Evans 16" G2 Tom Tom Fell transparent

136

Tom Fell

  • Größe: 16"
  • klar (durchsichtig)
  • zweilagig
  • für lautes Schlagzeugspiel bei offenem Sound
  • fette Ansprache
  • kontrolliertes Sustain
  • Live oder Studio Einsatz
  • Stile: Jazz, Fusion, Latin
Artikelnummer 101015
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Transparent
Felltyp Doppellagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Nein
Dot Nein
22 €
34,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 30.09. und Samstag, 1.10.
1
S
Remo oder Evans... Das leidige Thema
SX1310 04.07.2017
Ich muss gestehen, dass ich inzwischen ein ziemlicher EVANS-Fan geworden bin. Das ist geschmackssache und bleibt: JEDEM SELBST ÜBERLASSEN.

Felle und Hersteller muss man suchen - sein Leben lang, finde ich. Ich probiere gern immer wieder neues aus.


Positives:
- Der Preis ist wirklich gut!
- Die Felle werden gut verpackt geliefert.
- Die Felle lassen sich einfach stimmen.
- Meiner Meinung halten die Felle gut was durch (halten natürlich nicht für die Ewigkeit).
- Zweilagig, gibt mir persönlich ein Gefühl der Sicherheit (warum auch immer).
- Mir gefällt der Klang auf meinem Sonor Select Force S-Drive Set!
- Gute Soundentwicklung
- Die Verarbeitung entspricht der gewohnten Evans-Qualität.

Negatives:
- Vereinzelt kann es bei intensievem Spielen (gerade auf Gigs gehen ja gern mal die Pferde mit einem durch) zu Dellen im Fell kommen. Das finde ich unschön. Wenn ich ein (Schlag-)Fell wechsle, wechsle ich in der Regel alle (Schlag-)Felle. Auf Dauer geht das bei 5 Toms natürlich ins Geld.

Fazit:
Ich würde das Fell wieder bestellen, wenn ich nicht so experimentiertfreudig wäre. Wie gesagt, momentan hänge ich ziemlich an Evans fest! Ich denke allerdings, ich werde beim nächsten Kauf andere Felle der Marke Evans austesten, was nicht heißt, dass ich das G2 Studio Clear Fell nicht wieder bestellen würde.

Zusatz: Ich habe die Felle für mein Orchester auf einem Dixon Artisan (Birke) Set ebenfalls aufgezogen. Ich bin damit absolut zufrieden!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BW
Sehr gutes Fell
Ben W 09.01.2021
Wenige Obertöne, Sustain ist nicht allzu lang. Einsatzmöglichkeiten von Pop bis Metal. Lange Lebensdauer. Meiner Meinung nach langlebiger als das Remo Emperor, gleichzeitig fetter vom Klang und mit weniger Sustain im Vergleich.
Gute Verpackung.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Guter Klang, Verarbeitung in Ordnung.
Andu1701 22.09.2021
Ein recht obertonreicher aber auch fetter Klang mit viel Attack.
Bei dem Fell sieht man sofort Spuren, war m.M.n. bei der Konkurrenz nicht so.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Aa
Attack und ordentlich Bums
Alexander aus T. 25.10.2009
WOW, ich wusste garnicht das mein Stand Tom so gut klingen kann. Schön tief gestimmt meint man ein Gewitter würde neben einem aufziehen. Von leise bis laut donnert es nur so das es eine wahre Freude ist. Vom Spielgefühl her ist das G2 clear irgendwie weicher als das Remo Emperor clear und klingt, meiner Meinung nach, offener und harmonischer. Wer auf einen "klatschigen" Attack mit warmen Grundsound steht, sollte die Teile auf jeden Fall mal antesten. Am besten ist das G2 clear in Kombination mit dem Evans G1 clear als Resonanzfell. Eigentlich eine super Allround Kombi für Rock-, Pop- und Metalmusik. Die Haltbarkeit ist spitze, keine Dellen auch nach härtester Spielweise. Für mich auf jeden Fall erste Wahl.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden