ESP LTD EC-256FM DBSB

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahorn
  • 3-streifiger eingeleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Halsprofil: Thin U
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: ESP Designed LH-150N (Hals) & ESP Designed LH-150B (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • LTD Mechaniken
  • Tune-o-matic Steg und Tailpiece
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Dark Brown Sunburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Braun
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Jatoba
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
21 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Satt ist der Sound und hässlich ist sie auch net.!
Slaw, 28.07.2020
Wenn die Tonabnehmerrahmen nicht so Billig wirken würden, währe sie eine Diver. Stimm stabil und der Sound echt flexibel, soll heißen nicht nur Hardrock steht ihr gut.
Die Drehknöpfe lassen sich für mein Geschmack zu leicht drehen.
Sie klingt wie sie aussieht einfach gut bis sehr gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kleines Arbeitstier!
no regrets, 08.04.2021
Habe diese Gitarre jetzt schon eine paar Jahre und spiele sie immer noch sehr gerne.
Mit der Zeit hat man dann doch ein paar Kleinigkeiten gefunden, die doch nicht so sauber verarbeitet waren, aber das mindert weder die Bespielbarkeit noch die Lust daran sich das Ding umzuhängen.
Kleine Lackfehler ("Löcher im Lack") oder etwas unsauber Binding bzw. Leimreste zwischen Neck-PU-Rahmen und Hals ..
Nichts, was einem direkt in's Auge springt. Sieht an sich echt schick aus die Gute!

Mittlerweile habe ich die Tonabnehmer getauscht (sogar recht schnell nach dem Kauf) und zum 3 Jährigen habe ich ihr mal Gotoh Locking Tuner verpasst.
Die alten Mechaniken habe ich genutzt um eine alte Epiphone aufzuwerten! Waren also an sich schon sehr brauchbar, aber mit Locking Tunern geht das Saitenwechseln halt doch schneller und die Stimmung hält besser + lässt sich präziser einstellen.

Mittlerweile hätte ich lieber direkt diese Klampfe gekauft, statt mit einer günstigeren LP Kopie anzufangen, weil sich das Teil einfach schöner spielen lässt. Weniger Schnarren bei niedriger Saitenlage inklusive ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besser als gedacht...
Tom58, 02.10.2018
Äußerer Eindruck:
Schön, top verarbeitet, keine Fehler.
Beim Spielen:
Nach dem Stimmen spielfertig, Saitenlage nur etwas hoch, aber geht, Tuner etwas hakelig und ungenau. (einziger Kritikpunkt!)
Sound:
Kraftvoll, rockig , durchsetzungsfähig, Mischung aus LP und SG. ;-)
Aber, der Single-Modus mal echt zu gebrauchen, zwar nicht ganz an meine Baja-Tele, aber zufrieden stellend.
Bridge hat ca. 14,7 kOhm, Neck ca. 11,6 seriell, das taugt fürs Splitting, eventuell auch parallel, weil kein brumm?!
Nacharbeiten, für ein Top-Instrument:
- Schaller M6-Mechaniken, da ich sie hier noch rumliegen hatte.
- Sattel etwas (vorsichtig!) tiefer gefeilt und Saitenlage und Halskrümmung für mich optimal eingestellt.
- Oktavreinheit und PU-Höhe noch genauer Justiert
Abschließend kann ich sagen, dass selbst mein Spezi, der seine 1976er Gibson LP Standard mit meiner vorgestern verglichen hat nichts Anstössiges gefunden hat, außer, "Sie ist leichter, komfortabler, klingt gut, lässt sich auch leicht greifen (gute Saitenlage, nichts schnarrt) usw..."
Also, auch aus meiner Sicht eine Kaufempfehlung, falls man eine gute Backup-Gitte, oder einfach nur nen LP-ähnlichen Sound für relativ wenig Geld haben möchte.
Update: Habe hier jetzt die Roswell Hal Humbugs aus meiner HB Fusion Pro drin und machen sich sehr gut und mumpfen nicht...:)
Brauche auch keinen Split mehr deshalb;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meine 256er
Orlando Furioso, 19.06.2019
hält nun seit fast einem Jahr täglich als Übungsbrett her ... die Gitarre spielt sich für den Preis ausserordentlich gut, das Finish ist Makellos, keine rauhen oder scharfkantigen Bünde, auch kam sie sehr gut eingestellt bei mir zuhause an... kommt aber von der Saitenlage und natürlich den verbauten Komponenten den großen Schwestern nicht nach. Sie lässt sich super spielen, der Hals ist genauso wie bei den 1000ern, allerdings kein Neckthru ... ist klar bei dem Preis ... und auch der Sound von den Pickups ist amtlich, Split Coil mach Spass und ist sehr brauchbar, kein Summen oder Brummen ... die Mechaniken sind Müll, da braucht man nicht lange um den heissen Brei reden... sie halten zwar halbwegs die Stimmung, aber sind ruckelig und laufen unsauber ... wer einmal an nem Schaller gedreht hat, oder selbst an den hauseigenen Lockingtunern von LTD, weiss das da Welten dazwischen liegen... alles andere funktioniert Tadellos und macht für wenig Geld extrem viel Spass ... sehr brauchbare Backup Gitarre oder auch Anfänger Gitarre zum fairen Preis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
ESP LTD EC-256FM DBSB
(21)
ESP LTD EC-256FM DBSB
Zum Produkt
419 €

ESP LTD EC-256FM DBSB, E-GItarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Thin U Hals Profil, Mensur 629...

ESP LTD EC-256 BLK
(61)
ESP LTD EC-256 BLK
Zum Produkt
469 €

ESP LTD EC-256 BLK, Elektro-Gitarre, Set-Neck Konstruktion, 628 mm Mensur, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, 42 mm Sattel, thin U-Neck Halsshape,...

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.