacht hat, die jetzt die ersten Millimeter der Spiralfedern aufnehmen. Nicht nur, dass damit die Federn sicherer sitzen, der Reiter lässt sich nun auch noch weiter zurück bewegen als vorher. Damit gewinnt man Spiel bei der Intonation, wenn man etwas (!) dickere Saiten als die dünnen 09er verwenden will.

Wer grundsätzlich denkt, in den USA sei man in Sachen Verarbeitung ein wenig, nun ja, sorgloser als in Deutschland, der wird von diesem Produkt angenehm überrascht sein!

Meiner bescheidenen Meinung gehört diese Brücke zusammen mit den Fender Locking Tuners zu den beiden Upgrades, die das Instrument wirklich nach vorn bringen.

Befund und Prognose: Absolut positiv!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Aufpassen mit dem Griffbrettradius
Fuzzy Fender, 30.04.2021
Also das Produkt selbst ist von sehr guter Qualität, da gibt es nichts zu bemängeln.
Man kann aber die einzelnen Saitenreiter nicht höhenverstellen, was an und für sich auch kein Problem ist.
Leider steht hier aber nicht beschrieben, für welchen Griffbrettradius die Brücke gemacht ist (meine Vermutung 7.25"). Jedenfalls gibt es große Probleme auf meiner Jazzmaster, die einen flacheren Griffbrettradius hat, nämlich liegen jetzt die 1. und die 6. Saite viel zu tief, sodass die 6. eigentlich konstant schnarrt und sich die 1. nur einen 1/2 step benden lässt, da sie bei größeren bends von den Bünden gemutet wird.
Das Setup meiner Gitarre passt, also das ist hier nicht das Problem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 18.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.