Ernie Ball Axis Capo Silver

20

Kapodaster

  • ideal für 6- und 7-saitige E-Gitarren und Akustikgitarren
  • schnelle, einhändige Handhabung
  • Dual-Radius Design für flache und gewölbte Griffbretter
  • präzise geformte Gummipads zum Schutz des Instrumentenlacks
  • optimaler Klemmdruck für bestmögliche Intonation
  • robustes, leichtgewichtiges Aluminium
  • Farbe: Silber
Erhältlich seit Juli 2019
Artikelnummer 469909
Verkaufseinheit 1 Stück
14,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

Ergonomisch geformter Kapodaster

So ein Kapodaster ist eine ungemein praktische Sache, kann er doch auf vielerlei Arten die Arbeit auf dem Griffbrett erleichtern. Sei es nun, um Lieder in Sekundenschnelle in eine andere Tonart zu transferieren oder schlicht und ergreifend die linke Hand vom Spielen von Barré-Akkorden zu befreien, was insbesondere Einsteigern auf der Gitarre sehr entgegenkommt. Der Ernie Ball Axis Capo Silver bietet durch sein ergonomisches Design eine schnelle Handhabung mit nur einer Hand und lässt sich für sechs- und siebensaitige elektrische oder akustische Gitarren mit flachen oder gewölbten Griffbrettern einsetzen.

Dual-Radius-Design

Durch sein Dual-Radius-Design ist der Ernie Ball Axis Capo sowohl auf flachen als auch auf gewölbten Griffbrettern problemlos nutzbar. Die präzise geformten Gummipads sorgen für einen gleichmäßigen Klemmdruck auf die Saiten und damit für eine saubere Intonation über die gesamte Länge des Griffbretts; darüber hinaus bieten sie einen sicheren Schutz für den Lack bzw. die Halsrückseite des Instruments. Mit seiner ergonomische Form lässt sich der Axis Capo mit nur einer Hand blitzschnell auf dem Griffbrett fixieren und ist durch seine Aluminiumkonstruktion und das daraus entstehende geringe Gewicht in der Praxis kaum zu bemerken.

Ein Kapodaster für jedermann

Durch die Möglichkeit, den Axis Capo mit akustischen als auch mit sechs- oder sieben-saitigen elektrischen Gitarren einsetzen zu können, empfiehlt sich die robuste Aluklemme sowohl für Anfänger, die ihre Lieblingslieder schnell und unkompliziert ohne aufwendig zu lernende Barré-Akkorde spielen möchten als auch für den fortgeschrittenen Spieler oder den Profi mit regelmäßigen Ambitionen beim schnellen Ausprobieren neuer Tonarten. Durch seine kompakten Maße und das geringe Gewicht verschwindet der Ernie Ball Axis Capo unauffällig im Gigbag, im Koffer oder, wenn es sein muss, auch in der Hosentasche.

Über Ernie Ball

Die Firma Ernie Ball wurde nach ihrem Gründer benannt. Der Hauptsitz des Herstellers befindet sich im kalifornischen San Luis Opisbo. Da Ernie Ball selbst Gitarrist war, kannte er deren Bedürfnisse sehr gut. Ein großes Problem stellte für ihn in den 1950er und -60er Jahren der Mangel an qualitativ hochwertigen Gitarren- und Basssaiten dar. Ernie Ball erfand mit der „Slinky“ 1962 eine sehr flexible und daher deutlich angenehmer zu spielende Saite, die zudem besser klang und langlebiger war. Er brachte gezielt individuelle Saitenstärken für eine junge Klientel und tourende Musiker auf den Markt. Der Erfolg war nicht mehr aufzuhalten und so ist Ernie Ball heute der weltgrößte Hersteller für Gitarren- und Basssaiten. Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Sortiment um Accessoires wie Kabel, Plektren, Gurte etc. Ernie Ball kennt man außerdem im Zusammenhang mit dem Instrumentenhersteller Music Man, den das Unternehmen 1984 aufkaufte, der aber weiterhin als eigenständige Marke agiert.

Reibungslose Einhandbedienung

Insbesondere im Einsatz auf der Bühne erweist sich der den Axis Capo durch seine ergonomische Form und das leichte Gewicht als sehr praktisch beim schnellen Wechseln seiner Positionen auf dem Hals bzw. dem Griffbrett. Nach dem Aufsetzen sind nachträgliche Korrekturen nicht nötig, die präzise gefertigten Gummipads gewährleisten zusammen mit genügend Anpressdruck ein sicheres Arretieren der Saiten in der gewünschten Position. Dabei spielt es keine Rolle, wie stark das Griffbrett der Gitarre gewölbt ist – von ultraflachen, modernen Profilen bis hin zu den kräftigeren Klassikern im Vintage-Style reicht das Einsatzspektrum des Axis Capo, der neben silber noch in vielen weiteren Farben erhältlich ist.

20 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Verarbeitung

13 Rezensionen

M
Leider die schlechtesten Kapos, die ich jemals hatte.
Markus982 28.01.2023
Meine anfängliche Begeisterung (endlich keine unterschiedlichen Kapos mehr für E- und A- Gitarre) ist leider komplett verflogen. Ich hatte nun schon zwei dieser Kapos und bei allen beiden hat nach ca. 1 Jahr die Federspannung so stark nachgelassen, dass nicht mal mehr 9er Saiten sauber gehalten werden. Die Idee ist super, die Bedienung auch. Von der Qualität bin ich leider schwer enttäuscht. Da hätte ich mir von Ernie Ball (viel) mehr erwartet.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Capo leider zu schwer
isognix 17.09.2020
Ich habe für meine Flamenco- und für meine Westerngitarre einen Capo gesucht und habe mich auf die bisherigen Bewertungen verlassen. Auf der E-Gitarre tut er seinen Dienst. Aber auf der Flamencogitarre gibts leider - aufgrund des Gewichts oder der Feder? - komische Resonanzen vor allem auf der D-Saite.
Deshalb habe ich noch einen Versuch gewagt und einen D'Addario Planet Waves Capo CP04NS Capo bei Thomann geordert. Der tut seinen Dienst, wie ich mir es vorstelle. Er ist klein, leicht und erzeugt keine Resonanzen
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Bäm! Ein echter Capo ....!
Michi72 13.05.2020
Der Capo ist im Preis- Leistungsverhältnis sensationell,
packt an, wo er anpacken muss - kein Rutschen, kein Nachstimmen notwendig - so, wie es sein muss!
Die Verarbeitung ist wunderbar und "leicht", die einhändige Bedienung schnell und praktisch -
und er sieht ausserdem noch richtig stylisch aus ... -
mehr als zufrieden!
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Nichts zu bemängeln...
FilmaHey 09.04.2022
Fühlt sich hochwertig an und macht das was es machen soll.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden