EV ZXA1-Sub

Aktiver Subwoofer

  • 12" Lautsprecher
  • 700 Watt Class-D Endstufe
  • 126 dB max
  • Stereo XLR Ein & Ausgang
  • Hochständerflansch
  • DSP mit Polaritätsschalter und Bass-Boost
  • Maße: 400 x 440 x 460 mm
  • Gewicht: 21 kg

Weitere Infos

Bauweise Direktstrahler
Flugfähig Nein
Hochständervorrichtung Ja
Rollen Nein
Bestückung der Tieftöner 1x 12"
Leistung 700 W

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

EV ZXA1-Sub
46% kauften genau dieses Produkt
EV ZXA1-Sub
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
501 € In den Warenkorb
EV ELX200-12SP
7% kauften EV ELX200-12SP 649 €
Alto TS 212S Subwoofer
7% kauften Alto TS 212S Subwoofer 291 €
EV ELX 118P
6% kauften EV ELX 118P 707 €
RCF Sub 705-AS II
4% kauften RCF Sub 705-AS II 816 €
Unsere beliebtesten Aktive Bassboxen
83 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Handling
  • Sound
  • Verarbeitung
45 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling

Umglaublicher Subwoofer!

Felix959, 14.05.2014
Ich war lange auf der Suche nach einem Subwoofer zur Unterstützung meiner beiden "EV ZLX 12P". Es sollte aus Transport- und Gewichtsgründen ein 12-Zöller sein, dem ich von kleineren Feten mit House-Mukke bis hin zur Verstärkung von Chor oder Band in einer Kirche alles anvertrauen kann.
Letzteres brachte mich letzlich vom halb so teuren "the box pro Achat 112 Sub" ab und auf den ZXA1.

--- Unboxing ---
Geliefert wurde der Subwoofer in einem stabilen EV-Karton (ohne Extra-Karton von thomann), in den oben noch die Schutzhülle eingeklemmt war. Wie üblich bei schweren und sperrigen Geräten musste ich den geöffneten Karton umkippen und nach oben wegziehen was aber keine Kratzergefahr darstellte. Das Netzkabel ist im Karton etwas versteckt, also nicht gleich erschrecken wenn man es nicht sofort findet :-)

--- Erster Test ---
Als ersten Test habe ich eine der ZLX direkt auf den Sub gestellt und über mein Handy verschiedene Musik eingespielt (Über den AUX der ZLX und dann weitergeschleift, Low-Cut der ZLX bei 100Hz).
Getestet mit sämtlichen Musikrichtungen von House über Rock bis hin zu Filmmusik mit Chor überzeugte mich der ZXA1 sofort mit extrem tiefen, sauberen Bässen.
Mit steigender Lautstärke war kein übermäßiges Dröhnen oder Wummern zu vernehmen, und das obwohl die Raumbedingungen alles andere als Ideal waren.
Was mir schon bei den ZLX positiv auffiel ist auch beim ZXA1 der Fall: Wenn man mit der Lautstärke das Maximum erreicht springt der interne Limiter an (angezeigt über eine LED auf der Rücksete). Dessen Wirken ist aber im Gegensatz zu manch anderen (billigeren) Boxen überhaupt nicht wahrnehmbar.

--- Schutzhülle ---
Mit 49? schlägt die Original-Schutzhülle von EV mit immerhin über 8% der Gesamtkosten von zu Buche, allerdings bekommt man dafür ein Produkt, dass die Bezeichnung SCHUTZhülle wirklich verdient. Sie passt super und dank der eingenähten Tasche ist auch das Stromkabel immer dabei...

--- Zusammenfassung ---
+ sehr kompakt und leicht
+ kommt sehr tief (angeblich 40Hz, da kann sich so mancher 15-Zöller eine Scheibe abschneiden...)
+ sauberer Bass, kein Wummern oder Dröhnen
+ nicht hörbarer Limiter
+ gute, wenn auch teure Schutzhülle
+ Zwei In- und Outputs wenn der Sub mal Mono mit zwei Tops verwendet wird

- Kaltgerätestecker nicht verriegelbar
- Input-Signal wird direkt an den Output durchgeschleift, keine Trennfrequenz einstellbar
- Hochständerflanch leider nicht mit M20-Gewinde
Man muss aber sagen: das ist jammern auf hohem Niveau :D

Wenn wieder Geld da ist wird wahrscheinlich ziemlich schnell ein zweiter bestellt :-)

--- Edit 18.05.14 ---
Auch bei der ersten Veranstaltung (einer Geburtstagsfeier bei der ich aufgelegt habe) konnte der Sub voll überzeuzgen!
Als 2.1-System musste der Sub fast 6 Stunden höchstleistung bringen, z.T. sogar im Limiter-Bereich. Trotzdem blieb der Sound auch bei extremen Lautstärken recht klar und auch im Bauch kann man den Bass erstaunlich gut spüren. Ein Partygast hat mich sogar gefragt wo ich die fetten 18''-Subs versteckt hätte :D
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling

Top, einfach nur TOP!!

Mika100, 19.11.2017
Ich verwende 2 TOPS EV ZXL12P und einen EV ZXA1 Sub und bin sehr glücklich damit. Da ich aber noch mehr Bass möchte bzw. Reserven in der Auslastung eines einzelnen Subs - habe ich mich nach einer zusätzlichen ?tragbaren? Alternative umgeschaut.

OHNE lange Rede: Es gibt einfach zu wenig Sound beim Samson um sich den günstigeren Preis zum EV ZXA1 schmackhaft und entschuldbar zu reden. Das geht einfach nicht denn der EV klingt um längen besser als es für seine Preisklasse vermutbar wäre.

Ich habe aufgrund der optischen Wahrnehmung (ähnliches Design) sowie der starken Ähnlichkeit von Produktdaten (...?optimiert in USA? ? beide ?made in china?...?700Watt D Class?...) vermutet dass es sich um ein baugleiches Gerät mit einem anderem Namen handelt. Leute? es ist manchmal so? allerdings garantiert nicht hier! Denn außer das die beiden Bassreflexsubwoofer ?Schlitze? als Strömungsöffnung aus dem Gehäuse aufweisen verbindet die Zwölfzöller nichts miteinander? naja, die Farbe evtl. :)

Da das Frontgitter noch einen Staubschutz dahinter verbirgt kann man nur mit einer Leuchte oder halt Taschenlampe durch das Gitter einen Blick auf die Chassis und ihre Details werfen - natürlich ohne die Abdeckung (Lochblech) abschrauben zu wollen. Die Sicke - also die Gummiumrundung um die großflächige Membran ist bei dem ca. 200 Euro teureren EV ZXA1 doppelt so stark und dick an der Resonanzfläche befestigt!! Auch die Schutzkappe - also die ?Beule? in der Mitte der Membran scheint um ca. ? größer zu sein. Selbst wenn man diese Optischen Unterschiede komplett vergisst und a la ?hat ja nix zu bedeuten? abstempelt: der AKUSTISCHE EINDRUCK bzw. Einfluss ist derart gewaltig dass man nur zu deutlich merkt was 200 Euro Unterschied ausmachen. Eigentlich deklassiert der EV den Samson meiner Meinung nach gandenlos. Es tut mir leid das zu sagen - denn ich kann mir vorstellen Einige User wünschen sich das Gegenteil zu hören - wie bereits erwähnt dachte ich hier ähnlich. Ich habe bei einem User gelesen er nutzt den Samson mit den EV ZXL12P?. ich empfehle dringend zu wechseln - der Unterschied ist sagenhaft.

Jeden Cent ist der EV wert - obwohl er deutlich weniger Einstellmöglichkeiten mitbringt und somit weniger Anpassungen möglich macht. Alleine die 5 Jahre Garantie = 3 Jahre länger als bei Samson müsste jedem Pfennigfuchser den Aufpreis wert sein? Ich wiederhole mich aber: ABGESEHEN VON DEM ÜBERRAGENDEM Klang des EV. Obwohl der Samson uns glaubhaft machen will das man mit seinen Drehreglern und dreistufigem Schalter einen enormen Einfluss auf das Klangniveau nehmen kann - kann er an keiner einzigen Stelle damit punkten. Ob im LowPass auf ?höchste? 80hz oder gleich ebenbürtig dem EA auf max 125hz?. vollkommen unbrauchbar und nutzlos! ACH HIER NOCH WAS: der Samson lässt sich auf Boost (Schiebe-Schalter) lediglich für eine Sekunde schalten. Warum? Die gesamte Schaltereinheit scheint im Gehäuse nach oben verschoben zu sein. So kann man zwar ?boost? anwählen - bei der nächsten Vibration springt diese jedoch wieder in die ?Normal? Stellung. :D ? shitte?. vielleicht nur ein Einzelfall.

Der Klang des EV fügt sich als eine unortbare Einheit in die ZLX12 ein? das ist ein Effekt der mich ein paar mal einfach ?just for Fun? den Sub raus und wieder rein zuspielen lies?. Ein enormer Druck kommt dabei scheinbar aus der Fullrange Box so dass eine Ortung kaum möglich ist. Somit ist bei dem EV eine Stelleinheit wie die des Samson unnötig. Dies spricht meiner Meinung nach für eine optimale Anpassung des Herstellers - obwohl wir hier seitens EV zwei unterschiedliche Serien haben. Der ZXA1 als Sub wird mit den Tops ZXA1-90b vermarktet.

Ich kann den EV ZXA1 unbedingt wärmstens empfehlen. Der zweite kommt bei mir definitiv und ich kann euch beruhigen - man kann mit diesem Sub einfach nichts falsch machen.

Unwichtige Details zum Aufbau: Bei dem Test dachte ich etwas mit Kabeln oder am Anschluss falsch gemacht zu haben. Auch dachte ich die Durchschleusung des ZXA1, an der der Samson angeschlossen war, hielt ich für ?dumpf? und vermutete dort einen Qualitätsverlust. Jedoch - erfolgte der direkte Anschluss an die Tops und auch wieder umgekehrt. Auch den EV ließ ich am Samson durchschleusen?. so das jeder erdenkliche Weg mit ein und dem gleichen Kabel gecheckt wurde. Das Ergebnis war immer das gleiche: Ein EV ersetzt zwei Samsons? brachial und mit tollem Klang beeindruckend!! Danke an das Thomann Team für die reibungslose Rücknahme des Samson D1200.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elektroakustischen Übertragungskette ? Lautsprecher.
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.