Fender 57 Custom Twin Amp

Röhrencombo für E-Gitarre

  • Vollröhre
  • Leistung: 40 W @4Ohm
  • Lautsprecherbestückung: 2x 12" Eminence Alnico
  • Normal- und Bright-Eingang
  • 1 Vorstufenröhre 12AY7
  • 3 Vorstufenröhren 12AX7
  • 2 Endstufenröhren 6L6
  • Gehäuse: Kiefer (Pine) mit Bassman Covering/Grille Cloth
  • Chicken-Head Style Pointer
  • inkl. Amp Cover
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Funk
  • Hazey
  • Metal
  • Progressive
  • Rock
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 40 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 1
Hall Nein
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Jeden Cent wert!
Uwe839, 15.06.2018
Vorweg, knapp 3.000 Euro für einen Amp ist schon beachtlich, aber wenn ich früher bereit gewesen wäre diese Summe zu investieren, hätte ich so manch anderen Amp gar nicht gekauft.
Ich habe den Amp einmal Live gehört und war sofort verliebt in das Ding!
Nach der Bestellung dauerte es knapp eine Woche bis zur Lieferung. Der Amp musste von Thomann wohl auch erst geordert werden. Absolut sicher verpackt kam das wertvolle Stück dann hier an und verbreitete nach dem auspacken einen paradiesischen Geruch nach Kiefernholz (Pine).
Bevor ich zum "Ton" komme, fällt der Amp durch sein relativ leichtes Gewicht (24 Kg) auf. Das Gehäuse hat eine perfekte Größe, das Tweed-Material ist sehr sauber verarbeitet.
Die beigefügte Bedienungsanleitung ist eigentlich überflüssig, denn der Amp ist sehr puristisch aufgebaut.
Nach dem Vorwärmen der Röhren dann endlich der erste Ton. Dazu ist vielleicht zu erwähnen dass ich mehrere Fender Amps besitze und auch schon besaß. Der Twin ist der hochwertigste von allen die bei mir sind oder waren.
Es scheint, dass die Gehäusegröße perfekt mit den 40 Watt und den Speakern kommuniziert. Sofort fällt auf, dass ich den Lautstärkenregler ohne Probleme auf ca. 4 einstellen kann, ohne dass mir die Ohren wegfliegen. Wer Fender Amps kennt, weiß was ich meine. Mein Blues De Ville 4/10 ist ab 2,5 so höllelaut, dass ich den noch nie über 3 gespielt habe.
Als Input wähle ich den Normal 1 Eingang.
Presence, Treble und Bass Regler stehen erst einmal auf 12 Uhr. Von dieser Position stelle ich die Regler nach, bis mir der Ton gefällt. Der erste Test erfolgt mit einer US Strat mit Kloppmann 60th. PU's.
Anders als bei vielen anderen Amps lässt sich der Ton sehr fein über die Potis einstellen. Leicht Veränderungen sind sofort hörbar. Clean, ohne Pedal ist der Amp schön warm, kommt aber bei 4-5 schon in eine wunderbaren, warme Röhrenzerre. Für Blueser ein Traum.
Später schleife ich einen TS 808 Tubescreamer zwischen Gitte und Amp. Jetzt geht dann endgültig die Sonne auf. Volumen an der Gitarre etwas runter, TS für die chrunchigen Parts aktiv, Volumen voll auf und ein herrlicher Leadsound tönt aus dem Amp.
Letztendlich noch das Board angeschlossen. Egal, ob mit dem Way Hughes Doubleland, oder dem Lightspeed, der Amp tönt in Höchstform. Der Ton bleibt immer transparent, wird niemals matschig. Die Speaker klingen auch in den ersten Stunden schon druckvoll, klar und niemals unangenehm kratzig oder matschig.
Kurzum, mein Traum-Amp! Der bleibt auf jeden Fall. Klare Kaufempfehlung für Gitarristen die ein pedalfreundlichen, puristischen Amp für ganz viele Stilrichtungen suchen. 5x5 Sterne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
3.022 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.