EVE audio SC205 Bundle + TS107

Set bestehend aus:

EVE audio TS107 Aktiver Subwoofer

  • Frequenzbereich (-3dB): 36 - 300 Hz
  • Tieftöner: 165 mm / 6,5"
  • max. SPL @ 1m: 102 dB
  • max. Ausgangsleistung (kurzz.): 100 W
  • Passivmembran anstelle Bassreflex-Kanal
  • keine störenden Strömungsgeräusche durch Luftturbulenzen
  • Limiter
  • Einstellmöglichkeiten für Lautstärke (Satellite & Sub): -inf, - +6 dB
  • gerasterte Encoder-Potis mit LED-Ring
  • Lautstärke und Filter Fixierung
  • Eingangspegel-Schalter: +7 dBu / +22 dBu
  • Phasenumkehrung: 0/180
  • schaltbares Satellitenfilter: flat / 80 Hz
  • variables Subwooferfilter: 60 Hz -140 Hz + LFE
  • Eingänge (L-R und LFE): 3x XLR sym. (10 kOhm)
  • Ausgänge (L-R und LFE/Sub): 3x XLR sym. (10 kOhm)
  • Leistungsaufnahme: Standby < 1 W
  • Maximum 120 VA
  • Abmessungen (B x H x T): 230 x 355 x 300 mm
  • Gewicht: 8,2 kg
  • inkl. Infrarotfernbedienung

2x EVE audio SC205 Aktiver 2-Wege Studiomonitor

  • Frequenzbereich (-3dB): 53 - 21.000 Hz
  • Hochtöner: AMT RS1
  • Tief-Mitteltöner: 130 mm (5")
  • Übergangsfrequenz: 3000 Hz
  • Max. SPL @ 1m: 101 dB
  • Verstärkeranzahl: 2
  • max. Ausgangsleistung (kurzz.): 100 W
  • Ausgangsleistung (Tieftöner): 50 W
  • Ausgangsleistung (Hochtöner): 50 W
  • Limiter
  • Einstellmöglichkeiten: Lautstärke: -inf, - +6 dB
  • High-Shelf Filter (-5 dB - +3dB): > 3 kHz
  • Desk Filter Boost (0dB - +3dB): 80 Hz
  • Desk Filter Cut (-5 dB - 0dB): 300 Hz
  • Low-Shelf Filter (-5 dB - +3dB): < 300 Hz
  • Lautstärke-Fixierung
  • Filter-Fixierung
  • Anschlüsse: XLR in (Impedanz 10k)
  • RCA in (Impedanz 10k)
  • Leistungsaufnahme: Standby < 1 W
  • Maximum 70VA
  • Gewindeaufnahme für rückseitige Montage
  • Gewinde für Mikrofonständer
  • Abmessungen (B x H x T): 175 x 275 x 233 mm
  • Gewicht: 5 kg

2x the sssnake SM6BK Mikrofonkabel

  • XLR 3-pol. Male < - > XLR 3-pol. Female
  • Länge: 6 m
  • Durchmesser: 6 mm
  • Aderquerschnitt: 2 x 0,22 mm²
  • Farbe: Schwarz
Bestückung der Satelliten 1x 5"
Leistung der Satelliten 100 W
Frequenzgang Satelliten 53 Hz – 21000 Hz
Bestückung des Subwoofers 1x 6,5"
Leistung Subwoofers 100 W
Frequenzgang Subwoofer 36 Hz – 300 Hz
Erhältlich seit November 2016
Artikelnummer 402124
Verkaufseinheit 1 Stück
Frequenzgang Satelliten von 53 Hz
Frequenzgang Satelliten bis 21000 Hz
Abmessungen der Satelliten 175 x 275 x 233 mm
Gewicht Satellit 5,0 kg
Frequenzgang Subwoofer von 36 Hz
Frequenzgang Subwoofer bis 300 Hz
Abmessungen des Subwoofers 230 x 355 x 300 mm
Gewicht Subwoofer 8,2 kg
Mehr anzeigen
1.199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 29.01. und Montag, 31.01.
1

Hochwertiges 2.1-Bundle

Mit dem EVE-Audio-Bundle, bestehend aus zwei SC205-Studiomonitoren und einem TS107-Subwoofer, erhält man ein qualitativ hochwertiges 2.1-Gesamtpaket zu einem unschlagbaren Preis. Die aktiven SC205 sind mit AMT-Hochtönern und 5“-SilverCone-Chassis ausgestattet, womit sie eine präzise Wiedergabe zwischen 53 und 21.000Hz erreichen. Hochtöner sowie Woofer werden jeweils mit 50W von einem eigenen Class-D-Verstärker versorgt. Im TS107 arbeitet ein 6,5“-ThunderStorm-Chassis, das von einem leistungsstarken 100W-Class-D-Verstärker angetrieben wird. Außerdem kommt beim TS107 anstelle eines Bassreflexkanals eine Passivmembran zum Einsatz, die eine wesentlich präzisere Basswiedergabe und eine tiefe Abstimmung (36Hz) in einem kompakten Gehäuse ermöglicht.

DSP-gestützter Sound

Die Monitore und der Subwoofer haben einen internen DSP gemein, der umfassende Einstellungsmöglichkeiten zur Anpassung an die Abhörsituation bereitstellt. Während die Monitore über High- und Low-Shelf-Filter sowie Desk Filter verfügen, bietet der Subwoofer neben Phasenumkehr (0°, 180°) und Satellitenfilter (ungefiltert, 80Hz) ein variables Subwoofer-Filter mit durchstimmbarer Trennfrequenz (60 - 140Hz) und LFE-Modus. Alle Anpassungen an die akustische Situation werden grundsätzlich über den frontseitigen Smart-Knob getroffen, während der umlaufende LED-Ring die gewählten Einstellungen visualisiert. Der TS107 ist jedoch obendrein mit einer Infrarotfernbedienung zur komfortablen Steuerung vom Abhörplatz ausgestattet.

Wiedergabe auf hohem Niveau

Eine hohe Transparenz und ein breiter Übertragungsbereich zeichnen das EVE-Audio-Bundle aus. Besonders hervorzuheben ist dabei die Wiedergabe tiefer Frequenzen, die dank des ThunderStorm-Subwoofers äußerst präzise ausfällt. Das EVE-Audio-SC205-TS107-Bundle ist ein ausgezeichnetes Studiomonitorsystem für alle Bereiche, in denen größere Lautsprecherkonfigurationen aufgrund von Platzmangel nicht zur Anwendung kommen können. Sowohl Home- und Projektstudios als auch professionelle Ton- und Postproduktionsstudios bekommen mit diesem Paket ein hochwertiges 2.1-Abhörsystem zu einem unschlagbaren Preis geliefert, das zudem problemlos auf Mehrkanalanwendungen erweiterbar ist.

Über EVE Audio

Das deutsche Unternehmen EVE Audio ist in Berlin ansässig und wurde 2011 gegründet. Es widmet sich der Herstellung von professionellen Studiomonitoren in den verschiedensten Ausführungen, die nicht nur Tontechnikern, sondern auch Konsumenten detailreichen Klang bieten. So befinden sich Monitore für jeden Anwendungsbereich in den unterschiedlichsten Räumen und für jedes Budget im Angebot. Durch die weiterentwickelte Technologie des Air Motion Transformers zeichnen sich alle Lautsprecher des Unternehmens durch eine minimale Klangverfärbung, eine präzise Einstellung der Hochtöner und ein verbessertes Klirrverhalten aus. Im März 2014 wurden die Monitore SC3010 und SC3012 eingeführt, im April 2015 folgte der Desktop-Lautsprecher SC203 sowie der Passive Monitor Router PMR 2.10. Die Produkte von EVE Audio werden mittlerweile in mehr als 60 Ländern vertrieben.

Erweiterbar und einfach einzurichten

Das EVE-Audio-Bundle lässt sich dank hochwertiger DSP-Filter einfach an die Abhörumgebung oder den Aufstellungsort anpassen. Die Desk-Filter reduzieren Oberflächenreflexionen, falls die Monitore auf dem Tisch platziert werden. Die praxisnahe Position des Smart-Knob stellt dabei einen echten Gewinn dar, und noch dazu können einmal getroffene Einstellungen über DIP-Schalter auf der Rückseite – gilt für Monitore und Subwoofer – vor unbeabsichtigtem Verstellen gesichert werden. Mit dem EVE-Audio-SC205-TS107-Bundle ist außerdem der erste Grundstein für ein Mehrkanalsystem gelegt. Wird das Bundle durch drei weitere SC205-Studiomonitore ergänzt, erhält man ein hochkarätiges 5.1-Surroundsystem, in dem der TS107 dann als LFE eingesetzt wird.