Etymotic Music Pro

Elektronischer Gehörschutz

Elektronischer Gehörschutz mit automatischer Pegelanpassung, abhängig von der Umgebungslautstärke.

  • 9 oder 15 dB schaltbar
  • bis zu 6 dB Pegelanhebung bei geringen Lautstärken
  • Lieferumfang: ACCU-Fit Eartips, flexible Halskordel, Reinigungstools, Batterien, Etui und Bedienungsanleitung

Weitere Infos

Filter Ja
Farbe Transparent
Sonderanfertigung Nein
In Ear Ja
Für Kinder geeignet Ja
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Klangtreue
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
28 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung

Mit kleinen Einschränkungen empfehlenswert

Pyrazol, 16.06.2016
Ich hab mir diesen Hörschutz hauptsächlich für Konzertbesuche gekauft. Bisher hatte ich einen Standard-Musiker-Ohrschutz, der zwar besser ist als Ohropax, aber dennoch die Umgebung sehr dumpf macht. Gerade zwischen Songs musste man dann mind. einen rausnehmen, um das Gesprochene noch verstehen zu können. Auf Dauer hat mir das keinen Spaß gemacht.

Die Etymotic Music Pro sollen dieses Dilemma also lösen. Im Grunde sind sie eine Ohropax-Kopfhörer-Kombination. Das Ohr wird abgedichtet, ein Mikrofon außen nimmt alles außerhalb des Ohrs auf und gibt es gedämpft an das Ohr weiter.

Grundsätzlich funktioniert das erstmal gut.
Es gibt zwei Einstellungen, eine schwächere Dämpfung und eine stärkere, schaltbar mittels eines kleinen, windig wirkenden Hebels. Wie lange der hält, muss man sehen. Mehr lässt sich aufgrund der Größe der Stöpsel natürlich nicht machen.
Verarbeitung wirkt ansonsten sehr gut, habe nichts auszusetzen. Sie sind gemessen an dem, was sie können, wirklich klein und kompakt und stören visuell nicht.
Die beigelegte Verbindungsschnur war mir etwas zu lang, ich habe einfach ein größeres Stück rausgeschnitten und es dann mit einem Streifen Tesafilm wieder zusammengeklebt.

Es sind viele Aufsätze dabei, was für mich gut ist, da ich sehr kleine Ohrlöcher habe. Selbst mit dem kleinsten Aufsatz sitzen die Stöpsel sehr stramm in meinem Ohr, nach einem mehrstündigen Konzert ist es dann auch recht unangenehm. Aber man trägt sie ja auch nicht den ganzen Tag. Aufgrund der anscheinend außergewöhnlich kleinen Ohren, die ich habe, gebe ich hier mal keine Abwertung ;)

Bei der schwächeren Dämpfung werden leise Geräusche um 6 dB angehoben und laute Geräusche um 9 dB gedämpft. Mir ist die Dämpfung hier zu schwach (sprich laute Geräusche/Musik sind mir noch zu laut).

Ich nutze daher im Normalfall die stärkere Dämpfung. Diese verspricht normales Hören bei Zimmerlautstärke und eine 15 dB Dämpfung bei lauten Geräuschen.
Die ist für Metal-Konzerte eigentlich recht ausgewogen, die Spitzen sind mir aber doch noch ein klein wenig zu laut (ich hätte wohl lieber eine 16 dB Dämpfung). Aber es ist gut auszuhalten. Das mag bei anderer Musik evtl. anders sein, ich weiß es nicht.
Super ist, dass man die Stöpsel nicht entfernen muss, um Gesprochenes zwischen Songs verstehen zu können. Hier ist das Hören tatsächlich recht natürlich. Man vernimmt nur ein ganz leichtes Rauschen.

Ärgerlich ist, dass die Stöpsel mit lautem Klatschen irgendwie nicht klarkommen. Es hört sich durch die Stöpsel sehr unangenehm an. Es ist wie ein Wummern.
Habe das bisher aber nur beim Klatschen im Publikum bemerkt.

Ich habe auch vor, die Stöpsel für meine Band (als Sänger) mal zu testen, statt einem In-Ear-Monitoring-System. Ob das klappt, weiß ich noch nicht, aber man wird es sehen.

Im Großen und Ganzen finde ich sind die Etymotic Music Pro ihr Geld gerade so wert.
Verarbeitung ist der Größe entsprechend gut, Klang und Dämpfung sind mit leichten Abstrichen ausgewogen, für den Tragekomfort gibt es genügend verschiedene beigelegte Aufsätze (siehe Produktbild), sodass die meisten Käufer eine Größe für sich finden werden. Nur für Leute mit sehr sehr kleinen Ohren könnt es evtl. ein klein bisschen unangenehm werden.

Noch ein Hinweis bzgl. der Batterien: wenn man nicht gerade täglich auf Konzerte geht, kann man sich darauf einstellen, für jedes Konzert zwei neue Batterien zu benötigen. Es sind Zink-Luft-Batterien (die auch in Hörgeräten oft verwendet werden), wenn man bei diesen den Klebestreifen entfernt, entladen sie sich mit der Zeit. Die Batterien sind allerdings bezahlbar. Muss jeder für sich entscheiden, ob er das nach dem etwas höheren Kaufpreis der Stöpsel auch noch regelmäßig stemmen kann/möchte ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung

Nicht mehr Ohne!

04.08.2016
Wer sich mit Gehörschutz auf, vor und hinter der Bühne beschäftigt, wird all die passiven Systeme für mehr oder weniger Geld getestet haben und mit mehr oder weniger Kompromissbereitschaft sich für das eine oder ander Teil entschieden haben. Ganz ohne Kompromiss geht es auch bei Etymotic Music Pro nicht. Das "natürliche" Gehöhr wird immer beeinflußt, wenn ein Stöpsel im Ohr steckt. ABER diese aktive System schlägt all die von mir bisher getesteten passiven System um längen. Und ich hab da schon einiges an Geld ausgegeben. Ich bin selber Musiker schiebe aber in den letzten Jahren häufig auch Rockband?s zunehmend Metal und da stellt sich die Frage, ob und wie man als FOH ohne Gehörschutz durch Leben kommt. Um es kurz zu machen: Der Soundcheck wird natürlich "Live" gemacht. Nach einiger Eingewöhnung wird nun der Rest einer Veranstaltung mit den Etymotic Musik Pro, absolviert. Das dies überhaupt möglich ist, hätte ich bis vor kurzem energisch bestritten! Und es bedarf, zugegeben auch einer kleinen Umstellung, aber bevor einen das Gehöhr verlässt ....!
Vor allem die oft zitierte Wiedergabe von Höhen bei konventionellen passiven Systemen ist hier wirklich fast kein Thema mehr. Man ist in der Lage, auch in einem sehr lauten Umfeld, die Höhen aller Instrumente sehr differenziert wahrzunehmen. ( ES stimmt, man kann ohne Probleme hören welcher Pickup an der Gitarre on ist.) Auch die Ortung ist durch die Stöpsel kaum beeinflußt! Lediglich die Bässe erscheinen etwas stärker gedämpft was ich eher als positiv empfinde. Je nach Situation (Umgebungslautstärke) kann man zwischen zwei verschiedenen Dämpfungen mittels eines wirklich winzigen Hebels wählen. Hier bleibt zu hoffen, dass der lange hält. Genial ist natürlich das Pausengespräch, das völlig " normal" geführt werden kann. Bei bestimmten Schallereignissen im Nahbereich z.B. Beifall, entsteht ein unschönes Flattern, was die automatische Dämpfung nicht gut kompensiert. Zum Set gehören Ohrpolster in verschiedenen Größen, so das jeder was passendes findet.

Fazit: Das Beste was ich je an Gehörschutz probiert habe. Meine Empfehlung an alle Musiker und Techniker in lautem Umfeld (vielleicht mit Ausnahme Bläser, Sax usw.) und an alle am FOH auch an die Kollegen, die dem Ton den letzten Schliff geben, jedenfalls da wo es oft lauter zugeht als es sollte! Das Teil ist sein Geld wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
LD Systems Mix 6 A G3 Neutrik NA2-IO-DLINE Harley Benton Talk Box Polyend & Dreadbox Medusa Avid Pro Tools Teacher and Student the t.bone HD 2000 NC Allen & Heath SQ-DANTE-A card Denon DN-300DH Sennheiser SK100 G4 E-Band RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Joyo JW-02 Wireless System Joyo JP-05 Power Bank Supply 5
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton Talk Box

Harley Benton Talk Box, Effekt für E-Gitarre und Keyboard, der Klang kann mit dem Mund variiert werden, Regler für Gain, Tone, Output, Klinken-Anschlüsse (6,3 mm), Ein-Aus Schalter mit LED Anzeige, true bypass, Maße 136x62x191 mm, Gewicht 1,7 kg, der Effekt...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Avid Pro Tools Teacher and Student

Avid Pro Tools EDU Teacher and Student (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Einzelplatzlizenz ausschließlich für Studenten und Lehrer, nicht für Bildungseinrichtungen!; Richtlinien zur Bezugsberechtigung unter avid.com/education/eligibility; aktuelle Pro Tools Version als Activation Card; Dauerlizenz inkl. Supportplan und sämtlichen Upgrades für 12 Monate;...

Zum Produkt
295 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.