Erica Synths Pico DSP

42

Stereo-Effektprozessor Modul

  • 8 Algorithmen: Mono Delay, Pitch Shift Delay, Stereo Delay, Granular Delay, Reverb, Saturated Reverb, Leslie Speaker, Overdrive / Bitcrusher
  • 2 Parameter pro Effekt editierbar
  • CV-Eingang für Modulationen
  • Stereoausgang
  • Breite: 3 TE / HP
  • Tiefe: 35 mm
  • Strombedarf: +30 mA (+12 V) / -20 mA (-12 V)
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 436321
Verkaufseinheit 1 Stück
Reverb Ja
Delay Ja
Multieffekt Nein
Sonstige Nein
Breite 3 TE / HP
143 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

42 Kundenbewertungen

24 Rezensionen

Hv
3 HP für 8 Effekte
Hubertus vom Tiefenpass 25.07.2020
Super HP / Leistungs- Verhältnis. Die Effekte sind klanglich gut, jedoch nicht gerade Spitzenklasse. Die CV Modulation der Effekte ist spärlich, ihr könnt nur einen festen Parameter modulieren. Wer also beispielsweise explizit ein Reverb im Euro-Rack mit vielen Modulationmöglicheiten möchte, ist hier falsch.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Klein, aber oho...!
RotaGilla 05.01.2021
Dieses kleine, sehr gut verarbeitete Modul bietet acht verschiedene DSP-Effekte, die sich zwar nur in jeweils zwei Parametern modifizieren lassen, allerdings sind die Effekte außergewöhnlich gut, klar und durchsetzungsfähig. Zudem bietet das Modul einen Stereoausgang.
Für den Preis eine absolute Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Zustimmung zu den anderen Bewertungen: sehr gut
Jan-Friedrich 23.02.2022
Effektprozessoren im Eurorack werden hauptsächlich benötigt, um den Ausgang noch in weitere analoge Prozesse zu gehen. Diese Prozesse in so guter Qualität so einfach und kompakt zur Verfügung zu haben, ist genial – denn in konventionellen Synth-Designs fehlen etwa Delays und Reverbs „pre Filter“ notorisch. Auch im hier besonders wichtigen Mono-Betrieb sehr brauchbar. Voltage Control für den einen Parameter pro Algorithmus ist schon mehr als das, was man sich auf so wenig Raum wünschen kann. Kaufempfehlung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Multieffekt Modul auf 3HP
autorhythm 31.05.2019
Obwohl das Erica Synths Pico DSP Modul gerade mal eine Breite von 3HP besitzt, ist eigentlich alles vorhanden, was ich von einem Effektmodul erwarte. 8 verschiedene Algorithmen (4 Delays, 2 Reverbs, 1 Leslie-Speaker und 1 Overdrive / Bitcrush), 2 Parameter pro Effekt, Stereoausgang und CV Steuerung des 1. Parameters). Die Klangqualität ist, wie ich es von Erica Synths Modulen bereits gewohnt bin, sehr gut, die Bedienung auch ohne Anleitung problemlos möglich und der Funktionsumfang für ein solch kleines Modul wirklich beachtlich. Ich würde mir noch ein weiteres kaufen, falls ich ein weiteres Effektmodul bräuchte.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube