Fender 250R Saiten für E-Gitarre

538

Saitensatz für E-Gitarre

  • Nickel plated Steel
  • Stärken: .010, .013, .017, .026, .036, .046
Artikelnummer 104112
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 046
Saitenstärke 0,010" – 0,046"
Material Stahl, vernickelt
G-Saite umwickelt Nein
4,90 €
7,49 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,90 € 1
4,80 € 2,0% 6
4,70 € 4,1% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.10. und Mittwoch, 12.10.
1
M
Die Immer-drauf-Saite
Markus542 05.02.2016
Naiv wie ich bin stelle ich mir bei Saiten eines Gitarrenbauers vor, dass die doch wohl keinen Schrott anbieten, damit ihre Instrumente gut klingen ;) Zumindest hier scheint es zu stimmen. Spiele vor allem Tele- und Strat-artige Gitarren und bin mit den Saiten absolut zufrieden und kehre auch nach dem Test anderer Saiten immer wieder zu ihnen zurück.

Alleine der Preis ist schon ein gutes Argument, darüber hinaus klingen sie aber wirklich gut und gleichmäßig, halten lange und lassen sich sehr schön ziehen.

Ausprobieren
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JJ
Der amtliche Sound!
Jochen J. 16.05.2012
Zugegeben: Als Sänger schrubbe ich nur ab und an mal ein paar Powerchords auf meiner Tele. Unser äußerst versierter Gitarrist (The Dutchie) hingegen pflegt meine Tele aber immer öfter mal zu nehmen: Der Sound an seinem Fender Blues Junior ist zu geil! Was da z.B. bei "Fool for your Stockings", "Red House", "Little Wing" et al. so kommt, ist ganz großes Kino. Er selbst besitzt ein paar Luxusgitarren, und weiß auch sehr genau, warum er welche Saiten auf welcher seiner Gitarren hat, aber meine (Mex-) Tele mit eben diesen Saiten klingt bärenstark!

Achja: Das die Saiten angeblich so schnell nachlassen, kann ich überhaupt nicht bestätigen.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LB
Seit Anfang an auf meiner Tele
Lennart B. D. 06.03.2018
Überschrift sagt alles. Saitenlage hat ab dem Kauf gepasst, Experimente wollte ich nicht eingehen.
Kann manchmal vorkommen, dass ein Satz Saiten "tot" aus der Packung kommt. Also nicht so Oberton reich ist, wie ich es gerne hätte und den vorigen Satz Saiten in Erinnerung hatte. Ich ziehe grundsätzlich immer komplette Sätze bei einem Saitenwechsel auf. Je nach Jahreszeit/Temperatur und Umgebung, hält ein Satz Saiten bei mir zwischen 10-15 Spielstunden (d.h. bis ich merke, das mir die Obertöne fehlen) - selbst wenn ich die Saiten mit einem Tuch nach dem spielen abwischen und darauf achte mir die Hände zu waschen, bevor ich die Gitarre anfasse.
Für den Preis finde ich das aber vollkommen in Ordnung. Gerade wenn man zu Hause übt, muss es ja nicht immer mit frischen Saiten sein.
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Es gibt bessere Alternativen
Werner702 28.03.2014
Fender packt nun neuerdings alle Saiten in eine Packung und markiert die Enden der Saiten farblich, damit man die Saitenstärken besser identifizieren kann. Ich frag mich nur was man im Dunkeln der Bühne davon erkennt oder was jemand erkennt wenn er farbenblind ist. Ist es den so umständlich oder teurer jede Saite in ein einzelnes Tütchen zu packen?

Haltbarkeit: Ich hatte die Saiten einige Tage drauf und dann hat man schon gemerkt und gesehen auf welchen Bünden man am häufigsten unterwegs ist. Das war früher bei den FenderSaiten die ich verwendet habe nicht der Fall. Auch bei Produkten der Konkurrenz dauert da länger, insbesondere, da ich die Saiten nach dem Spiel immer mit einem Tuch abwische.

Klanglich sind sie auf meiner Tele o.k. aber klingen nicht besser wie Saiten von D'Addario oder anderen Herstellern. Ganz im Gegenteil.
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden