ESP LTD B-205SM STBLKS

24
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

5-Saiter E-Bass

  • Korpus: Esche
  • geschraubter 5-streifiger Hals: Ahorn/Jatoba
  • Griffbrett: roasted Jatoba
  • Halsprofil: Thin U
  • Mensur: 34"
  • Sattelbreite: 45 mm
  • 24 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: ESP Designed SB-5N und SB-5B Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Balanceregler
  • 3-Band EQ
  • aktive Elektronik
  • LTD BB-605 Steg mit Saitenführung durch den Korpus
  • Black Nickel Hardware
  • LTD Mechaniken
  • Farbe: See thru black satin
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 385508
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Esche
Hals Ahorn, Palisander
Griffbrett Jatoba
Bünde 24
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
649 €
938,91 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Moderner Fünfsaiter

Die japanische Firma ESP ist bekannt dafür, eher nach vorne zu schauen als zurück zu blicken. Dies zeigt sich auch beim LTD B205SM, der sich im Look wohltuend vom Vintage-Einheitsbrei unterscheidet. Der ESP LTD B205SM wurde konsequent auf die Bedürfnisse moderner Bassisten zugeschnitten. Dazu gehören z. B. ein erweiterter Frequenzumfang dank fünfter Saite, die aktive 3-Band Elektronik, ein extra dünnes Halsprofil, 24 Bünde etc. Wie von den ESP LTD Instrumenten gewohnt, bietet auch der B205SM ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schön und flexibel

Der Eschekorpus wird beim LTD B205SM mit einer Spalted Maple Decke veredelt. Aufgrund der Streifen aus Ahorn und Jatoba ist der Hals sehr stabil und unempfindlich gegenüber klimatischen Schwankungen. Das Halsprofil wurde zugunsten der Bespielbarkeit sehr schlank gehalten und kommt modernen Spieltechniken perfekt entgegen. Für das Griffbrett kommt ebenfalls Jatoba zum Einsatz, allerdings wurde dieses noch thermisch behandelt. Die schwarze Hardware stammt aus dem Hause ESP und bildet eine schöne Einheit mit dem transparenten schwarzen Finish. Zwei Humbucker und die aktive 3-Band-Elektronik bilden die Soundzentrale des B205SM. Diese Kombination bietet eine enorme klangliche Bandbreite und wird so ziemlich jeder modernen Anforderung gerecht.

Von Fusion bis Heavy

Die zwei Humbucker und die aktive 3-Band-Elektronik sprechen eine klare Sprache: Beim LTD B205SM geht es um mittenstarke und durchsetzungsfähige Sounds. Fans von knackigen Fingerstyle-Grooves in Jazz oder Fusion werden ihre Freude am B205SM haben. 24 Bünde und der schlanke Hals laden zu virtuosen solistischen Einlagen ein. Der edle Look passt natürlich ebenso perfekt ins Bild. Gleiches gilt aber auch für Rock- und Heavy-Bassisten. Der druckvolle Sound des B205SM ist in der Lage, sich problemlos gegen Gitarrenwände und Schlagzeug-Gewitter durchzusetzen, egal ob man ihn mit Fingern oder Plektrum spielt. Das schwarze Finish und die schwarze Hardware sind hier natürlich noch das optische Tüpfelchen auf dem I.

Über ESP

Seit Mitte der 1970er Jahre behauptet sich der japanische Gitarrenhersteller The ESP Guitar Company mit Saiteninstrumenten auf dem hart umkämpften Markt. ESP Guitars sind unterteilt in drei Bereiche: Ltd. stellt hierbei den Einsteiger- und Fortgeschrittenenbereich dar und wird an verschiedenen asiatischen Standorten hergestellt. E-II sind hochwertige Modelle aus japanischer Fertigung, während die Top- und Customshop-Modelle unter dem Namen ESP aus den USA stammen. Etliche bekannte Musiker setzen auf Equipment aus dem Hause ESP. James Hetfield und Kirk Hammett von Metallica, Emppu Vuorinen von Nightwish, Richie Sambora oder George Lynch benutzen beispielsweise bereits seit Jahren Instrumente von ESP.

Mein Freund, der Verzerrer

Gerade im Bereich Rock- oder Heavybass ist doch häufiger das eine oder andere Effektpedal im Spiel. An erster Stelle stehen hier Verzerrer wie Overdrive, Distortion oder Fuzz. Um diese richtig zu „kitzeln“, benötigt es genügend Output, sonst verschenkt man einiges an Potential der Pedale. Pegelschwache passive Bässe stoßen hier öfter mal an ihre Grenzen, da sie einfach zu wenig Output liefern. Für einen verzerrten Sound, der sich auch im Mix entsprechend durchsetzt, spielen die Mitten bzw. Hochmitten eine entscheidende Rolle. Durch seine beiden Humbucker liefert der ESP LTD B205SM genau diese Frequenzen und natürlich auch den entsprechenden angesprochenen Pegel. Das macht ihn zu einem idealen Partner für Verzerrer aller Art.

24 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

RM
Rundum zufrieden - neues Hauptinstrument
RiceAcreStreet Music 10.06.2022
Habe mir dieses instrument wegen der mittleren Preisspanne ausgesucht und vor dem Kauf bereits den 6-Saiter getestet. Die knurrige B-Saite hat mir direkt gefallen und meine Gedanken an 4 stellige Summen für einen ordendlichen Live Bass waren dahin.

Das Instrument wird hauptsächlich live, hin und wieder im Studio verwendet. Für beide Einsatzzwecke habe ich bis jetzt für diesen Preis kein besseres Instrument gespielt.

- Verarbeitung / Fertigung:
Über die Optik müssen wir nicht reden, ich denke das Design ist eines der schönsten 5 Saiter Antlitze die es gibt (finde ich zumindest).
Verarbeitung ist tadellos. Das Finish ist schön gleichmäßig matt und der Hals sowie die Bünde sind sauber abgeschlossen. Auch das innenleben ist gut organisiert und trotz LTD gut verlötet. Einziges Manko: ich musste die Potti-Aufsätze noch einmal festziehen, da einer heruntergefallen war. (sollte jedoch kein Grund zum Downvote sein)

- Sound / Technik
Die Pickups sind schön knurrig und bieten einen vollen, satten sound. Ich benutze für Live-Einsätze noch einen Bodeneffekt, den ich mir jedoch hier auch sparen könnte. (Das Stimmgerät ist das einzige tool was noch benötigt wird) Durch die aktiven PickUps kommt ordendlich Ausgangspegel zustande, was jedoch nicht heißt dass das Gerät auf den Metal oder Rockbereich beschränkt wird. Ganz im Gegenteil - die knurrig tiefe angeschlagene B Saite liefert gerade im PartySchlagerbereich den benötigten Druck, der manchen 5 Saitern gänzlich fehlt.

Apropos aktiv : Wenn immer schön ausgesteckt wird, hält der 9V akku bisher geschätzte 200 Spielstunden - mehr kann ich nicht sagen, da ich zur Vorsicht mal gewechselt habe. Auf jeden Fall kein Akkuproblem hier.

- Fazit
Wenn euch das Design gefällt, was mein erster Kaufgrund war nachdem ich festgestellt hatte, dass der Sound gut bis sehr gut ist, dann spricht durch den Preis nichts gegen den Kauf. Meiner Meinung nach für ein Laien-Ohr (und das hat man in aller Regel zu hohen Prozentsätzen vor sich stehen im Bierzelt ;) ) und vor allem für den Live Einsatz Top-Empfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Schöner 5-String
Leo0 02.09.2018
Rundum ein schöner Bass mit tollem Klang. Das Finish fällt deutlich dunkler und matter aus als auf den Beispielbildern, sieht aber trotzdem super aus. Der Hals ist schlank und gut zu spielen.
Insgesamt klare Kaufempfehlung meinerseits.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ein Bass für alle Fälle
Malt2131 09.09.2022
Einleitung:
Hallo freunde,
Ich habe mir den Bass gekauft, da ich mit meinem Alten Fünf Saiter nicht zufrieden war und nach eifrigen einlesen von berichten habe ich mich für diese Bass entschieden.

Begründung:
Als ich den Bass ausgepackt habe viel mir direkt auf, dass die Farbe etwas dunkler ist als auf dem Bild, was mich allerdings nicht gestört hat.
Den Sound vin dem Bass würde ich als voll und warm beschreiben. Der Bass liegt ebenfalls gut in der Hand und ist, trotz gutem Gewicht, nicht anstrengend zu Tragen. Die Saiten haben einen Guten abstand, so dass selbst leute mit einer kleineren Hand die Chance haben alle Saiten leicht zu bespielen.

Über die Saiten die bereits drauf sind kann ich mich ebenfalls nicht beklagen. So ist der Sound von den mitgelieferten Saiten sehr klar.

Fazit:
Alles in allem Finde ich den Bass sehr gelungen und würde diesen wärmstens an Erfahrenare Bassisten weiterempfehlen
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
L
Monstre à 5 cordes
Loréovengeur 28.05.2021
Bassiste amateur, je voulais changer de ma TRBX305 pour quelque chose de plus typé. Grand fan de métal, j'ai opté pour cette bête. Et franchement, au bout d'une semaine, j'entrevoie les énormes possibilités.
Il est à précisé que j'ai eu un problème électrique sur celle que j'avais reçu initialement. Mais rassurez vous, Thomann a réagit. J'ai renvoyé le produit, et reçu une seconde basse rapidement. Premier retour d'un produit chez Thomann pour ma part, et ça s'est très bien passé.

Niveau son, rien à redire. C'est agressif, et c'est bon. L'EQ me semble au top, mais je n'ai pas encore assez de recul pour réellement juger.
Le manche est très agréable. Je regrette juste l'encoche que j'avais sur mes micros de la TRBX prévu pour le pouce. Mais on va s'adapter sans aucun problème!
Niveau esthétique, on aime ou on aime pas. Pour ma part, c'est avant tout là dessus que j'ai flashé. C'est brut et sombre. J'aime.
Je ne regrette pas mes 3 mois d'attentes. Produit et service au top les gars. Si vous lorgnez dessus, n'hésitez plus. C'est du bon! Et Thomann est la pour garantir la satisfaction !
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube