EVO 16

3

USB 2.0 Audiointerface

  • 24 In / Out
  • USB-C Anschluss
  • 8 EVO Mikrofonvorverstärker mit Smartgain
  • 2 JFET-Instrumenteneingänge
  • 2 unabhängige Kopfhörerausgänge
  • 8 Line-Ausgänge
  • 2 optische Eingänge
  • 2 optische Ausgänge
  • 58dB Mic Gain
  • Multichannel Smartgain Funktion
  • hochauflösendes LC-Display
  • zentrale One-Knob-Steuerung
  • Kanalstatus-Anzeige
  • programmierbare Funktionstaste
  • Software-Mischer mit extrem niedriger Latenz
  • Monitor-Steuerung
  • Audio-Loopback
  • Word-Clock-Ausgang
  • 24 Bit / 96 kHz
  • Abmessungen: 350 x 310 x 50 mm
  • Gewicht: 3 kg
Erhältlich seit August 2022
Artikelnummer 544979
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 24X24
Anzahl der Mikrofoneingänge 8
Anzahl der Line Eingänge 8
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 8
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 2
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock 1xOut
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 350 mm
Tiefe in mm 310 mm
Höhe in mm 50 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ C
Lieferumfang USB Kabel (1,5 m) und umfangreichem Audient ARC Download-Softwarepaket
Null Latency Monitoring 1
Mehr anzeigen
459 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1
94
Besucher
betrachten dieses Produkt
55
Verkaufsrang
in USB Audiointerfaces

3 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

J
Einfach durchstarten
Jen'ari 25.09.2022
Kein Wunder das alles was an Werbung für das Ding gemacht wird mit dem Smartgain Feature zu tun hat. Funktioniert wirklich gut. Kommt mit cooler extra Software wenn man es registriert hat. Diese zu aktivieren geht über die jeweiligen Herausgeber und ist auf der Audient Seite in Schritten beschrieben. An der Klang Qualität kann ich nicht meckern, allein die Lautstärke des Kopfhörerausgangs musste ich unerwartet weit auf- und den PC output im Mixer runterdrehen um die Inputs gescheit zu hören (bei drum recording mit InEars).
Von der Verarbeitung her fühlt es sich ebenfalls super und qualitativ hochwertig an. Einzig das Fehlen von MIDI Anschlüssen ist schade. Alles in allem bekommt man ein sehr cooles Interface mit einem nutzbaren ease of use feature was tatsächlich kein gimmick ist
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden