ESP LTD KH 602 PSP

10
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

E-Gitarre

  • Kirk Hammett (Metallica) Signature Modell
  • Korpus: Erle
  • durchgehender Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Macassar Ebenholz
  • Halsprofil: Extra Thin U
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Klemmsattel
  • 24 Extra Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 aktive EMG Bone Breaker Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • Floyd Rose 1000 Tremolo
  • schwarze Hardware
  • LTD Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario XL120 .009 - .042
  • Farbe: Purple Sparkle
  • inkl. Koffer
Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 458990
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Purple
Korpus Erle
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Macassar
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Floyd Rose
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Ja
Artist Kirk Hammett
Grundbauform ST-Style
Mehr anzeigen
1.299 €
1.783,81 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

10 Kundenbewertungen

8 Rezensionen

MT
Geiles Teil
Michael T 05.11.2019
Die Lieferung war wie bei Thomann üblich nach 3 Tagen da, allerdings wie bei Thomann absolut unüblich leider nicht vollständig. Der dazu gehörende Koffer fehlte. Deshalb Gesamt dieses Mal leider nur 4 Sterne. Durch einen Anruf beim Service war das aber schnell geklärt und der Koffer wurde nachgeliefert.

Jetzt zur Gitarre: Sie kam gut verpackt an. Was nach dem Auspacken zum Vorschein kam ist ein absoluter Traum. Die Lackierung Purple Sparkle ist der Hammer. Der Metalliceffekt ist wunderschön und super verarbeitet. Nicht der kleinste Lackfehler. Auch die Bünde sind sauber abgerichtet, die Potis und Mechaniken sind fest. Da wackelt nichts. Auch die Gurtpins sind Bombenfest. Die Gitarre kam perfekt eingestellt. Saitenlage, Halsspannung und Bundreinheit passt genau.

Jetzt zum Sound. Die Bonebreaker Pickups haben ihren Namen absolut verdient. Die Dinger hauen dir im HiGain so auf die Fresse, das ist unfassbar. Hab noch andere Gitarren mit aktiven Pickups aber keine hat so einen Druck wie diese. Wahnsinn.
Die Gitarre spielt sich super und der dünne Hals liegt perfekt in der Hand. Ich mag eigentlich keine lackierten Hälse aber dieser spielt sich klasse. Auch Highspeed Sololäufe gehen superleicht von der Hand. Das Floyd Rose macht auch was es soll und ist auch bei extremer Benutzung absolut stimmstabil. Alles in allem eine perfekte Gitarre, die eigentlich 10 Sterne verdient hätte. Ich kann mir nicht vorstellen was das 5x so teuere Modell von ESP da noch besser machen soll. Also von mir hat die LTD KH 602 PSP eine absolute Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Glitzerndes Lila Metal-Brett
BlackbirdDH 06.03.2022
Die KH-602 war irgendwie immer auf meiner erweiterten Wunschliste. Eigentlich bin ich nicht besonders für Signature Modelle und da ich schon eine M-1001 STBLK habe, erschien es auch irgendwie nie sinnvoll eine ähnliche Gitarre zu kaufen. Dann kam die PSP und da konnte ich mich nicht mehr zurückhalten.

Farbe:
Die Farbe ist der Hammer. Auf den diversen Fotos, die kursieren, kann man nicht immer richtig erfassen, wie sie im echten Leben aussieht. Die Basisfarbe der Gitarre ist schwarz. Darauf wurde eine Schicht mit den „Sparkles“ aufgebracht, was vermutlich kleine Alu Schnipsel sind, die erstaunlich regelmäßig geformt sind. Darauf ist eine Schicht lila transparenter Lack und darauf noch mal eine Schicht Klarlack. Entsprechend macht der Lichteinfall einen großen Unterschied und die Gitarre erscheint von fast schwarz bis leuchtend lila.

Hals:
Der Hals fühlt sich genauso an wie der der M-1001, ist hervorragend bespielbar und fühlt sich logischerweise etwas breiter an als eine Gitarre mit TOM Brücke. Ich persönlich komme mit den lackierten LTD Hälsen prima klar und das purple sparkle am Hals sieht meiner Ansicht nach viel besser aus als der in Natur bei der KH-2. Die LTD Hälse sind vermutlich nicht so filigran wie eine Ibanez (habe nur eine alte EX) aber ich finde das gut.

Fretboard:
Das Fretboard ist aus Makassar Ebenholz und damit von der Maserung irgendwo zwischen Rosewood und echtem Ebenholz. Da Makassar Ebenholz streifig ist, wurden das Fretboard gefärbt und leider hat LTD versäumt es nach der Behandlung zu reinigen. Die Gitarre war im Lieferzustand nicht gestimmt. Auch die „Vorspannung“ des Floyd Rose war nicht eingestellt. Sie war oktavrein und auch die Saitenhöhe war gut. Nach dem Anspielen hatte ich durch die nicht entfernten Reste der Färbung stark gefärbte Finger und auch die Saiten haben die Farbe durchs Spielen angenommen und sind stumpf geworden. Ich musste also die Saiten runternehmen und habe das Fretboard dann mangels anderer Alternativen mit Lemonoil fast ein Dutzend Mal 2 Stunden lang eingeölt und dann wieder abgerieben bis kaum noch Farbe im Kosmetiktuch zu sehen war. Ich hoffe, dass dies ein Einzelfall ist und andere Kunden nicht die gleichen Erfahrungen machen müssen.

Pickups:
Verbaut sind Kirk Hammett`s Bonebreaker EMGs und die klingen für mich definitiv anders als das klassische 81/60 Pärchen. Ich habe noch nicht allzu viel experimentiert und mit der M-1001 verglichen aber zum einen kreischt der Steg PU bei aufgedrehtem Höhenpoti noch mehr als der 60er und schon so, dass ich den sicher nie bis zum Anschlag aufdrehen werde außer ich nehme meine „gescoopten“ Einstellungen am Amp zurück. Der Hals PU cruncht schon durch den Clean Kanal wie Angus‘ SG so dass man den für echtes Clean nicht voll aufdrehen sollte. Das macht die Gitarre für mich zum definitiven Metal Brett.

Mechaniken: Auch hier haben die schwarzverchromten Mechaniken einen leichten „Belag“, der sich abgreift. Optisch liebe ich den reverse Headstock. Der ist haptisch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Haupttuner klemmen im Gegensatz zu klassischen Tunern die Saite bereits leicht, so dass durchstecken und dann über den Tuner aufkurbeln völlig ausreicht und man keine „Knoten“ oder drüber/drunter braucht. Bei mir war die Gitarre auch ohne die top locks 100% stimmstabil; auch nach ein paar Dive Bombs. Ich habe an dem Floyd Rose 1000 keinen Unterschied zum („original“) Floyd Rose der M-1001 bemerkt. Ob das über die Nutzungsdauer so bleibt, wird sich zeigen, aber da ich keine starker Trem Nutzer bin, wird sich die Abnutzung wohl sowieso in Grenzen halten.
Das zweite Volume Poti finde ich eine super Erfindung, so dass man auch mal einen Tone Change ohne Foot Switch machen kann und gerade dadurch, dass die PUs selber bereits ordentlich in den Crunch treiben, tut es auch Not das separat einstellen zu können. Die Potis laufen leicht aber nicht zu leicht.

Koffer:
Ich hatte bisher keinen und insofern war der Koffer ein toller Beifang. Die Gitarre passt perfekt und die Ergonomie mit extra Fach usw. erscheint gut. Da hier auch meine anderen LTD Super Strats reinpassen, habe ich jetzt endlich ein vernünftiges Transportmittel.

Preis:
Gemessen daran, dass in der derzeitigen Situation andere M und LTD Super Strats der 1000er Serie das gleiche oder mehr kosten und teilweise schlechter ausgestattet sind und ob der Tatsache, dass hier der ESP Koffer mitkommt, der allein schon über 200 Euro wert ist, ist die Gitarre m.E. nach ein Schnäppchen. Klar meine M hat 2015 899 Euro gekostet, aber die Zeiten sind wohl vorbei.

Lieferung:
Die Gitarre kam gewohnt transparent online dokumentiert, pünktlich und gut verpackt hier an, was auch nötig war, weil der Außenkarton im Sturm bei Regen schon leicht nass geworden ist. Der arme Kollege vom Paketdienst hat das Paket mit 2 Gitarren und ein paar Picks von Hand zu unserem Haus geschleppt.

Fazit:
Definitiv das Schmuckstück in meinem Besitz. Ein absolutes Metal Brett und der Kirk Hammett Flair ist toll aber auch nicht so dominierend wie bei der KH-2. Die Farbe ist mega.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
perfekte Gitarre
aphrodie1 28.07.2020
Diese Gitarre hat alles was man braucht:
- Sie ist perfekt verarbeitet
- Sieht gut aus
- Die Pickups klingen sehr gut
- 24 Extra Jumbo Bünde
- Der hals und Griffbrett fühlen sich gut an

Es gibt nichts Negatives über diese Gitarre zu sagen und ich würde sie jedem weiterempfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Akoskam 27.08.2019
I have the guitar for a couple months now and have to say i?m totally in L O V E with it. As a Metallica fan I always wanted a Kirk Hammet signature guitar and when i saw this purple one i knew this is going to be the one.

I have an LTD M400, a bit cheaper than this one and i have to say there is a noticable difference in the quality between these two. It feels so good to hold this guitar, you can really feel the quality, the rolled fingerboard edges, the floyd rose, the neck, the paintjob. Really nice.
And of course the neckthrough makes it really easy to play. The setup was very good, thank you Thomann!

The colour is a bit darker in the reality as on the pictures. Honestly, this sparkle finish is really sexy!

What should I say about the tone? The guitar has KH Signature EMGs, so you can imagine how it sounds. Big, agressiv, fat :)

And it came with an ESP hard case! Love it!

Cons:
- the back of the neck is painted, not as the ESP version. It doesn?t feel bad but personally I love to feel the wood
- it?s not the lightest guitar
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube