Fender American Elite Precision Bass Ash MN Natur

E-Bass

  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Compound
  • Griffbrett: Ahorn
  • 21 Bünde
  • Mensur: Long Scale
  • Radius: 12,7 - 35,6 cm (5"-14")
  • Knochensattel
  • Tonabnehmer: 2 4th-Generation Precision und Jazz Single Coils
  • aktiver 18 V Onboard Preamp
  • HiMass Vintage Steg
  • Standardbesaitung: Fender 7250M .045 - .105 (Art. 142933)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Fender Elite Formkoffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck-Bridge
  • Doom Neck
  • Funk Bridge-Neck
  • Fusion Bridge
  • Rock Bridge-Neck

Weitere Infos

Farbe Natur
Korpus Esche
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 21
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JP
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Ja
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Alles-Preci
Leo_DiNardio, 14.06.2017
Seit November bin ich nun im Besitz dieses Basses. Im Vorfeld habe ich mir einen Ausflug nach Burgebrach gegönnt um das schöne Stück auch testen zu können.

Das erste was ich vom Bass sah war natürlich der vermutlich bombensichere Koffer, der sich so anfühlt und verarbeitet ist, als könne man den Bass unversehrt
auf der Straße der Verpackung entnehmen, nachdem man ihn, geschützt in dieser Verpackung, aus dem Fenster geworfen hat. Hab ich noch nicht getestet, mach ich glaube ich auch nicht.
Ich nahm also den Koffer, öffnete die vier Schnallen und eingebettet im passgenauen Innenleben lag dieser wunderschöne (ja, das ist Geschmackssache) Precision Bass in Naturoptik.

Nimmt man ihn dann aus dem Koffer, fällt zunächst das doch angenehme Gewicht auf - nicht zu schwer, aber schwer genug, dass es sich eben nicht nach Plastik
oder schlimmerem anfühlt. Alleine nur vom Betrachten versprüht das Instrument schon pure Wertigkeit:
Die Lackierung, die Holzkomposition von Esche und Ahorn, das glänzen der Metallteile, die Korpusform mit der angeschrägten Armauflagefläche, die Lackierung der beiden verleimten Escheteile, die so geschickt verleimt sind, dass es wie ein einziges Stück Holz aussieht, der sehr angenehm halblackierte Hals mit den schön schimmernden Perloid-Inlais und der C- und D-Profil Komposition, die sich an der Kopfseite schön fett anfühlt, aber in der Höheren Lagen flach verläuft und das Solo-Spiel erleichtert.

Natürlich darf auch der Kopf nicht fehlen, inklusive dem darauf prangenden Hersteller-Schriftzug und der "Typbezeichnung".
Selbst ein Laie (oder sogar Schlagzeuger) erkennt sofort, dass das ein tolles Ding ist.

Das Stringspacing, die Verarbeitung der Tonabnehmer und der Verlauf der Saiten über ebendiese, ist vom Ansatz bei der Brücke bis zu den Mechaniken einwandfrei.
Alles ist millimetergenau mittig und zentriert und verläuft gerade und im durchgehend gleichen Abstand.

Die Verarbeitung ist an jeder Stelle einfach perfekt!

Nun aber zum Klang:

Gestartet habe ich den Bass im passiven Modus, mit geschlossener Tonblende und der Pickup-Blende auf Steg-Pickup, was durch alle Lagen den typisch fetten und runden Ton eines Precision Bass erklingen lässt. Dreht man die Tonblende auf, wird alles offenbart, was die geteilte Magnetspule so einfängt, wie die Präsenz des Ahornhalses, mit allen Griffgeräuschen und Anschlägen der Saiten und gibt dies mit dem unverkennbaren knurren wieder. Mit Plektrum gespielt und über einen leicht kratzenden Amp, mit Badewannen-EQ hat
man automatisch DEN Rocksound.

Ab diesem Punkt ist man als Bassist eigentlich schon voll zufrieden, aber deswegen kauft man keinen Elite-Precision Bass...

Dreht man die Tonabnehmer-Wahl dann in die Mitte, kommt der durchsetzungsstarke, kehlige Grundsound des Jaco Pastorius-Tonabnehmers der Brückenposition hinzu und dies ist genau der Sound, der sich in jeder noch so wilden Musikerkombination durchsetzen wird, vorausgesetzt, man gibt noch ein klein wenig Verzerrung hinzu -> einfach ein Traum!

Falls man gerne auch mal die ortsansässige Jazz-Session besuchen möchte, aber gerade keinen Jazz-Bass zur Hand hat, hilft der Bridge-Tonabnehmer weiter. Die schön knarzigen, straff mittigen Sounds sind diesem Pickup dann zu entlocken. Perfekt also für das ein oder andere Solo. ;-)

Alleine mit diesen vielfältigen Soundmöglichkeiten hat man schon einen unglaublich flexiblen Precision-Bass, jetzt gibt es aber noch einen Kippschalter, der mit einem sehr befriedigenden "klick" einfach alles auf "AN" stellt: Bässe, Mitten und Höhen und das Signal ein gutes Stück boostet.
Hier kann man mit den gestapelten Reglern sehr gut in den sehr knackigen Sound eingreifen und diesen etwas bändigen - ich habe noch keinen Bass mit Single-Coils besessen, daher ist die Spritzigkeit und Präsenz noch etwas ungewohnt für mich.

Fazit:
Ein rundum fantastisch verarbeiteter Bass. Zum Precision Bass an sich braucht man nichts mehr zu sagen, aber die kleinen Extras, wie Bridge-Tonabnehmer, aktivem 3-Band-EQ und dem echt sehr elegant designten Hals, einfach ein sehr flexibler Preci zum verlieben. Dieses Instrument gehört auf die Bühne, also auf die Rock Band Bühne, auf die Jazz Session Bühne, auf die
Pop Band Bühne, auf die Big-Band Bühne...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Toller Bass als es funktionierte.
Jonathan S, 09.09.2017
Dies ist ein großartiger Bass mit großartigen Features, musste aber nach 6 Monaten aufgrund eines elektrischen Fehlers zurückgegeben werden, wodurch die Bridge-Aufnahme unbrauchbar wurde, was in solch einem Premium-Instrument enttäuschend ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Natur
Fender AM Elite Preci Bass ASH MN NAT
(4)
Fender AM Elite Preci Bass ASH MN NAT
Zum Produkt
1.999 €

Fender American Elite Precision Bass ASH MN NAT, 4-Saiter E-Bass, Esche Korpus, Ahorn Hals, Compound Halsform, Ahorn Griffbrett, 21 Bünde, Long Scale, 12,7-35,6cm Radius (5"-14"), Knochensattel, 4th...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Ja
Fender AM Elite P-Bass MN Satin IBM
(1)
Fender AM Elite P-Bass MN Satin IBM
Zum Produkt
2.257 €

Fender American Elite Precision Bass®; Precision Bass E-Bass; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Compound Back Shape, Modern "C" to "D"; Einlagen:...

  • Farbe: Blau
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender AM Elite Preci Bass EB Champ
(1)
Fender AM Elite Preci Bass EB Champ
Zum Produkt
2.099 €

Fender American Elite Precision Bass EB Champ, 4-Saiter E-Bass, Erle Korpus, Ahorn Hals, Compound Halsform, Ebenholz Griffbrett, 21 Bünde, Long Scale, 12,7-35,6cm Radius (5"-14"), Knochensattel, 4th...

  • Farbe: Champagne
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 21
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender AM Elite Preci Bass ASH MN TBS
(3)
Fender AM Elite Preci Bass ASH MN TBS
Zum Produkt
2.222 €

Fender American Elite Precision Bass ASH MN TBS, 4-Saiter E-Bass, Esche Korpus, Ahorn Hals, Compound Halsform, Ahorn Griffbrett, 21 Bünde, Long Scale, 12,7-35,6cm Radius (5"-14"), Knochensattel, 4th...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Esche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 21
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Ja
Fender AM Elite P-Bass EB Satin JPM
Fender AM Elite P-Bass EB Satin JPM
Zum Produkt
2.257 €

Fender American Elite Precision Bass®; Precision Bass E-Bass; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Compound Back Shape, Modern "C" to "D";...

  • Farbe: Metall
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 21
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
1.999 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Rockboard QUAD 4.2 with ABS Case

Rockboard QUAD 4.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 9 bis 15 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstreben; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(4)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
Rockboard TRES 3.1 with ABS Case

Rockboard TRES 3.1; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstrebe; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(3)
Kürzlich besucht
Old Blood Noise Endeavors Rever Reverse Delay and Reverb

Old Blood Noise Ende Rever Reverse Delay and Reverb; Effektp edal; Entwickelt in Zusammenarbeit mit Datachoir, Reverb und Delay Gerät in einem; Regler: Reverse, Delay, Time, Feedbac k, Reverb, Modulation, Field; Drucktasten: 1x Reverb, Delay, 1x Bypass; Schalter: 1x Order,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.