Fender Acoustasonic 90

Akustikgitarrencombo

  • 90 Watt
  • 1x8" Foam Surround Lautsprecher und High Frequency Tweeter
  • 2 Eingänge (Instrument & Mikrofon)
  • Control Instr. Volume - Treble - Mid - Bass- FX Select und FX Level
  • Mic Volume - Treble - Bass - FX Select und FX Level
  • Effekte Reverb - Delay - Chorus - Vibratone und andere
  • Aux in
  • Fußschalteranschluss (nicht im Lieferumfang dabei)
  • Maße (HxBxT): 391 x 491 x 249 mm
  • Gewicht: 8,16 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Vocal
  • Country
  • Picking
  • Bossa

Weitere Infos

Leistung in Watt 90
Lautsprecher Bestückung 1x 8"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Mikrofon Eingang Ja
Line Eingang Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fender Acoustasonic 90
32% kauften genau dieses Produkt
Fender Acoustasonic 90
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
294 € In den Warenkorb
Fender ACOUSTIC 100
13% kauften Fender ACOUSTIC 100 349 €
Marshall AS50D
10% kauften Marshall AS50D 299 €
Fender Acoustasonic 40
6% kauften Fender Acoustasonic 40 199 €
Fender Acoustasonic 15
5% kauften Fender Acoustasonic 15 90 €
Unsere beliebtesten Akustikverstärker
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Features
  • Sound
  • Bedienung
24 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung
Test Akustikverstärker, 05.2019
rimshot60, 09.06.2019
Ibanez T80II Acoustic Combo
Gesang etwas „röhrig“, aber wenn die beiden Mittenregler komplett zurückdreht, geht es (Mikro: Sennheiser MD 431), desgleichen aber auch bei einem AUDIX OM 7
Vierfachklangregelung!
Viel Headroom im Gitarrenkanal, mit Abstand der beste, ungefärbteste Klang aller Testkandidaten
Wirkt viel lauter als der Fender Acoustasonic 90
Reverb geht von Null gleich auf Kölner Dom, schlechte Abstimmung, nicht brauchbar
Das hätte er sein können, ABER:
sehr hohes Grundrauschen! Also: Kanäle möglichst hoch aussteuern (hauptsächlich den Gesang, Gitarre ist laut genug), um den Master möglichst weit unten halten zu können (Max. 10:00) Aber dann ist der Gesang wieder ziemlich leise……
Für eine bessere Bedienbarkeit hätte ich die Volumenpotis der Kanäle nach aussen gesetzt
Geht zurück!

Fender Acoustasonic 90
kein Mastervolumen (ist aber zu vernachlässigen),
guter Gesangssound, aber leise (90 Watt???), sanft, rund,
harter Gitarrensound, Tonpotis reagieren sehr verhalten, trotzdem „unaufdringlicher“ Klang (verglichen mit dem Höhenbrett des Laney A-Solo),
wenn man den Instrumentenpoti über eine gewisse Lautstärke dreht (hier 15:00), werden die Bässe (zum Schutz?) abgeschnitten
rauscht von allen Testkandidaten am wenigsten
Großes Plus: die Effekte: Hall, Plate, Room!!! Klasse
Geht zurück!

Laney A-Solo
Gesang setzt sich gut durch
Gitarre hat wenig Headroom: ab Peak-Anzeige setzt heftigste Kompression ein
Insgesamt sehr höhenlastig
Sehr schön: ein Mute Knopf für die Summe!
Geht zurück!

Fishman Loudbox Mini
Gesang klingt etwas eng und „röhrig“
Gitarre (Eastman Dreadnought mit Fishman Matrix Infinity Narrow PRO-MAN) klingt auch etwas eng, wenig Headroom (Gain Regler bis maximal 10:00, danach zerrt?s),
wenig Grundrauschen
Geht zurück!

Vox VX50AG
Gesang “röhrig” und leicht matt
Gitarre: „enger“ Sound
wenig Grundrauschen
Geht zurück!

Fazit: wie man im Studio nach einem Take so sagt: „da war schon viel Schönes dabei!“, aber überzeugt hat wirklich kein Gerät.
Ich werde es jetzt mal eine Preisstufe höher mit einem Laney A1 versuchen……
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung
guter Klang und sehr leicht
nosands, 24.06.2019
Nach ein paar Monaten ist der Piezo-Hochtöner (max.ca. 5.- € wert) ausgefallen. Der billige Tieftöner hat eine Schaumstoff-Sicke, die sich regelrecht verformt. Ich habe mir daraufhin einen Druckkammer-Treiber für ca. 16.- € und einen 100 W Fane-Tiefmitteltöner für ca. 50 € eingebaut. Seitdem sehr zufrieden und eine bessere Auflösung und die Sicke verzerrt nicht . Der Amp wiegt etwas mehr aber im Vergleich zu meinen Röhrencombos ist das immer noch ein Fliegengewicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
294 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(8)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

(1)
Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender Squier LTD Bullet Mustang HH S

Fender Squier LTD Bullet Mustang HH SG; Sonic Grey; Limited Edition E-Gitarre, Pappel Korpus, einteiliger Ahornhals C-Shape, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 610mm Mensur, 22 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 2x Dual Humbucker, 1x Volume Regler, 1x Tone Regler, 3-Wege Toggle...

(2)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.