Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Evans BD20 EMAD Onyx Drumhead

20

Bass Drum Schlagfell

  • Größe: 20"
  • 1-schichtiges Fell
  • Fellstärke: 0.25 mm
  • ein spezieller, hauchdünn aufgetragener Microlack verleiht dieser Serie nicht nur ihr matt-schwarzes Aussehen sondern zudem zusätzlichen Schutz und sorgt so für maximale Haltbarkeit, für extra tiefe Sounds und verstärkten Punch
  • Revolutionäres Fellkonzept durch variable und austauschbare Dämpfringe welche von außen angebracht sind
  • Farbe: Schwarz
Farbe Schwarz
Felltyp Einlagig
Finish Aufgerauht / Coated
Dämpfungsring Ja
Dot Nein
Erhältlich seit Juni 2009
Artikelnummer 230968
55 €
71,50 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
12 Verkaufsrang

20 Kundenbewertungen

5 15 Kunden
4 5 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

A
Bestes Fell für Bassdrums leider mit kleiner Macke
Anonym 30.01.2016
Die Evansfelle mit Dämpfungsring sind wirklich das non-plus-Ultra für jede Bassdrum. 15 Jahre alte Kisten klingen wieder fett und High-class Bassdrums bekommen damit den letzten schliff zu Superlative.

Ich nutzte die Evensfelle mit Dämpfungsring für alle meine Bassdrums und bin unheimlich zufrieden mit dem Sound und vor allem ihrer Langlebigkeit.

Bei dem 20" EMAD Onyx Black habe ich nur ein Problem. Der Dämpfungsring bleibt nicht am Fell sondern schiebt sich immer wieder aus der Halterung für den Ring. Ich habe nun 4 Neon-Klebestreifen in den 4 Himmelsrichtungen verteilt damit der Ring hält. Trotzdem leider nicht Optimal!

Trotzdem bin sehr Überzeugt von diesem Fell es gehört für mich einfach zu einem guten Sound dazu. Enorm Langlebig und belastbar.
Jeden Cent wert!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Besser als BD-Kissen
www.youtube.com/watch?v=xfIOiouCa30 27.12.2015
Meiner Meinung nach ist das "Vollstopfen" von Bassdrums unsinnig. Die Leute kaufen sich 18" und tiefere BD's um dann gut 1/3 des Volumens wieder mit irgendwelchen Dämpfern aufzufüllen. Da ist diese Variante mit den EMAD und ggf. noch einem leicht bedämpften Resofell weitaus eleganter und lässt Platz für mehr Tiefbass.

Könnte preiswerter sein.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Schöner Sound
NummaEyns 10.07.2011
Ein Fell, das wirklich sehr weit runter kommt für ne 20" Bassdrum (so bei mir). Der Ring außen mit den Einlagen ist auch ganz praktisch.. Muss oder Muss nicht sein... Spiel jetzt gard ne 22" mit einem EQ3. Das EQ3 gefällt mir besser, jedoch auf ne 20" würd ich wieder das EMAD hauen. Das kommt echt am tiefsten und ich hab viele Felle probiert..
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Knackig!
GaryT 10.05.2016
Wer auf der Suche nach einem knackigen Bassdrum-Sound ist, der macht mit dem Evans BD20 EMAD Onyx Fell nichts falsch!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung