Fender 250RH

124

Saitensatz für E-Gitarren

  • Super 250 Serie
  • Nickel Plated Steel
  • Stärken .010 - .052
  • Ball Ends
Erhältlich seit April 2004
Artikelnummer 169133
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 052
Saitenstärke 0,010" – 0,052"
Material Stahl, vernickelt
G-Saite umwickelt Nein
4,90 €
7,49 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,90 € 1
4,80 € 2,0% 6
4,60 € 6,1% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 6.07. und Donnerstag, 7.07.
1
F
Bei mir top für D- und D#-Standard
Fabian79 03.04.2020
Ich habe nach Saiten gesucht, die mir für dezent runtergestimmte Tunings auf meiner RG anständigen Zug auf den tiefen Saiten geben, ohne obenrum zu straff zu sein; also im Prinzip typisch Light Top/Heavy Bottom.

Dabei kann ich mich allerdings nicht bei vielen Sätzen mit der Balance anfreunden, irgendwas ist immer zu dick oder zu dünn. Der Fender 250RH schien ziemlich optimal, auch wenn ich minimal skeptisch war bezüglich dem Sprung von 3rd auf 4th. Aber okay, let's try...

Und siehe da: Sitzt, passt, hat Luft. Erster Testlauf mit D#-Standard schon sehr überzeugend und so, wie ich es mir gewünscht hatte: Sehr tight untenrum und oben gleichzeitig sehr angenehm komfortabel spielbar. Dann runter auf D-Standard und klar, jetzt etwas softer insgesamt aber weiterhin mMn perfekt ausbalanciert.

Als Kirsche nochmal schnell Drop-C ausprobiert, und auch das funktioniert tadellos, ich war tatsächlich überrascht, dass die tiefe E-Saite hier so klaglos mitgeht und immernoch anständig ausgewogen schwingt.

Auch klanglich für mich exzellent. Nichts sticht besonders heraus, nichts fällt negativ auf; einfach angenehm, ausgewogen und artikuliert. Und vielleicht ist es nur Einbildung, aber die Strat-esquen Zwischenpositionen klingen wirklich sehr Fender-isch....

Meine RG hat also bis auf weiteres ihren Standard-Satz gefunden!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Manni_66 24.03.2022
passt wunderbar - klasse produkt - spielt sich gut
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Backup Saiten
KontraBoss 16.02.2018
Hab mir den Saitensatz als Backup für den Gitarrenkoffer gekauft. Falls mal auswärts eine Saite reißt, kann man auf einen kompletten Satz zurückgreifen. In der Tat war der Zeitpunkt schneller gekommen als gewünscht - hab dann alle Saiten getauscht.

Jede Saite klingt im Neuzustand metallisch und ziemlich befremdend. Leider hat sich der Klang der Saiten trotz Dauerbelastung nicht wesentlich geändert. Gut, jetzt könnte jemand meinen: liegt am Pickup, Holz etc..
Bei Sounds mit viel Overdrive ist es gefühlt egal, welche Saiten man aufspannt - bei cleanem Sound gefällt mir der Klang hier nicht so...

Allerdings halten die Saiten echt lange! Also wer kein Problem hat mit dem Klang (oder ohnedies nur Schwermetall spielt) wird viel Freude daran haben - da passt dann Preis und Leistung in Verbindung mit der "Lebensdauer".
Mein Saitensatz ist für cleane Sounds nicht soooo cool.

Als Backup-Saiten aber jedenfalls zufriedenstellend!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ha
Verwendung auch auf "Nicht-Fender"
Harald aus F. 29.11.2016
Ich war mal auf dem Weg, nur Original-Saiten zu verwenden und siehe da, auch andere Hersteller verwenden diese Saiten weil sie einfach gut sind.

Der Sound ist klar, ausgewogen, nicht aufdringlich und mit genug Schmackes.

Die Verarbeitung ist absolut ok.

Ich verwende sie auf Fender, Jackson und Gretsch mit Amps von Fender, Marshall und Hughes & Kettner.

Nachtrag: November 2017
Habe diese Saiten auf ne Jackson mit FR-Tremolo aufgezogen und hatte einiges an Einstellarbeit zu tun! Die 250RH sind sehr harte Saiten mit nem enormen Zug; das gefiel dem Tremolo garnicht. Musste 2 zusätzliche Standard-Federn einbauen um Stimmstabilität herzustellen. Auch der Hals musste nachjustiert werden.
Ergebnis:
Hohe Stimmstabilität, ein sehr ausgewogener, kräftiger, klarer Sound, aber viel härter zu greifen als die "lights". Nun hab ich einen grandiosen Sound für alles was härter als Hardrock ist.

Kurz:
Hart zu spielen aber auch ein mächtig harter, geiler Sound!
Genial!!!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden