ESP LTD EC-1000 E-Gitarre Schwarz

40
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

E-Gitarre

  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter 3-streifiger Mahagonihals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • Abalone "Flag" Griffbretteinlagen
  • 24 Bünde
  • Tonabnehmer: aktive EMG 81 und EMG 60 Humbucker
  • 3-Wege Toggleswitch
  • Tone Pros T3B-T und T1Z Locking Steg
  • goldene Hardware
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit August 2002
Artikelnummer 153904
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Mahagoni
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
1.099 €
1.545,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1

40 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

A
Stolzer Preis, aber die Leistung gibt ihm Recht
Anonym 12.05.2016
Zunächst ein fettes Lob an das Thomann - Team. Samstagabend bestellt, Montagvormittag geliefert - Spitzenservice ohne Aufpreis muss gelobt werden.

Wer sich diese Gitarre bei Thomann kauft macht alles richtig. Das Preis - Leistungsverhältnis ist schwer in Ordnung.
Die Gitarre ist für den Grad an Verzierungen sehr sehr ordentlich verarbeitet. Nur bei guter Beleuchtung und sehr genauem Hinschauen sieht man winzige Mängel - ist aber bei dem Preis verkraftbar. Sie ist ehrlichgesagt etwas schwerer als erwartet, aber erstmal umgehangen gewöhnt man sich schnell dran. Das Halsprofil eignet sich sehr gut zum Spielen.
Die Pickups sind Arbeitstiere. Sie klingen Clean und Dirty differenziert und sehr präzise und bauen ordentlich Druck auf. Auch auf einem Schlafzimmer 1 W Amp hat man seinen Spaß.
Ich hätte mir allerdings noch einen kleinen Beipackzettel gewünscht auf dem das Modell mit Spezifikationen und Herkunft etc. ein wenig vorgestellt wird. Aber man will ja spielen und nicht lesen.

Alles in allem ein sehr gutes Angebot. Ich spiele einen Ganztonschritt tiefer gestimmt und auch hier ist die Gitarre frisch ausgepackt sauber eingestellt und stimmfest (kann also die andere Bewertung nicht bestätigen, war wohl ein Montagsmodell was der Kollege da erwischt hat).

Von mir eine klare Kaufempfehlung also!!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht akzeptabel!
Anonym 15.10.2014
Ich habe die EC-1000 über den Onlineshop bestellt und habe vor dem Kauf sehr viele Testberichte zum Produkt gelesen. Alle Berichte und Kundenbewertungen waren sehr positiv, allerdings ist das Produkt selber eine pure Enttäuschung, insbesondere wenn man den Preis betrachtet.

Wir sind zwei Makel aufgefallen von welchen einer evtl. eine Frage des Geschmacks sein mag, aber der andere definitiv ein Deal-Breaker ist.
Der erstere Makel ist, dass die Bundstifte so groß sind, dass man diese schon als Jumbo XXL bezeichnen müsste. Mir ist bewusst das Bundstifte von groß bis klein reichen, aber solch große müsste man meiner Meinung nach in der Produktbeschreibung erläutern. Zum Sliden ist die Gitarre sehr, sehr unangenehm. Nicht nur das Feeling auf den Fingerspitzen ist störend (Gewöhnungssache), sondern auch der mangelnde Flachschliff der Buntstifte am unteren Ende des Halses. Ich bevorzuge es den Gitarrenhals an seiner unteren Seite mit dem unteren Bereich meiner Finger zu berühren während ich spiele. Dabei reiben die Bundstifte so sehr an meinen Fingern sodass es anfängt weh zu tun, ergo verlangt die Gitarre einen Griff Wechsel, bzw. Technik Wechsel von mir. Dieser Makel wäre ja noch in Ordnung wenn es nicht den nächsten geben würde.

Der Deal-Breaker ist die Tatsache, dass die Seiten scheppern wie nur was. Ja, große Bundstifte scheppern/buzzen in der Regel. mehr als mittel große oder kleine wegen der größeren Fläche, aber was dieses Teil an Lautstärke von sich abgibt ist nicht akzeptabel. Das Problem bleibt bestehen obwohl ich die Brücke, bzw. die Seiten soweit hoch reguliert habe sodass man nicht mehr richtig spielen kann. Ich schätze den neu regulierten Seitenabstand als ca. 3mm, welcher der Wahnsinn ist; fast nicht mehr spielbar. Das Scheppern ist auf allen 6 Seiten und hört teils erst ab dem 16. Bund auf. Ich könnte es evtl. verstehen wenn die ersten paar Bünde etwas scheppern bei einer Einstellung, wo die Seiten regelrecht auf dem Fretboard picken, wie auf meiner Ibanez JEM90HAM (hierbei scheppert die hohe E Seite am ersten Bund, leicht).

Ich schätze dass der Deal-Breaker ein Herstellungsfehler ist, anders kann ich mir die ganzen positiven Produktbewertungen nicht erklären. In meinem Fall, werde ich die Gitarre mal zu einem Gitarrenbauer bringen, denn ich spiele zwar seit über 10 Jahren Gitarre, habe aber nur begrenztes Wissen über solche Einstellungstechniken. Falls das Problem behoben werden kann, werde ich den Bericht aktualisieren, falls nicht muss ich das Produkt zurück senden. Schade, denn die Gitarre ist verdammt schön und hat einen extrem Geilen klang für den Preis.

Thomann, hat wie immer eine sofortige Rücksendung vorgeschlagen. Die Kollegen sind einfach Weltklasse! Die Sendung der Gitarre war auch der Hammer. Ich hatte die Gitarre am einem Freitag um 17:15 bestellt und hatte diese bereits am Montag um 13:00. Nach Österreich!
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Fettes Allrounderteil
TheTouriisT 30.01.2019
Unter Berücksichtigung des Preis-Leistung-Verhältnisses bekommt man mit der LTD EC-1000 eine grundsolide Gitarre, die als Allzweckwaffe bezeichnet werden kann.
Sowohl fette Riffs wie auch filigrane Soli machen mit dem Teil richtig Spaß. Aber vor allem im Metalcore-Bereich (in dem ich größtenteisl unterwegs bin) wird man von dem guten Stück nicht enttäuscht! Die EMG-Tonabnehmer in Kombo mit einer klassischen Marshall-Röhre fetzen!
Besonders gefällt mir an der Gitarre die Kombination aus "schlicht" und "extravagant". Das schwarze Finish in Kombination mit der goldenen Mechanik und den Perlmutteinfassungen im Griff und am Rande des Korpusses sehen zeitlos, aber nicht langweilig aus.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Gute Gitarre
Lichtstrahl 01.10.2019
guter Klang. nach wenigen Tagen waren die Regler locker und mussten nachgezogen werden. Sonst gute Gitarre
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube