ESP LTD TE-200 Maple STBC

19
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • 3-streifiger geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Halsprofil: Thin U
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 24 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: ESP Designed LH-150N (Hals) und ESP Designed LH-150B (Steg) Humbucker
  • Volumeregler
  • Tonregler mit Push/Pull-Funktion
  • 3-Wege Schalter
  • LTD Fixed Bridge mit String Thru Konstruktion
  • schwarze Hardware
  • LTD Mechaniken
  • Farbe: See thru Black Cherry
  • passender Koffer: Art. 177636 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 385452
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Rot
Tonabnehmerbestückung HH
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
449 €
593,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 2.12. und Samstag, 3.12.
1

19 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

LI
Lord Invader 14.01.2018
Meine erste Klampfe nach nunmehr über 20 Jahren Bass. Nutze sie ausschließlich in den eigenen vier Wänden, der Freude am Spielen wegen.
Für den Kauf entscheidende Kriterien waren dabei neben günstigem Preis, eine gute Verarbeitungsqualität und Bespielbarkeit sowie Tele-Optik gepaart mit HH-Bestückung.
Meine Erwartungen wurden hier vollstens erfüllt. Mechaniken, Potis, Switch - alles funktioniert tadellos, Bünde sind sauber eingefasst, Lackierung ohne Makel, zudem schaut sie meines Erachtens nach in see-through black cherry echt sexy aus, im Original noch etwas dunkler als auf den Abbildungen.
Zum Sound kann ich aus Mangel an Erfahrung und adäquatem Equipment ( spiele sie momentan über eine Peavey Minx 110 Basscombo aus den 90ern samt einem ausrangierten Zoom-Multieffekt unseres Gitarristen ) keine professionelle Meinung abgeben, für meine Zwecke ist dieser jedoch absolut zufriedenstellend.
In Drop C geht hier von Blues bis Death Metal eigentlich alles.
Das Bridge-PU ist dabei recht dynamisch und druckvoll wo hingegen man mit dem Neck-PU sogar einen etwas "twangigen" Anklang erahnen kann. Natürlich sind die Abnehmer in Reinheit und Definition des Klanges nicht mit entsprechend höherwertigen vergleichbar, doch alles in Allem gut zu gebrauchen.

Mit der TE-200 bekommt man ein grundsolides Einsteiger-Instrument mit toller Verarbeitung und Bespielbarkeit zum kleinen Preis, welches durch Austausch der PU's und Tuning-Mechaniken durchaus Potential nach oben bietet.
Wer nach 'ner Tele für die härtere Gangart sucht, ohne gleich die Bank zu sprengen, sollte sich diese hier definitiv mal anschauen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AV
Einfach tolles Teil
Alexander V. 455 25.06.2020
Ich hatte mich nach Jahren des Bassspielens wieder der (Spielzeug- ;-) ) Gitarrenwelt zugewendet, und wollte etwas haben, welches meiner zu erwartenden Spielrichtung -- Rock -- Rechnung trägt. Und.. was soll ich sagen. Es ist ein tolles Gerät. Wunderschöner, druckvoller cleaner Sound, und verzerrt geht es auch gut mit dem Kopf durch die nächstgelegene Wand.
Ich nutze sie momentan nur zu Hause an einem kleinen 5 W Marshall Röhrenamp, und der Sound ist Wahnsinn.
Bespielbarkeit ist super, die Bundstäbchen sitzen höher als ich es gewöhnt bin, aber wir haben uns arrangiert. Von Werk ab war sie oktavrein eingestellt, und ist es bislang immer noch, hat sich nichts verzogen, keine Lackfehler zu sehen.

Abzüge gibt es doch, weil ich die Schwester zurückschicken musste, da eine der Kerben am Sattel zu tief ausgefräst war, und somit die darinliegende Saite ständig schnarrte. Rückversand ging natürlich problemlos und schnell, aber bei dem Preis erwarte ich eigentlich keinen doch recht offensichtlichen Ausschuss. Der Ersatz ist jedoch so wunderbar, wie sie sein sollte!

Bei den Features würde ich mir noch eine Option zum Split wünschen, dann könnte ich direkt alle meine anderen Gitarren verkaufen. Ansonsten macht sie keine Arbeit, ein Volume, ein Tone, ein 3 Wege Schalter... Reicht. Kein Vibratosystem, wie gewünscht. Wunderschön.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Fj
Kaufen, Kaufen, Kaufen und nicht mehr weggeben
Franky jr. 19.09.2022
Die ESP LTD TE-200 ist sicherlich eine der besten modernen Typ Telecaster/Single Cut Gitarren mit viel Leistung unter der Haube. Ich hatte im Frühjahr eine Larry Carlton T7 FM TBL bestellt und weil es immer wieder zu Verzögerungen bei der Lieferung kam, habe ich andere Gitarren bestellt, um eine zweite Gitarre zu besitzen neben meiner Yamaha Pacifica 112V BL RL. Es waren eine HB Fusion-III HSH, dies war aber eine völlige Fehlbestellung, weil es auch eine Typ Strat war. Danach kam dann eine HB DC-Custom Cherry, schöne Gitarre, aber überhaupt nicht ergonomisch und eine HB Fusion-T HH, viel Ausstattung, aber für meinen Geschmack viel zu leicht, kaum etwas mehr als 3.000 g.
Beim Stöbern auf der Thomann-Seite bin ich dann auf die Marke ESP und die Baureihe LTD mit der TE-200 Maple STBC gestoßen und habe mir zu diesem Modell paar Videos angeschaut und auch die Homepage von ESP besucht. Zuerst möchte ich auf die Farbe, hier ein dunkles Blutrot hinweisen, sie ist viel schöner als es die Produktbilder hergegeben. Die ganze Gitarre ist von der Farbe her so wie das Bild vom Kopf mit den Mechaniken. Beim Auspacken, der wie immer sehr gut verpackten Gitarre, ist mir fast die Kinnlade heruntergefallen und ich konnte nur Wow sagen, das "Biest" ist optisch schon mal ein Traum. Das Rot mit der schwarzen Mechanik und dem hellen Ahorn Griffbrett, das ist eine ästhetische Ansage. Der Mahagoni-Korpus ist, genau wie ich es gesucht habe, angenehm ergonomisch geformt. Es gibt einen Belly Cut und eine angeschrägte Unterarmauflage, beide sich nicht ganz so ausgeprägt wie bei meiner Yamaha Pacifica 112V, aber im Gegensatz zu einer DC-Custom Cherry, die ohne solch angenehme Ergonomie auskommt, sehr angenehm. Auch ist die LTD TE-200 sehr gut ausbalanciert und nicht so extrem kopflastig wie die DC-Custum. Der Minotaur Wildleder Gitarrengurt Camel macht sich sehr gut an der Gitarre und für mich als Schreibtischtäter war es sofort ein gutes Gefühl die LTD TE-200 umzulegen. Auf dem Halsprofil Thin U habe ich mich sofort wohlgefühlt, es ist, bis auf die Flanken, fast identisch mit dem klassischen C meiner Pacifica und am ersten Bund nur 0,5 mm stärker, mit 21,5 mm. Auch diese Symmetrie zu meiner vorhandenen Gitarre kommt mir sehr entgegen, dies war ganz anders bei der Fusion-III HSH mit dem Modern C, was sehr gewöhnungsbedürftig ist. Die abgewinkelte Kopfplatte ist auch eine sehr gute Ausführung, da es keine String Trees gibt. Zu den Mechaniken komme ich ganz zum Schluss. Die Grundeinstellung ist bei der LTD TE-200 auch deutlich besser, im Vergleich zu den anderen Modellen, es war nur sehr wenig Feintuning nötig, an der Halskrümmung, Saiten-Höhenlage und Oktav-Reinheit. Zum Gewicht, hier gibt es eine ganze Bandbreite an Angaben 3,4- 4,3 kg, mir erschließt sich nicht womit da gewogen wurde, ich bin mir aber ganz sicher es sind 3.985 g, womit sich die LTD TE-200 im, für mich optimalen Bereich, von 3.600-4.000 g, bewegt. Etwas mehr Gewicht kommt dem vollen Klang der Gitarre entgegen. Die Pickups haben eine hohe Ausgangsleistung und einen schönen Sustain und einen angenehmen warmen Ton. So einen ESP Humbucker Pickup und zwei Single Coils von ESP würde ich mir für meine Yamaha wünschen. Die ganz im Telecaster Style gehaltene Bedieneinheit ist gut zu bedienen und natürlich auch super modern, mit
Tonregler mit Push/Pull-Funktion, Volumenregler und 3-Wege-Schalter, man kann auch darunter schauen und wird nicht enttäuscht, es gibt Abschirmfarbe und die elektronischen Bauteile sehen hochwertig aus. Die LTD Fixed Bridge mit String Thru Konstruktion ist auch sauber ausgeführt und man sieht die Liebe zum Detail, die Durchführungslöcher sind versetzt angebracht. Auch die Rückseite der ESP LTD TE-200 Maple STBC kann sich sehen lassen, sehr schön gemasertes Mahagoni, in diesem super dunklen Blutrot. Was ich immer austausche, ist die Mono-Anschlussbuchse, da nehme ich eine Göldo TRS Jack Metric Thread Klinke stereo, wo ich aus Platzgründen den Lötanschluss für den mittleren Pol abschneide, die 3,90 € sind es wert, mit versilberte Neusilber Kontaktfedern.
Gibt es etwas zu beanstanden? Im Prinzip bin ich rundherum mehr als nur zufrieden und sehr froh, dass ich dieses Modell gefunden und ausgewählt habe. Bei den Mechaniken wäre noch Luft nach oben, ich hätte lieber 40-60 € mehr gezahlt für Locking Tuners, aber nur wenn sie auch abgestimmte Übersetzungen haben, nur Locking Tuner wären mir vielleicht 25 € mehr wert. Die LTD-Mechaniken sind gut, haben wenig Spiel und sind somit schon mal deutlich besser als die original Yamaha-Machaniken, die ich gegen Graph Tech PRL-9721-C0 staggered Post Design getauscht habe. Wer einmal einen Locking Mechanikensatz von Graf Tech an seiner Gitarre verbaut hat, ist natürlich dann sehr verwöhnt und der Anspruch ist hoch, gegenüber allen Standard Mechaniken.

Fazit: Von mir mehr als nur eine Kaufempfehlung und zwei Daumen 👍👍hoch für die ESP LTD TE-200 Maple STBC. Preis/Leistung hervorragend, auch wenn man auf die Listenpreise schaut, hier beim Super-Team Thomann. Die Qualität, das Holz, Mahagoni und Ahorn sind exquisit, die schwarzen Bauteile auf dem roten Body, echt Sahne und dann noch eine starke Pickup Bestückung, die richtig rockt, klasse.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
RT_82 02.06.2021
lässt sich super bespielen. Es gibt sicherlich wesentlich bessere Tele die dann aber auch mehr kosten. Es war meine erste und ich bin immer noch sehr zu frieden. Für jeden der eine Gute will, aber nicht mega viel Geld ausgeben will/kann, eine klare Empfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube