Etymotic Music Pro

Elektronischer Gehörschutz

Elektronischer Gehörschutz mit automatischer Pegelanpassung, abhängig von der Umgebungslautstärke.

  • 9 oder 15 dB schaltbar
  • bis zu 6 dB Pegelanhebung bei geringen Lautstärken
  • Lieferumfang: ACCU-Fit Eartips, flexible Halskordel, Reinigungstools, Batterien, Etui und Bedienungsanleitung

Weitere Infos

Filter Ja
Farbe Transparent
Sonderanfertigung Nein
In Ear Ja
Für Kinder geeignet Ja
32 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Klangtreue
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
29 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung

Mit kleinen Einschränkungen empfehlenswert

Pyrazol, 16.06.2016
Ich hab mir diesen Hörschutz hauptsächlich für Konzertbesuche gekauft. Bisher hatte ich einen Standard-Musiker-Ohrschutz, der zwar besser ist als Ohropax, aber dennoch die Umgebung sehr dumpf macht. Gerade zwischen Songs musste man dann mind. einen rausnehmen, um das Gesprochene noch verstehen zu können. Auf Dauer hat mir das keinen Spaß gemacht.

Die Etymotic Music Pro sollen dieses Dilemma also lösen. Im Grunde sind sie eine Ohropax-Kopfhörer-Kombination. Das Ohr wird abgedichtet, ein Mikrofon außen nimmt alles außerhalb des Ohrs auf und gibt es gedämpft an das Ohr weiter.

Grundsätzlich funktioniert das erstmal gut.
Es gibt zwei Einstellungen, eine schwächere Dämpfung und eine stärkere, schaltbar mittels eines kleinen, windig wirkenden Hebels. Wie lange der hält, muss man sehen. Mehr lässt sich aufgrund der Größe der Stöpsel natürlich nicht machen.
Verarbeitung wirkt ansonsten sehr gut, habe nichts auszusetzen. Sie sind gemessen an dem, was sie können, wirklich klein und kompakt und stören visuell nicht.
Die beigelegte Verbindungsschnur war mir etwas zu lang, ich habe einfach ein größeres Stück rausgeschnitten und es dann mit einem Streifen Tesafilm wieder zusammengeklebt.

Es sind viele Aufsätze dabei, was für mich gut ist, da ich sehr kleine Ohrlöcher habe. Selbst mit dem kleinsten Aufsatz sitzen die Stöpsel sehr stramm in meinem Ohr, nach einem mehrstündigen Konzert ist es dann auch recht unangenehm. Aber man trägt sie ja auch nicht den ganzen Tag. Aufgrund der anscheinend außergewöhnlich kleinen Ohren, die ich habe, gebe ich hier mal keine Abwertung ;)

Bei der schwächeren Dämpfung werden leise Geräusche um 6 dB angehoben und laute Geräusche um 9 dB gedämpft. Mir ist die Dämpfung hier zu schwach (sprich laute Geräusche/Musik sind mir noch zu laut).

Ich nutze daher im Normalfall die stärkere Dämpfung. Diese verspricht normales Hören bei Zimmerlautstärke und eine 15 dB Dämpfung bei lauten Geräuschen.
Die ist für Metal-Konzerte eigentlich recht ausgewogen, die Spitzen sind mir aber doch noch ein klein wenig zu laut (ich hätte wohl lieber eine 16 dB Dämpfung). Aber es ist gut auszuhalten. Das mag bei anderer Musik evtl. anders sein, ich weiß es nicht.
Super ist, dass man die Stöpsel nicht entfernen muss, um Gesprochenes zwischen Songs verstehen zu können. Hier ist das Hören tatsächlich recht natürlich. Man vernimmt nur ein ganz leichtes Rauschen.

Ärgerlich ist, dass die Stöpsel mit lautem Klatschen irgendwie nicht klarkommen. Es hört sich durch die Stöpsel sehr unangenehm an. Es ist wie ein Wummern.
Habe das bisher aber nur beim Klatschen im Publikum bemerkt.

Ich habe auch vor, die Stöpsel für meine Band (als Sänger) mal zu testen, statt einem In-Ear-Monitoring-System. Ob das klappt, weiß ich noch nicht, aber man wird es sehen.

Im Großen und Ganzen finde ich sind die Etymotic Music Pro ihr Geld gerade so wert.
Verarbeitung ist der Größe entsprechend gut, Klang und Dämpfung sind mit leichten Abstrichen ausgewogen, für den Tragekomfort gibt es genügend verschiedene beigelegte Aufsätze (siehe Produktbild), sodass die meisten Käufer eine Größe für sich finden werden. Nur für Leute mit sehr sehr kleinen Ohren könnt es evtl. ein klein bisschen unangenehm werden.

Noch ein Hinweis bzgl. der Batterien: wenn man nicht gerade täglich auf Konzerte geht, kann man sich darauf einstellen, für jedes Konzert zwei neue Batterien zu benötigen. Es sind Zink-Luft-Batterien (die auch in Hörgeräten oft verwendet werden), wenn man bei diesen den Klebestreifen entfernt, entladen sie sich mit der Zeit. Die Batterien sind allerdings bezahlbar. Muss jeder für sich entscheiden, ob er das nach dem etwas höheren Kaufpreis der Stöpsel auch noch regelmäßig stemmen kann/möchte ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung

Nicht mehr Ohne!

04.08.2016
Wer sich mit Gehörschutz auf, vor und hinter der Bühne beschäftigt, wird all die passiven Systeme für mehr oder weniger Geld getestet haben und mit mehr oder weniger Kompromissbereitschaft sich für das eine oder ander Teil entschieden haben. Ganz ohne Kompromiss geht es auch bei Etymotic Music Pro nicht. Das "natürliche" Gehöhr wird immer beeinflußt, wenn ein Stöpsel im Ohr steckt. ABER diese aktive System schlägt all die von mir bisher getesteten passiven System um längen. Und ich hab da schon einiges an Geld ausgegeben. Ich bin selber Musiker schiebe aber in den letzten Jahren häufig auch Rockband?s zunehmend Metal und da stellt sich die Frage, ob und wie man als FOH ohne Gehörschutz durch Leben kommt. Um es kurz zu machen: Der Soundcheck wird natürlich "Live" gemacht. Nach einiger Eingewöhnung wird nun der Rest einer Veranstaltung mit den Etymotic Musik Pro, absolviert. Das dies überhaupt möglich ist, hätte ich bis vor kurzem energisch bestritten! Und es bedarf, zugegeben auch einer kleinen Umstellung, aber bevor einen das Gehöhr verlässt ....!
Vor allem die oft zitierte Wiedergabe von Höhen bei konventionellen passiven Systemen ist hier wirklich fast kein Thema mehr. Man ist in der Lage, auch in einem sehr lauten Umfeld, die Höhen aller Instrumente sehr differenziert wahrzunehmen. ( ES stimmt, man kann ohne Probleme hören welcher Pickup an der Gitarre on ist.) Auch die Ortung ist durch die Stöpsel kaum beeinflußt! Lediglich die Bässe erscheinen etwas stärker gedämpft was ich eher als positiv empfinde. Je nach Situation (Umgebungslautstärke) kann man zwischen zwei verschiedenen Dämpfungen mittels eines wirklich winzigen Hebels wählen. Hier bleibt zu hoffen, dass der lange hält. Genial ist natürlich das Pausengespräch, das völlig " normal" geführt werden kann. Bei bestimmten Schallereignissen im Nahbereich z.B. Beifall, entsteht ein unschönes Flattern, was die automatische Dämpfung nicht gut kompensiert. Zum Set gehören Ohrpolster in verschiedenen Größen, so das jeder was passendes findet.

Fazit: Das Beste was ich je an Gehörschutz probiert habe. Meine Empfehlung an alle Musiker und Techniker in lautem Umfeld (vielleicht mit Ausnahme Bläser, Sax usw.) und an alle am FOH auch an die Kollegen, die dem Ton den letzten Schliff geben, jedenfalls da wo es oft lauter zugeht als es sollte! Das Teil ist sein Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 305 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Decksaver NI Kontrol S4 MK3

Decksaver NI Kontrol S4 MK3, passend für NI Kontrol S4 MK3. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 54,5 x 33,5 x 3,4 cm, Gewicht 0,76 kg.

Zum Produkt
49 €
(1)
Kürzlich besucht
FabFilter Pro-Q 3

FabFilter Pro-Q 3 (ESD); Equalizer-Plugin; hochwertiger EQ für alle Aufgabenbereiche mit bis zu 24 Bändern; Surround-Unterstützung bis zu 7.1.2 Dolby Atmos mit intelligenter Speakerauswahl; optionaler Dynamic-EQ-Modus; pro Filterband L/R- oder M/S-Modus einstellbar; LP/HP-Filter mit Brickwall-Charakteristik; Visualisierung des Spektrums von jeder...

Zum Produkt
149 €
Kürzlich besucht
Magma Carry Lite DJ-Case XXL

Magma Carry Lite DJ-Case XXL, passend für Pioneer XDJ-RR, Roland DJ-505 und NI Kontrol S4 MK3, solide Konstruktion aus laminierten MDF Material, eloxierten Aluminium Profilleisten und Metall Butterfly-Schlösser (können optional mit kleinem Vorhängeschloss gesichert werden), 5 mm starke Innenverkleidung aus...

Zum Produkt
94 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.