Expressive E Touché

Multidimensionaler MIDI / CV-Controller

  • 4 Bewegungsdimensionen: Druck oben, Druck unten, Bewegung nach links und rechts
  • steuert jegliche VST-Plugins und Hardware-Synthesizer - bis zu 8 Parameter gleichzeitig
  • individuelle Anpassung der Druckempfindlichkeit & des seitlichen Widerstands
  • 24 interne Setup-Speicherplätze für Standalone-Betrieb
  • >200 Werkssounds und >200 Presets für Drittanbieter-Plugins
  • 100 Presets und 70 Templates für Hardwaresynths
  • Anschlüsse: MIDI Ein- und Ausgang (3.5 mm Mini-Klinke, 5-Pin Adapter im Lieferumfang enthalten), 4 CV-Ausgänge (3.5 mm Mini-Klinke)
  • USB-class compliant MIDI device
  • Echtholz-Oberfläche
  • Abmessungen (B x H x T): 246 x 62 x 100 mm
  • inkl. Lié VST- und AU-Plug-in (Standalone & VST / AU plug-in für macOS 10.10+ und Windows 10 64 Bit)

Weitere Infos

Basspedal Nein
Blaswandler Nein
MIDI Controller Ja
Filter Nein
Effekte Nein
Sequenzer Nein
Produktspezifische Erweiterung Nein

Einzigartiger Controller für MIDI und CV

Touché ist ein Controller, mit dem sich mehrere Parameter gleichzeitig mit nur einer Hand steuern lassen. Damit ist eine deutlich flexiblere und ausdrucksstärkere Spielweise als mit den sonst üblichen Spielhilfen wie etwa Handrädern oder Aftertouch möglich. Das Kernstück ist eine haptische Holzplatte, die gedrückt und seitlich bewegt werden kann. Die dabei generierten Daten werden als MIDI-Controller an Hardwaresynthesizer und Softwareinstrumente ausgegeben. Ebenso werden CV-Spannungen erzeugt, mit denen dann Modularsysteme und Analogsynthesizer angesteuert werden können. Die Beweglichkeit der Holzplatte lässt sich mechanisch anpassen und die Empfindlichkeit der Sensoren am Gerät einstellen.

Mit einer Hand bis zu acht Controller steuern

Man kann Touché drücken, schieben, darauf klopfen oder darüber streichen - jede Bewegung erzeugt Controller-Daten. Während es bei der Nutzung der CV-Ausgänge nur darauf ankommt, wohin diese am Modularsystem bzw. Synthesizer gepatcht werden, um damit die gewünschten Funktionen zu steuern, übernimmt die Zuweisung von MIDI-Controllern die dazu gehörende Lié-Software. In acht Slots können beliebige CC-Befehle eingestellt und in ihren Wirkungsbereichen individuell definiert werden. Die Verbindung erfolgt über USB-MIDI. Für die Ansteuerung von Hardwaresynthesizern sind auch MIDI-Anschlüsse (3,5 mm + Adapter) vorhanden.

Expressives Spielen in neuen Dimensionen

Touché gibt Keyboardern ein neues Spielgefühl. Die gängigste Platzierung dafür ist links neben einem MIDI-Keyboard. Während man mit der rechten Hand dann Solos, Melodien oder Bass-Lines spielt, kann die linke Hand mittels Touché eine sehr expressive Steuerung der eingestellten Soundparameter übernehmen. Ein Wechsel zwischen Handrädern, Reglern, Pedalen und Aftertouch ist hiermit nicht mehr nötig, denn man steuert alles intuitiv mit einer Hand. Die Nutzung ist gleichermaßen für Live-Performances als für das Einspielen in eine DAW sinnvoll, wenn sich der „Human Factor“ nicht nur auf die Noten, sondern auch auf die Ausdrucksstärke beziehen soll.

Über Expressive E

Expressive E ist ein kleiner, relativ junger Hersteller aus Frankreich. Das Hauptaugenmerk liegt auf den beiden Varianten des Touché-Controllers und der dazugehörenden Lié-Software. Daneben produziert Expressive E eine kleine Serie von Plugins mit Physical-Modeling-Instrumenten. Außerdem bietet der Hersteller Soundsets für verschiedene Hard- und Softwaresynthesizer an, die überwiegend kostenlos und auf das Zusammenspiel mit dem Touché-Controller ausgelegt sind.

Für Analogsynthesizer und Plugins

Expressive E liefert Anwendungen für verschiedene Hard- und Softwareinstrumente mit. Der große Funktionsumfang von (semi-)modularen und anderen komplexen Synthesizern ist ein dankbarer Abnehmer für den Controller. Das Gleiche gilt für die Steuerung auf analoger Ebene. Darüber hinaus ist die Kombination mit Physical-Modeling-Synthesizern interessant. Diese besitzen oft Parameter für Klangnuancen, die akustischen Instrumenten nachempfunden sind, aber mit herkömmlichen Spielhilfen nur ungenügend bedient werden können. Touché bietet hierfür neue Möglichkeiten. Außer für Synthesizer bietet sich Touché auch für eine MIDI-Steuerung von Performance-orientierten Effekten, Mix-Parametern und Samples/Audioclip-Manipulation an.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Expressive E Touché
56% kauften genau dieses Produkt
Expressive E Touché
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
389 € In den Warenkorb
Expressive E Touché SE
27% kauften Expressive E Touché SE 225 €
SOMA Ether V2
3% kauften SOMA Ether V2 141 €
SOMA The Pipe Black
2% kauften SOMA The Pipe Black 529 €
Elektron Analog Heat mkII
2% kauften Elektron Analog Heat mkII 685 €
Unsere beliebtesten Synthesizer Peripherie
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fühlt sich gut an!
MarkusCologne, 17.05.2020
Auf die schnöde Funktion heruntergebrochen ist dieser Controller nur sowas wie ein besserer Joystick. Das wird dem Touche aber nun gar nicht gerecht! Hier geht es darum, ausdrucksstarkes Spiel zu ermöglichen und die gefühlvollen Bewegungen der Hand in Signale zu verwandeln, die den Klang eines Instruments formen. Das schafft dieser Controller verblüffend gut! So leidlich ja die klassischen Wheels und Ribbons an Synthesizern funktionieren, die Klangformung mit einem Touche ist viel intuitiver und viel weniger technisch. Großartig!
Auf die schnöde Funktion heruntergebrochen ist eine Stradivari auch nur sowas wie ein mit Saiten bespanntes Stück Holz ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Total verblüffend.
Johnny-D, 02.08.2019
Für einige Songs wollte ich unbedingt Streicher mit dabei haben. Da ich aber nur gerade mal mäßig Gitarre spiele, fiel das live Einspielen einer Geige oder eines Cellos aus. Ableton z.B. hat da Einiges ab Bord, allerdings merkt man sofort, dass die Sounds aus der Dose sind.
Das E-Touché Tool mit seiner Software ist deshalb genieal. Man spiel eine Melodie auf dem Keybord und mit einem Software-Zusatzpacket, also welches Instrument man haben möchte, werden sehr realistische Streicher-Klänge daraus. Mit dem kleinen 'Touché-Streichelbrettchen' lässt sich der Bogenstrich perfekt simulieren. Und zwar sehr authentisch. Es ist der Hammer!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Will gut überlegt sein..
Jagu, 07.07.2017
.. was man damit machen will.
Ich suchte einen Controller, um VST,AU Plugs expressiv steuern zu können - dafür wurde es auch konzipiert.
Vorerst: Die HW schaut schick aus, ist aber ziemlich groß, wird wohl auf kaum einem Keyboard Platz finden.
Und damit sind wir beim grundsätzlichen Problem:
Im Prinzip ist es ein Joystick mit 4 Richtungen, es werden auch 4 unterschiedliche CC ausgegeben, mit denen man beliebige Parameter steuern kann.
Logischerweise lassen sich nur 2 Parameter gleichzeitig steuern.
Verwendet man den Touche, sind aber Pitchwheel und Modwheel außer Reichweite.
Somit schränkt sich der zusätzliche Nutzen sehr ein.

Lie heißt die Software, die das Mapping übernimmt und ist sehr komfortabel, wenngleich auch nicht jede Software ansprechbar ist- hier kann man sich mit Midi Learn helfen.
Zugewiesenen CC lassen sich als Presets speichern

Zum Wichtigsten: das Ding lässt sich sehr weich und gefühlvoll bedienen und obendrein auch mechanisch anpassen.
Auch Standalone funktioniert alles wie erwartet.
Mit den CV Ausgängen hab ich noch nicht rumgespielt, da ich nur einen MS20 habe, der das versteht.

Zusammengefasst ein durchaus interessanter Controller, den man fast wie Instrument nutzen kann, man soll sich nur genau überlegen, ob es wirklich einen Mehrwert bringt
PS: Das Soundsternchen ist natürlich nur Platzhalter
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Analog/Digitale Synthese mit Perkussivem Eingriff, das gibts?
WalkingMind, 22.12.2019
Ich habe für meinen Subsequent 37 CV von Moog etwas gesucht um meine Eingriffsmöglichkeiten bei der Modulation zu verbessern und meinem Spiel mehr Dynamik zu geben.

Gesucht gefunden,

doch bekam ich noch mehr, und zwar eine Möglichkeit auch alle anderen Synthis und Effektgeräte mit zu beeinflussen sowie mein Analoges Feld mit dem Digitalen zu verknüpfen,

ich könnte Heulen, bitte baut mehr von dem Kram.

Ich bin sehr zufrieden:
Verarbeitung ist Top: solides Gehäuse, gutes Schlüssiges Design feste Buchsen ein kleiner Panzer,

die Ansprache ein Traum: von der getippten Fingerspitze bis zum Schlag oder einem Zittern als Vibrato,

Plugins und Möglichkeiten der Digitalen Erweiterung mehr als man zählen kann und durch die verschiedenen Bauteile und Einstellungsmöglichkeiten konnte ich das Pedal genau an meine Bedürfnisse anpassen.

Preis Leistung nichts zu meckern: Wer da noch kräht tut mir leid.

Eigentlich bin ich Perkussionist, Schlagzeuger, die Art zu Interagieren erinnert mich an eine Trommel, jedes Streichen, drücken zittern alles hat seine Wirkung und bringt mir die Perkussive Welt in die Soundsynthese.

Das Pedal kommt bei mir in jeder Jam und jeder Aufnahme zum Einsatz, sofern ich die Gäste davon abhalten kann es selbst zu benutzen.

Eigentlich soll man ja auch was schreiben was einem nicht so gefallen hat, aber …. mir fällt nichts ein, freu mich auf mehr.
danke
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Expressive E Touché
(20)
Expressive E Touché
Zum Produkt
389 €

Expressive E Touché; Multidimensionaler MIDI Controller; Echtholz-Skin; 4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings"), davon drei gleichzeitig nutzbar; integriertes USB-class-compliant...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Expressive E Touché SE
(20)
Expressive E Touché SE
Zum Produkt
225 €

Expressive E Touché SE; Multidimensionaler USB Controller; hochreaktive, schwarze Kunststoff-Oberfläche; 4 Bewegungsdimensionen; 4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings"); individuelle...

  • USB: Ja
  • Basspedal: Nein
  • Bluetooth: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • 5-Pol DIN MIDI : Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • 5-Pol DIN MIDI: Nein
  • Ethernet: Nein
  • Ethernet : Nein
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Pads: 0
  • Sequenzer: Nein
  • Display: Nein
  • Fader: 0
  • Drehcontroller: 1
  • Drehregler: 1
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
  • Audio I/O: Nein
  • Transport-Funktion: Nein
  • Zugriegel: Nein
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • Bus-Powered: Ja
  • Jog: Nein
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: 4 Bewegungsdimensionen
Dtronics DT-200 V3
Dtronics DT-200 V3
Zum Produkt
272 €

Dtronics DT-200 V3; Programmer für Roland MKS-30, JX-3P und GR-700; sendet MIDI Exclusive-Befehle, die spezifische Befehle der jeweiligen Geräte sind; stromversorgung durch angeschlossenes Gerät;...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-RDX
(2)
Dtronics DT-RDX
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-RDX; Hardware-Controller für Yamaha Reface DX; alle Reface DX Parameter sind direkt über die Hardware zugänglich; robuste Verarbeitung und zuverlässiger Halt am Reface DX; 41 Knöpfe und...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-01
(2)
Dtronics DT-01
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-01; Hardware-Controller für Roland Boutique D-05 Linear Synthesizer; auch kompatibel zu Roland D-50 und D-550 Vintage Synthesizern; alle wichtigen Parameter des Roland Boutique D-05 im...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-300 V2
Dtronics DT-300 V2
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-300; Programmer für Roland MKS-50, Alpha 1 & Alpha 2; volle Kontrolle über alle editierbaren Parameter; umschaltbar zwischen MIDI-Sysex und MIDI-CC (CC-Nummern können geändert werden);...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-800
Dtronics DT-800
Zum Produkt
329 €

Dtronics DT-800; Programmer für Roland JX8, JX10 und MKS-70; Sendet MIDI Exclusive-Befehle, die spezifische Befehle des JX8, 10 und MKS-70 sind; JX Protokoll (6pol DIN); robuste Verarbeitung, inkl....

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
389 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Expressive E Touché
4:47
Thomann TV
Expres­sive E Touché
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.