Kundencenter – Anmeldung

ESP LTD EC-401 E-Gitarre weiß

E-Gitarre

  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • 24 XJ Bünde
  • Mensur: 24,75"
  • Tonabnehmer: 2 aktive EMG 81/60 Humbucker
  • schwarze Nickel-Hardware
  • Grover-Mechaniken
  • Tune-o-matic Steg mit Stop Tailpiece
  • Farbe: Olympic White
  • passender Koffer: Art.172299 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Mahagoni
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
61 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Ausstattung
Irysus, 03.11.2009
Die EC-401 von ESP Ltd ist eine gute Antwort auf die Frage: "Welche Gitarre soll ich mir kaufen, wenn ich eine sehr gut ausgestattete Gitarre ohne Luxus haben will"

Features: 5/5
Die EMG (81/61) Tonabnehmer, der Mahagoni-Korpus/-Hals, die Grover Mechaniken und die Tune-o-matic Brücke mit Stop Tailpiece machen die EC-401 zu einer High-End Gitarre, bei der in Sachen Technik keine Wünsche offen bleiben. Die Gitarre besitzt allerdings kein Tremolo. Ich habe speziell nach einer Gitarre ohne Tremolo gesucht, da sich dadurch insbesondere das Stimmen und der Saitenwechsel wesentlich vereinfachen, jedoch heißte es: Wer ein Temolo braucht oder will, der bekommt hier keins uns sollte sich deshalb eine andere Gitarre aussuchen.

Sound: 5/5
Der Features der EC-401 zeigen sich natürlich am stärksten im Sound. Die EMG Tonabnehmer in Verbindung mit der restlichen Ausstattung liefern ein sehr ausgewogenes und brilliantes Klangspektrum. Die Gitarre eignet sich dashalb für fast jede Musikrichtung. Egal ob "clean" oder "distortion", die Gitarre liefert ein optimales Signal. (Mit anderen Worten: Von "Blues" bis "Death Metal" ist alles möglich!)

Verarbeitung: 4/5
Hat man erst den Hals-Spannstab, die Saitenlänge(bzw. die Brücke) und die Saitenspannung eingestellt, ist die Gitarre sehr sauber und wirklich bundrein- ein Zeichen für gute Verarbeitung! Allerdings gibt es auch unschöne Dinge, die das Bild der guten Verarbeitung trüben. Es waren zwar keine Lackfehler oder Unsauberkeiten zu sehen, jedoch scheint es mir so, dass an der Qualität der Drehknöpfe, Gurtpins und der Schrauben zur Einstellung der Saitenspannung gespart wurde. Nachdem der Drehknopf des Poti abgefallen, die Stellschrauben locker wurden und deshlab raschelten, und der Gurt samt Pin aus der Gitarre herausgerissen ist, habe ich entweder neue Schrauben eingesetzt oder die Alten erst richtig festgezogen. Nun hält alles und es gab seit langem keine Probleme mehr.

Gesamt: 14/15
Bei diesem Modell von ESP Ltd bekommt man eine Gitarre, die in ihrer Ausstattung kaum zu übertreffen ist. In den höheren Preisklassen verändert sich meistens nur die Optik, die im Endeffekt nichts am Sound verändert. Wem also eine "weiße" Gitarre ohne optischen Luxus ausreicht, der ist bei der EC-401 OW genau richtig!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz in weiß...
Krapfen, 28.05.2013
Naja, ich weiß nicht ob Roy Black sich die Klampfe auch gekauft hätte. Ich bin jedenfalls sowas von geflasht von dem Teil. Der helle Wahnsinn.

Spiel jetzt seit nunmehr 22 Jahren Gitarre und hab schon einiges in den Händen und um den Hals gehabt, aber diese Paula-Kopie donnert alles weg. Für mich sind die Klampfen ab der 400ter Serie von LTD perfekte Instrumente, wenn es auch mal etwas härter sein darf.

Bis jetzt habe ich noch keinerlei Verarbeitungsfehler oder ähnliches gefunden. Inlays sehr sauber verarbeitet. (und richtig klasse vom aussehen) Im Gegensatz zu einer Gibson Studio ist diese hier richtig gut verarbeitet. Jeder der sich mal ne Studio angeschaut hat, wird mir zustimmen. Meine Studio ist mir damals am ersten Tag schon fast die Treppe runtergefallen, weil der Gurtknopf gleich abgerissen ist. Soviel zum Thema made in U.S.A.

Das weiße Finish sieht in Kombination mit dem schwarzen und cremefarbenen Binding absolut spitze aus und verleiht der Sache die nötige Eleganz.

Über die Pickup Bestückung denke ich brauche ich nichts mehr zu sagen. EMG eben. Eigentlich war ich nie der riesige Fan dieser Teile. Wurde aber nun eines besseren belehrt. Nach einige Tests im Metalland, hab ich mir dann einige Blueslicks und Rockriffs zugetraut. Und siehe da, das Schätzchen kann sogar richtig losbluesen (EMG 60 am Hals sei Dank) und richtig losrocken. Also nicht nur für die Metallverarbeitungsfront geeignet sondern auch richtig klasse in anderen Stilen.

Ich würde sagen, alle die Interesse haben einfach anspielen und merken, dass eine Elektrifizierte Gitarre keine 2.000,- kosten muss um damit richtig schöne Musik zu fabrizieren.

Also in diesem Sinne, ROCK ON !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung absolut top!
Toto@BluntRevelation, 13.04.2020
Nachdem ich mir vor etwa 2 Jahren eine Gibson SG gegönnt hatte, kam recht bald danach noch der Wunsch auf, sich eine Gitarre mit aktiven PUs zuzulegen. Im Zuge dessen habe ich dann einige LTD Modelle angespielt. Dabei die EC-401, EC-1001 sowie die Iron Cross. Letztere hat mir vom Gesamtpaket (auch wegen der Optik und meiner Liebe für Metallica) am besten gefallen. Aber: Nachdem ich die EC-401 angespielt hatte war ich aufgrund des großen Preisunterschieds wirklich total überrascht. Sound und Verarbeitung sind top! Ich würde auch behaupten, dass die LTDs qualitativ locker mit den standard Modellen von Gibson mithalten können. Ob das daran liegt, dass die Asiaten so viel besser, oder Gibson schlechter geworden ist, kann ich nicht beurteilen.

In a nutshell ist die EC-401 aber ein wirklich guter Deal. Natürlich ist sie aufgrund der Specs eher für die härtere Gangart gedacht. Trotzdem bringt sie auch clean sehr klare und schöne Töne hervor, sodass sie durchaus mehr kann als nur "auf die Fresse" geben ;)

Ich kann also jedem, der vor einer ähnlichen Entscheidung steht, nur empfehlen auf jeden Fall die EC-401 mal zu testen. Man bekommt das worauf es ankommt. Wer optisch etwas mehr will, muss dann eher zur EC-1001 greifen. Sound und Bespielbarkeit waren für mich zwischen diesen Modellen weitgehend gleich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mein "Arbeitspferd"
AT91, 09.03.2019
Ich suchte eine Gitarre fürs tägliche Spiel, für Bandproben und der "Straße", bei der ich mir keine großartigen Gedanken um Beschädigungen etc. machen muss. Einen entsprechend guten Klang sollte sie jedoch besitzen, weswegen ich an dieser hier hängengeblieben bin.
Ich spiele sie nun schon seit etlichen Jahren - und ja, sie hat schon so einige Macken und Kratzer, Dings und Dongs davongetragen, aber ich finde mich damit ab. Dafür war sie auch gedacht.
Die Verarbeitung ist eher unteres Mittelmaß... Binding zum Teil schlampig gearbeitet, Lack etwas uneben, hier und da und teils unschöne Inlayränder. Damals war sie aber noch um einiges günstiger als jetzt, weswegen mir Klang und Haptik schlussendlich wichtiger waren.
Ansonsten ist sie relativ schmal (Korpus), was dem allgemeinen Gewicht und damit dem Rücken zugute kommt. Allerdings ist sie auch ziemlich Kopflastig - das sollte man wissen!
Die EMGs klingen hier wie sie sollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
ESP LTD EC-401 Olympic White
(61)
ESP LTD EC-401 Olympic White
Zum Produkt
799 €

ESP LTD EC-401 Olympic White, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, eingeleimter Mahagoni Hals, Pau Ferro Griffbrett , 24 XJ Bünde 24.75" Mensur, 2 aktive EMG 81/60 Tonabnehmer, schwarze Nickel Hardware,...

ESP LTD EC-401 Black
(98)
ESP LTD EC-401 Black
Zum Produkt
799 €

ESP LTD EC-401 Black, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, eingeleimter Mahagoni Hals, Pau Ferro Griffbrett, 24 XJ Bünde 24.75" Mensur, 2 aktive EMG 81/60 Tonabnehmer, schwarze Nickel Hardware, Grover...

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.