Fender Acoustasonic Tele SNG

A/E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • geschraubter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • weiße Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern Deep C
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Sattelbreite: 42,9 mm (1,6875")
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5")
  • 22 Narrow Tall Bünde
  • 3 Tonabnehmersysteme: Piezosystem unter der Stegeinlage, interner Korpus-Sensor und magnetischer N4 Tonabnehmer
  • Regler: Master Volume, "Mod" Knob
  • 5-Wege Schalter
  • Modern Asymmetrical Steg
  • Chrom Hardware
  • Fender Standard Cast/Sealed Staggered Mechaniken
  • Originalbesaitung: Fender Dura-Tone 880CL .011 - .052 (Art. 254208)
  • Farbe: Sonic Gray
  • inkl. Deluxe Gigbag
  • made in USA

Weitere Infos

Bauweise T-Style
Decke Keine
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 22
Tonabnehmer Ja
Farbe Grau
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja

Elektrisch? Nein, Akustisch!

Akustisch oder elektrisch? Zwar sieht die Acoustasonic Telecaster von Fender mit ihrem coolen Finish in sonic grey fast so aus wie eine normale Telecaster, aber im Inneren ist sie eine waschechte Akustikgitarre mit Resonanzkörper, Fichtendecke, Akustiksaiten und natürlich Akustiksounds. Die bekommt sie über die eingesetzte Modelingelektronik. Aber Fender wäre nicht Fender, hätten die Entwickler ihr nicht auch elektrische Gene eingepflanzt. Die Acoustasonic Telecaster kann auch wie eine normale Telecaster klingen, wenn sie soll. Die ideale Hybridgitarre also? Mit Sicherheit ziemlich nah dran! Und mit ein wenig Überlegung ist es tatsächlich möglich, nur mit dieser Gitarre einen ganzen Auftritt inklusive spektakulärem Soundwechsel zu bestreiten. So nebenbei: Das Schwestermodell, die Acoustasonic Strat, scheint zwar weitgehend baugleich zu sein, besitzt aber in ihrem digitalen Hirn anders klingende Models. Es lohnt sich also, sich auch diese anzuhören.

Drei Pickups sollt ihr sein

Die Fender Acoustasonic Telecaster besitzt einen Tele-typisch geformten Hals aus Mahagoni mit einem Griffbrett aus Ebenholz. Auch der komplett hohle Korpus besteht aus Mahagoni und besitzt eine darin passgenau eingesetzte Fichtendecke mit abgeschrägter Auflage für den Anschlagarm. Das Schallloch ist mehr als nur ein Loch, sondern das, was man beim Boxenbau einen abgestimmten Soundport nennt. Auf der Decke sitzt ein normaler Akustiksteg mit einer sorgfältig kompensierten Stegeinlage. Darunter befindet sich ein Piezo-Pickup von Fishman. Ein zweiter Pickup, ein Single Coil, sitzt gut sichtbar in der Stegposition der Decke, und bei dem dritten Pickup handelt es sich um einen Sensor, der das für moderne Akustiktechniken unentbehrliche Trommeln und Klopfen auf das Instrument aufnimmt. Diese drei Pickups sind mit einer ausgefeilten und aufwendigen Elektronik von Fishman verbunden, die über einen Fünfwegschalter und zwei Potis kontrolliert wird.

Zehn Sounds sollt ihr liefern

Wer immer eine perfekte Bühnen-Akustikgitarre mit der Bespielbarkeit einer E-Gitarre sucht, hier wird er fündig. Da die Fender Acoustasonic Telecaster im Herzen eine Modelinggitarre ist, kann sie die unterschiedlichsten Modelle authentisch an die Ausgangsbuchse liefern. Eine Rosewood-Dreadnought ist dabei genauso enthalten wie eine kleine Parlor-Gitarre mit Ahornkorpus. Die elektrischen Tele-Sounds sind dabei eine praxisgerechte Zugabe, denn dank Modeling laufen sie über eine Speakersimulation und können daher auch direkt in die PA gespielt werden. Über den Fünfwegschalter erhält man intuitiv und einfach den Zugriff auf zehn verschiedene, über das so genannten „Mod“-Poti paarweise ineinander überblendbare Models. Je nach Stil wird man einen kompletten Auftritt mit nur dieser einen Gitarre bestreiten können. Und sie sorgt durch ihr extrem geringes Gewicht außerdem dafür, dass man danach keine Rückenschmerzen bekommt.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

Gigmeister und Couch-Potato

Man benötigt tatsächlich nur die Fender Acoustasonic Telecaster sowie einen Breitbandverstärker (Acoustic-Amp, PA), um loslegen zu können. Vielleicht noch ein bisschen Hall oder Chorus, und natürlich ein USB-Ladegerät, denn sie ist mit einem Akku ausgestattet, der mit einem gängigen Handyladegerät oder einer Powerbank geladen wird. Wer zusätzliche High-Gain-Sounds benötigt, der greife am Besten zu einem Multieffekt mit Speakersimulation. Dabei sollte man die rein akustischen Kompetenzen der Acoustasonic Telecaster nicht unterschätzen. Nicht zuletzt dank des Soundports im Schallloch tönt sie auch jenseits eines Verstärkers akustisch - vielleicht nicht laut, aber satt und authentisch. Ideal zum Abhängen nach dem Job oder vor dem Fernseher ...

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Fender Acoustasonic Tele BK
20% kauften Fender Acoustasonic Tele BK 1.702 €
Fender Acoustasonic Tele SB
13% kauften Fender Acoustasonic Tele SB 1.711 €
Fender Acoustasonic Tele SFG
12% kauften Fender Acoustasonic Tele SFG 1.640 €
Harley Benton ST-Acoustic Black
10% kauften Harley Benton ST-Acoustic Black 149 €
Unsere beliebtesten Andere Korpusgrößen
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meine eierlegende Wollmilchsau
flo@easy-road.de, 04.06.2019
Das war?s. Die Suche hat ein Ende. Thomann wird in den Ruin gehen. Ich werde keine Gitarren mehr kaufen müssen.

Als Gitarrist einer "Classic Rock Acoustics" Band spiele ich Rockmusik aus den 70ern und 80ern auf die akustische Art und Weise. Doch hier und da fehlte dann - gerade bei einem Solo - so ein bisschen Bums. Man muss es mit dem "unplugged" nicht päpstlicher nehmen als der Papst.
Die Acoustasonic Tele bringt wirklich erstklassige Akustiksounds über die PA (Ich benutze keinen Verstärker) und bietet zusätzlich einen E-Gitarrensound an, der auch ohne Boxensimulation einfach so richtig klasse ist. Klasse sind auch die Verarbeitung und die Optik des Instrumentes. Durch den Body Sensor sind auch perkussive Klänge zu hören. Eine tolle Auswahl an Sounds, ich bin restlos begeistert.

Und im Gegensatz zu den blöden "Cockpits" der E-Akustiks habe ich hier als alter E-Gitarrist mein geliebtes Volume an dem Platz, wo es hingehört. Der fehlende Tuner ist dann zu verschmerzen, wenn man, wie ich, einen Bodentreter nutzt mit eingebautem Stimmgerät. Da habe ich dann auch eine Amp-Simulation mit Frequenzkorrektur drin für wirkliches Brett. Das geht mit der Tele, aber sie macht dann das, was alle Fender mit Singlecoils machen. Sie brummt...;)
Man darf keinen Overdrive erwarten von der Gitarre. Es ist ein leichter Crunch. Aber das reicht, um zu den Akustiksounds wahlweise ein bisschen Schmackes dazu zu mischen. Man sollte die Gitarre ausprobieren, letztlich entscheidet die Musik, die man damit macht.

Auf jeden Fall hat man ein bequem zu spielendes Instrument umgehängt, das federleicht ist und auch noch cool aussieht.

Unbedingt zu empfehlen für ähnlich geartete Musiker ist meine zweite - dazu passende - Entdeckung: Earny Ball 2151 Earthwood-Saiten. Die haben eine "nackige" 17er auf dem G und damit lässt sich fürstlich Saitenziehen. Trotzdem klingt es nach Akustikgitarre.
Die Bedenken des Testers in G&B kann ich nicht bestätigen. Die nicht umsponnene G-Saite ist trotz unveränderter Brücke oktavrein.
Wenn Fender jetzt noch eine gescheite 12-string Simulation als Update bietet, dann wäre es perfekt. Die Kritik, man könne nicht spielen, wenn die Gitarre via USB geladen wird, kann ich nicht teilen. Es ist nur umständlich mit zwei Kabeln und dem Salat dazu...
Aber 5 Stunden Spielzeit erreiche ich nie. Vor dem Gig aufladen und gut ist.
Übrigens: Mein XVive Wireless Ministeckerlein funktioniert. Lediglich in der Stellung Bridgepickup mit Crunch piepst es leicht und man muss den Stecke aufklappen, also von der Gitarre wegdrehen. Machbar.
Ab Ende Juni werde ich die Gitarre live einsetzen können, da gibt es dann sicher Videos auf der Facebookseite von Easy Road.

Viel Spaß allen Gleichgesinnten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Mischung!
eliasfink, 18.02.2019
· Übernommen von Fender Acoustasonic Tele SB
Zum Sound kann man mit leichten Nachbearbeitungen am Pult nichts sagen, klingt für eine Hybrid-Lösung sehr amtlich! Und ist vor allem nicht anfällig für Rückkopplungen.
Einziger sehr großer Nachteil und auch der Grund warum sie von mir retour geschickt wurde, ist dass man den Tonabnehmer via Mini-USB laden muss, dies hat aber bei mir nicht funktioniert während dem Betrieb. Somit Batterie beim Auftritt fertig und dann steht man halt ziemlich doof da! Deswegen nicht zu empfehlen für Leute die täglich mit dieser Gitarre spielen möchten, außer sie laden immer fleißig den Pick-Up!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
What's not to like?!
Rowland with a w, 29.08.2020
For some years, I have wanted a hybrid guitar, so that I have a acoustic sound for rhythm, but an electric sound available for solos. I've tried others but they have either been absurdly expensive or in the main, lacking in the electric sound. My electric of choice is a telecaster - so I found the electric end of other hybrids a bit flat and boring. When this beast came on the market - I wanted one, I needed one I craved one. The reviews gushed about this new instrument- I wanted one even more but nobody had one in stock - a friend of mine got one through connections at Fender and he loved it!! I NEEDED ONE! I filled out an order at Thomann and checked every day to see if they were in stock yet. After what seemed like months, I came home after a gig and checked the site, to find that Thomann had ONE in stock. No hesitation - I hit the button. It is everything I wanted - plenty of scope for acoustic sounds and a decent electric sound. A happy man, am I!
There will be purists that will say it doesn't compare to a Taylor or 62 Telecaster. Don't waste time trying to discuss it with them - that is not what this is guitar is about - it's versatile and does the job really well. If that's what you want- buy one.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender Acoustasonic Tele SNG
(4)
Fender Acoustasonic Tele SNG
Zum Produkt
1.699 €

Fender Acoustasonic Tele, T-Style E-Gitarre; Acoustic/Electric guitar; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern Deep C; Einlagen: White...

Fender AM Acoustasonic Jazzmaster TU
Fender AM Acoustasonic Jazzmaster TU
Zum Produkt
1.769 €

Fender American Acoustasonic Jazzmaster Tungsten; Jazzmaster E-Gitarre; Acoustasonic Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung:...

Fender AM Acoustasonic Jazzmaster NT
Fender AM Acoustasonic Jazzmaster NT
Zum Produkt
1.765 €

Fender American Acoustasonic Jazzmaster Natural; Jazzmaster E-Gitarre; Acoustasonic Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung:...

Fender AM Acoustasonic Jazzmaster AW
Fender AM Acoustasonic Jazzmaster AW
Zum Produkt
1.769 €

Fender American Acoustasonic Jazzmaster Arctic White; Jazzmaster E-Gitarre; Acoustasonic Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung:...

Fender AM Acoustasonic Jazzm. Oc.Turq
Fender AM Acoustasonic Jazzm. Oc.Turq
Zum Produkt
1.765 €

Fender American Acoustasonic Jazzmaster Ocean Turquoise; Jazzmaster E-Gitarre; Acoustasonic Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung:...

Fender AM Acoustasonic Jazzmaster TBS
Fender AM Acoustasonic Jazzmaster TBS
Zum Produkt
1.765 €

Fender American Acoustasonic Jazzmaster Tobacco Sunburst; Jazzmaster E-Gitarre; Acoustasonic Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung:...

Fender Acoustasonic Tele NAT
(4)
Fender Acoustasonic Tele NAT
Zum Produkt
1.749 €

Fender Acoustasonic Tele, T-Style E-Gitarre; Acoustic/Electric guitar; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern Deep C; Einlagen: White...

Fender Acoustasonic Tele BK
(1)
Fender Acoustasonic Tele BK
Zum Produkt
1.702 €

Fender Acoustasonic Tele, T-Style E-Gitarre; Acoustic/Electric guitar; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern Deep C; Einlagen: White...

Fender Acoustasonic Tele SB
(3)
Fender Acoustasonic Tele SB
Zum Produkt
1.711 €

Fender Acoustasonic Tele, T-Style E-Gitarre; Acoustic/Electric guitar; Korpus: Mahagoni (Swietenia Macrophylla); Hals: Mahagoni (Swietenia Macrophylla); Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Classiforia);...

Fender Acoustasonic Tele SFG
(1)
Fender Acoustasonic Tele SFG
Zum Produkt
1.640 €

Fender Acoustasonic Tele, T-Style E-Gitarre; Acoustic/Electric guitar; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern Deep C; Einlagen: White...

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

Kürzlich besucht
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Ukulele, Konzert; Decke: Linde; Boden und Zargen: ABS (gewölbter Boden); Hals: ABS; Griffbrett und Steg: ABS; Sattel und Stegeinlage: ABS; 17 Bünde; Mechaniken: Open Geared Tuners mit schwarzen Buttons; DOT-Einlagen am 5., 7., 10. und...

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 WN Red

Fender FA-15 3/4 WN Red; Dreadnought Mini Western Gitarre, Limited Edition; X-Bracing; Boden & Zargen: Sapele; Decke: Agathis; Hals: Nato; Halsform: C; Griffbrett: Walnuss; Einlagen: White Dots; 18 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 43 mm; Mensur: 592 mm...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effektpedal für E-Gitarre; Duale, verstimmbare Delays mit einem feinauflösenden De-Tuning und einer Modulation der Taps; Subtile Andickung des Klangs, üppige Stereoverbreiterung, satt verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte; Neue Modulationsquellen mit positiven und negativen Hüllkurven; Fünf...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.