• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Extreme Isolation EX-29 B B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Stereo-Kopfhörer

  • mit hoher Außenschalldämpfung von 29 dB
  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Schalldruckpegel: 114 dB
  • max. Input Power 1000 mW
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • 2,7 m Kabel mit 3,5 mm Stereoklinkenstecker
  • Gewicht mit Kabel: 373 g
  • Gewicht ohne Kabel: 319 g
  • inkl. schraubbarem Adapter auf 6,3 mm Klinke

Weitere Infos

Bauweise Over Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 20 Hz – 20000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
41 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.6 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
41 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Eher Gehörschutz mit Kopfhörer als umgekehrt, aber trotzdem gut!

feedot, 26.11.2010
Kurze Einordnung: Ich benutze den EX-29 als Gehörschutz am Schlagzeug, habe das Kit im Mix auf den Kopfhörern oder verwende ihn für Aufnahmen.

Als reiner Gehörschutz ist der EX-29 gut, obwohl ich die Dämmung noch stärker erwartet hätte im Vergleich zu meinem AKG 271, den ich schon häufig live benutzt habe. Vielleicht sind aber auch meine Ohren einfach nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Gut am EX-29 ist die recht gleichmäßige Absenkung der Lautstärke über Bässe, Mitten und Höhen hinweg. Obwohl eine leichte Bassbetonung vorherrscht, sind die Höhen der Becken immer noch gut abgebildet. Die Hifi-Qualitäten sind gut, aber nicht herausragend. Das heißt keineswegs, das nur Schrebbellärm aus den Speakern kommt. Im Gegenteil, man kann ihn auch gut zum Musikhören auf dem Sofa verwenden und ist von der Außenwelt abgeschottet. Im Vergleich zu meinem AKG 271 benchmark gibt es aber ganz klar Abzüge.

Der Tragekomfort muss vermutlich ein bischen leiden, denn die Masse zur Absorption muss ja irgendwo hin: auf den Kopf. Der EX-29 ist aber nicht übermäßig schwer. Er sitzt recht stramm auf und die Gummipolster tun ihr übriges dazu, dass man das Teil ab und zu mal absetzen muss, um die Ohren zu lüften und die Ohrmuscheln zu entspannen. Velourpolster wären hier eine deutliche Verbesserung. Auch hat der Kopfhörer wohl nur eine Position, in der er optimal dämmt. Wenn er etwas nach hinten rutscht, öffnet sich die Dämmung ein wenig und der gute Effekt geht teilweise verloren.

Unbedingt verbessert werden muss die Länge der einzelnen Speaker-Kabel, bevor sie zusammengeführt werden. Hat man das Kabel vor dem Körper, ist die "Kabelschlaufe" vor dem Kinn ausreichend groß. Um die Kabel hinter dem Rücken herunterhängen zu lassen (eine Notwendigkeit für Drummer) ist sie aber zu eng und sie stört im Nacken.

Die Verarbeitung ist nicht übermäßig toll (süß übrigens: assembled in USA, haha). Die Bügelweite ist mit einer simplen Rasterung ausgestattet. Eine Seite davon sitzt bombenfest, die andere sitzt eher locker. Das Kopfpolster verrutscht auch leicht. Da lässt sich bestimmt noch was verbessern, ohne den Preis zu verdoppeln. Sehr positiv: der Kopfhörer lässt sich zum Transport ziemlich kompakt zusammenlegen.

Fazit: Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut, der EX-29 ist ohne Frage eine Empfehlung für Drummer, auch wenn man insgesamt kein Spitzenprodukt erwarten kann. Die gute, über alle Frequenzen recht gleichmäßig die Lautstärke absenkende Isolation sorgt bei Verwendung als reiner Gehörschutz trotzdem für angenehmen Drumsound. Die Kopfhörerfunktion als Monitor beim Aufnehmen oder beim Üben mit Click in Verbindung mit recht hoher Außenschalldämpfung ist für mich eine Kaufempfehlung wert. Insgesamt bleibt aber noch viel Raum für Verbesserungen, weshalb das für mich noch nicht der ideale Schlagzeugkopfhörer ist. Daher nur 3 von 5 Punkten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Absolute Kaufempfehlung

Stefanie aus B., 23.11.2012
Ich hatte bisher das Problem, dass ich beim Üben eines Songs nur mein Schlagzeug hörte, obwohl ich meine Kopfhöhrer bis zum Limit aufgedreht hatte. Deshalb habe ich mir schließlich die Extreme Isolation EX-29 gekauft und würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen - allerdings nicht zum reinen Gehörschutz.

Man nimmt mit den Kopfhöhrern seine Umgebung durchaus noch wahr. Wenn ich die Kopfhöhrer aufsetze und mit den Fingern schnipse höre ich das auch. Deshalb hatte ich vor dem ersten Spielen dann auch Bedenken, dass ich wieder das selbe Problem hätte und beim Üben die Musik auch mit den neuen Kopfhöhrer nicht höre. Dem war dann aber nicht so. Die Kopfhöhrer dämpfen die Geräusche in der Umgebung perfekt ab, ohne komplett alle Geräusche auszuschalten. Ich stöpsel die Kopfhöhrer einfach an meinen mp3-Player oder das Metronom und kann dann problemlos zum Song dazuspielen. Ich muss meinen mp3-Player zwar auf volle Lautstärke stellen, aber finde das nicht zu laut - besonders da ich die Kopfhöhrer nur für Playalongs nutze und wenn ich mit Metronom spiele. Im Gegensatz zu meinem mp3-Player einer eigentlich teuren bekannten Marke, kann man ein gutes Metronom deutlich hören auch ohne ans Lautstärkenlimit zu gehen.

Als reinen Gehörschutz kann die Kopfhöhrer nicht empfehlen, weil sie die Lautstärke zwar richtig gut dämpfen, aber verstärkt Basstöne durchlassen, was auf die Dauer eine ganz schöne Belastung auf den Ohren werden kann und bei mir auch schon zu Kopfschmerzen geführt hat. Als Gehörschutz nutze ich in-ear-Stöpsel, die ich schon zuvor hatte und mit denen ich auch immer zufrieden war (und die auch günstiger sind).

Mit dem Tragekomfort, Sound und der Verarbeitung bin ich vollends zufrieden.

Es gibt sicher (teurere) Alternativen, die sich auch als Gehörschutz eignen, aber zu dem Preis kann ich die Extreme Isolation EX-29 wärmstens empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio - ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Roland SPD::ONE Wav Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.