Eurolite LED KLS Laser Bar Pro FX-Set

87

Lichtset

  • 4-in-1-DMX-Lichteffektleiste mit 1x Laser, 2x LED-Derbys, 2x LED-Spots und 4x Strobe-LEDs in Weiß und UV
  • leistungsstarke Version mit hoher Lichtleistung und zusätzlichen UV-LEDs
  • 39 integrierte Showprogramme (die alle 4 Effektgeräte beinhalten) im Auto- und Musikmodus
  • Laserklasse 2M: keine Abnahme oder Bestellung eines Laserschutzbeauftragten erforderlich
  • bequeme Fernsteuerung per Funk-Fußschalter und IR-Fernbedienung
  • 2 Laserdioden projizieren hunderte rote und grüne Laserstrahlen
  • 2 Derbys für Spiegelkugeleffekte mit je 6 hellen LEDs (Rot, Grün und Blau)
  • 2 Spots mit je 6 hellen TCL-LEDs (Rot, Grün und Blau)
  • Strobe-Effekt mit 4 BCL-LEDs (weiß und UV)
  • LED-Typ: Spot (2x): 6x 6 W RGB x-in-1 LEDs mit Abstrahlwinkel: 13°, Derby (2x): 6x 2 W RGB, Strobe: 4x 2 W weiß/UV Abstrahlwinkel: 8°
  • Laser: Laserschutzklasse 2M, Rot: 100 mW 650 nm, Grün: 30 mW 532 nm
  • Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus
  • Anzahl DMX-Kanäle: 3/5/10/28
  • DMX 3-pol. XLR In/Output
  • Spannungsversorgung: 100-240 V AC, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 150 W
  • IEC In/Output
  • Maße (L x B x H): 1320 x 145 x 320 mm
  • Gewicht: 7,3 kg
  • Lieferung erfolgt vormontiert in praktischer Transporttasche

Hinweis: Stativ (35 mm) ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Farbspektrum RG
Laserschutzklasse 2M
Animations-Laser Nein
Grating-Laser Ja
ILDA Nein
DMX Ja
Leistung 101 bis 300
Analog-Modulation ? Nein
Erhältlich seit Juli 2016
Artikelnummer 394163
inklusive Scheinwerfer 1
Bauart ähnlich Kombigerät
inklusive Effektgeräten 1
DMX Ansteuerung 1
Master / Slave 1
Fernbedienung inklusive
inklusive Case/Tasche 1
Musiksteuerung 1
Display 1
Mehr anzeigen
489 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
5 Verkaufsrang

Kraftvolles Effektpaket

Über leistungsstarken Derbyeffekten und LED-Spots blitzen beim Eurolite LED KLS Laser Bar Pro FX-Set Stroboskope sowie Laserstrahlen, um kleine und mittlere Flächen in großes Showlicht zu tauchen. Das vielfältig bedienbare Set hebt sich von vergleichbaren Modellen durch seine Ausstattung ab: Im Unterschied zum Eurolite LED KLS Laser Bar FX Light Set setzt man hier auf Derbys statt Mushrooms und dafür nur zwei LED-Pars. Im Vergleich zum Eurolite LED KLS Laser Bar FX-Set bieten seine Stroboskope neben Weiß auch UV-Licht. Die Derbyeffekte und LED-Spots sind kräftiger, wobei letztere einen breiteren Abstrahlwinkel haben. Wirft man einen Blick auf das Showtec QFX Multi FX Compact Light Set, überzeugt Eurolite hier mit kraftvolleren Spots und Stroboskopeffekten.

Mit Bewegung und Laserstrahlen

Die beiden Spots mit je sechs 6W-RGB-LEDs setzten Farbakzente in einem Abstrahlwinkel von 13°. Vier 2W starke Stroboskopeffekte überzeugen in Weiß und Ultraviolett, während sich die beiden Derbyeffekte mit je sechs 2W-RGB-LEDs in den Raum drehen, gekrönt von einem Gratinglaser, der 100mW in Rot und 30mW in Grün liefert. Bedient wird das Ensemble bequem per Funk-Fußschalter oder Fernbedienung, die beide bereits mitgeliefert werden. Auch auf DMX oder Musiksteuerung versteht sich das Ensemble bestens. Am einfachsten ist es, eines der vorprogrammierten Showprogramme zu starten. Praktischerweise gehört das Set zur Laserklasse 2M, sodass weder eine Abnahme noch die Bestellung eines Laserschutzbeauftragten erforderlich ist.

Showlicht im Handumdrehen

Das Eurolite LED KLS Laser Bar Pro FX-Set ist ein Rundum-Sorglos-Paket für bunte Lichteffekte in kleinen und mittelgroßen Locations. Solokünstler können nach einem schnellen Aufbau des bereits vormontierten Sets ihr Licht mit dem Funkfußschalter, der bis zu 30 Meter von der Bar entfernt stehen darf, regeln. DJs setzen auf die Musiksteuerung, während Partyveranstalter mit der beiliegenden Infrarot-Fernbedienung unauffällig Abwechslung auf den Dancefloor bringen. Wer hingegen als Lichttechniker die Möglichkeit hat, das Set per DMX anzusprechen, hat die Wahl zwischen vier Modi mit drei bis 28 Kanälen.

Über Eurolite

Als Eigenmarke der Steinigke Showtechnik hat Eurolite seinen Stammsitz in unterfränkischen Waldbüttelbrunn. Wie der Firmenname schon nahelegt, bietet Eurolite Lichttechnik aller Art an, und das seit 1991. Bekannt wurde die Marke durch die Erfindung eines patentierten Spiegelkugelmotors. Verkaufsschlager ist die KLS-Serie, deren Komplettsets für Grundausleuchtung und Showlicht auf vielen Bühnen und Dancefloors ihren Dienst tun. Sie zeichnen sich durch große Effektvielfalt auf kleinem Raum aus, wobei sie auch von Alleinunterhaltern bedient werden können. Eurolite legt großen Wert auf die Einhaltung anerkannter Sicherheitsstandards, was zu einer engen Zusammenarbeit mit dem TÜV geführt hat.

Schnell aufgebaut

Wie gut, dass das Effektbündel so schnell am Dancefloor aufgebaut ist. Auf einem Stativ wie dem Stageworx BLS-315 Pro Lighting Stand B kann es bis zu 3,1m in die Höhe gebracht werden. Wer viel tourt, kann das Stativ auf dem Weg zum Auftritt in eine optional erhältliche Transporttasche legen. Eigentlich braucht es in der Location nur noch eine Steckdose. Wer allerdings die Wirkung seiner Lichteffekte verstärken möchte, kann Fogger oder Hazer einsetzen. Kleine Bühnen nebelt beispielsweise die Stairville AF-40 Mini Fog Machine so ein, dass die Lichtstrahlen besonders gut sichtbar werden. Größere Räume können mit zwei oder mehreren Lichtsets im Master-Slave-Betrieb in Szene gesetzt werden.

55 Kundenbewertungen

Betriebsgeräusch

Features

Lichtausbeute

Verarbeitung

Eo
Gut geeignet für mittlere Partys bis 100 Gäste
Ey of the Tiger 22.05.2018
Ich habe die Bar für einen runden Geburtstag mit ca. 70 Gästen gekauft.
Als Zubehör (Bundle: großes Kurbel-Stativ; Notausschalter).
Das große Stativ ist sehr sinnvoll um die Tanzfläche von oben mit ausreichend Abstand zu beleuchten.
Das Hoch-Kurbeln ist sehr einfach allerdings auch hakelig. Ein wenig vor + zurück kurbeln und es geht weiter.
Die Bar an sich ist sehr Leuchtstark , allerdings ist das Kabel sehr kurz. Ohne Verlängerung geht da gar nichts. Der hinzu bestellte Notausschalter ist als Verlängerung optimal geeignet und dieser ist ebenso auch als Ein-Ausschalter nutzbar.
Die Automatikprogramme gefallen mir (und den Gästen) sehr gut.
Vor allem das Programm bei denen alle Funktionen angesteuert werden.
Der Laser ist nett (ohne Laserschein nutzbar) . Die 4 Kleinststrahler blinken in unterschiedlichen konstellationen , weiß ist sehr grell dagegen schwarz eher schwach.
Die kleine Ferbdienung ist sogar besser als die Fußschalter.
Der Fußschalter durchläuft bei jedem Treten ein Programm weiter, so kommt man nur sehr langsam zum Ziel. Die Ferbedienung ist etwas besser, man kann Bereichsweise vorwärts klicken.
Demnächst wird wohl eine DMX Steuerung folgen um die Bar effektiver zu nutzen.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DD
Einfacher Aufbau
DJ Dago 09.02.2018
Ich benötigte ein Lichtsystem für private Feiern mit rund 50 Personen.

Die BAR ist wirklich sehr einfach zu transportieren und aufzubauen. Die mitgelieferte Tragetasche passt gut, erscheint mit aber nicht besonders haltbar (bei meinem B-Stock war bereits eine Schraube durch den Stoff durchgestochen). Zum Aufbau einfach auf das Lichtstativ stecken, Strom und DMX rein, hochfahren, fertig.

Der Laser ist Klasse 2M und benötigt keinen Laserschein (im Gegensatz zu der Laserbar von Cameo, welche mit Klasse 3R einen Laserschein erfordert), ist in der Konsequenz aber nicht besonders hell, aber ausreichend für die Tanzfläche. Der Strahl ist vielfach geteilt und der Effekt sieht anders aus als bei einem gängigen Scanning, eher so wie stark fokussierte rote und grüne Punkte einer Diskokugel. Insgesamt ist das ein wirklich schöner Effekt!

Die PARs und die Derbys sind in Ordnung, hell genug und die Programme sind brauchbar.

Die Sound-to-Light programme sehen gut aus, wechseln auch zwischen den Beleuchtungsarten, allerdings gibt es kein Programm ohne die PARs, so dass die Tanzfläche immer ziemlich hell beleuchtet ist.

Die weißen Lampen für das Stroboskop sind praktisch nicht nutzbar, da sie viel zu dunkel sind, selbiges gilt für den UV-Teil.

Da ich nicht unbedingt auf einfachen Aufbau angewiesen bin ging die BAR zurück und ich habe mich stattdessen für eine Stairville LED Power & DMX Bar entschieden mit den Einzelkomponenten Cameo Wookie 400 Laser, Showtec Inversion 4-in-1 Scanner und das Fun Generation LED Pot Strobe 100, was zusammen geringfügig teurer ist, aber deutlich mehr Action bietet.

Pro:
- schöner Lasereffekt
- kein Laserschein erforderlich
- Derbys und PARs ok
- brauchbare Sound-to-Light Programme
- einfacher Aufbau

Kontra:
- kein Sound-to-Light Programm ohne PARs
- Stroboskop viel zu dunkel
- UV-Effekt viel zu schwach
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super Gerät!!
Anonym 11.11.2021
Nachdem ich bei Thomann vor Ort war und mich beraten hab lassen und auch selber verschiedene Gerätschaften ausgetestet habe habe ich mich für diese hier entschieden.Ich habe mir zwei Stück gekauft für den Mobilen DJ Einsatz.

Nachdem ich sie zuhause ausgepackt habe und gleich ausprobiert, kann ich sie nur empfehlen!! Super Lichtausbeute!!

Sie sind in Koffern eingepackt also Top zum Transportieren.

Ich kann Sie nur empfehlen.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ansich sehr gut, aber...
Anonym 26.10.2021
Ich war sehr zufrieden bis nach etwa vier Stunden kumulativer Betriebszeit die LED-Leiste ausfiel und seither nicht mehr funktioniert. Muss das Produkt daher leider austauschen lassen.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung