Ernie Ball 2239 RPS Super

341

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärken: 009 - 011 - 016 - 024 - 032 - 042
  • vernickelter Stahl
  • Roundwound
  • Plain-Saiten am Ball End zusätzlich mit Bronze umsponnen
  • schneller und länger in Stimmung
  • ideal für alle Vintage Gitarren
  • besonders reißfest
Erhältlich seit November 2005
Artikelnummer 187016
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 009 - 042
Saitenstärke 0,009" – 0,042"
Material Stahl, vernickelt
G-Saite umwickelt Nein
7,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

341 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

103 Rezensionen

CW
Überwältigender Sound trifft tadellose Verarbeitung!
Chris William 26.08.2017
Da mich die Standard Ernie Ball Saiten in Sachen Sound und Haltbarkeit nicht gänzlich überzeugt hatten, habe ich im Internet mal geschaut was denn mein Lieblingsgitarrist Glenn Tipton (Judas Priest) so auf seine Klampfe spannt, und sie da: Ernie Ball RPS!

Ich habe direkt für alle meine 3 Gitarren jeweils verschiedene Stärken bestellt, wobei ich die 9er-Saiten auf meine Strat gezogen habe, da ich diese hauptsächlich zum Solieren und für Hard Rock lastige Sachen nutze.

Im vergleich zu den Standard-Saiten von Ernie Ball fallen schon beim Aufziehen die hochwertigere Verarbeitung sowie die verstärkten Ballends auf.

Nach dem Aufziehen und dem ersten Durchstimmen wiesen die Saiten unverstärkt schon direkt eine enorme Stimmstabilität sowie einen vollen und satten Sound mit lange anhaltendem Sustain auf!

Im Clean-Modus lassen sich vor allem mit dem Steg-Single-Coil in Verbindung mit Delay/Chorus/Reverb wunderschöne, singende und schwebende 80s Sounds erzeugen!

Verstärkt und mit einem schönen, rockigen Mid-scooped-Sound a la Dokken gespeist kam dann die gesamte Brillianz dieser Saiten zum Vorschein: singend und schneidend beim Solieren auf den hohen Saiten, druckvoll und treibend bei der Rhythmusarbeit auf den tiefen Saiten.

Fazit: Top verarbeitete und dadurch sehr gut klingende sowie langlebige Saiten!!!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Sind halt Saiten :/
tzumc 18.02.2020
Diese Saiten klingen und fühlen sich 1:1 wie normale Super Slinkys an. Kann sein, dass sie reißfester sind, aber vom ersten Eindruck echt nichts besonderes.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Domez 23.01.2022
Gewohnt gute Ernie Ball Qualität. Ich habe die Saiten mal als Alternative zu den Super Slinky probiert, sind gute Saiten. Die durchaus ihren Reiz haben. Ich wrerde denn noch bei den Slinky bleiben.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
That Rocks
George79 14.03.2010
Eigendlich bin ich kein Vintage-Fan, doch experimentiere ich gerne herum. Deshalb bestellte ich diese Saiten und zog sie sofort auf meine geliebte Strat auf, ich weiß nicht wie die das machen, doch der typische Strat-Sound wird durch dieses Saiten noch besser, genau das richtige für Blues-Neulinge. Wie ich es von Ernie Ball gewohnt bin ist die Verarbeitungsqualität absolut bestens.

Ich hab mich dank dieser Saiten neu in meine Strat verliebt, Vintage ist doch nicht so schlecht und mit richtig eingestelltem Amp lassen sich damit wunderbare Sounds erzeugen. Ist doch wohl klar, dass ich da auf alles volle fünf Punkte gebe. Ich empfehle diese Saiten gerne weiter.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden