Epiphone Riviera Custom P93 WR

Gitarre

  • Bauform: Semi Hollow
  • gewölbte Decke: laminiertes Ahorn
  • Boden und Zargen: laminiertes Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Halsprofil: D
  • Perlmutt Griffbretteinlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmer: 3 AlNiCo V P90 Single Coils
  • 3 Volume- und 1 Tonregler
  • Tune-o-matic Steg
  • Licensed Bigsby Tremolo
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Wine Red
  • passender Koffer: Art. 129712 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Jazz
  • Rock
  • Rockabilly

Weitere Infos

Farbe Rot
Korpus Ahorn
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung P90, P90, P90
Tremolo Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
115 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Zwischen Rockbühne und Kirche!
Piero, 04.07.2016
Mein erste war die Epiphone ES-335 PRO VS und die hat schon überzeugt. Aber wie das so ist: Ich war auf der Suche nach einer guten Zweit-Gitarre, die aber auch noch ein Tremolo haben sollte ...

So, nun habe ich sie mir dann doch gekauft, die P93 Riviera von Epiphone:
Über die Optik brauche ich mich nicht groß zu äußern, in echt noch besser als ich dachte!
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Oberhammer. Für das Geld habe ich nichts Vergleichbares gefunden.
Ich selbst bin seit 25 Jahren Sänger und Gitarrist bei der Band Cucumber, und genau dort wird sie auch eingesetzt. Klar braucht man für so eine Gitarre guten Schub, wenn man sie im verzerrten Bereich gut platzieren möchte, aber das bringt sie voll - auch bei gut rockigen Stücken, wo starke Verzerrung nötig ist: Hier überzeugt die Custom sehr und bekommt von mir eine gute Note.
Darüber hinaus bin ich seit 13 Jahren Lobpreiser in verschiedenen Kirchen (moderner Kirchenmusiker) und suchte eine Gitarre, die auch dort variabel einsetzbar ist. Genau das ist die P93: Sie ist variabel in den Einstellungen und lässt keine Wünsche übrig.
Hervorragend in den Cleane-Einstellungen durch die drei Pick-ups; da hast du natürlich einige Möglichkeiten es so zu gestalten, dass es klingt. Mit einem guten Pedalboard lässt sich vieles rausholen, was ich sonst bei Hillsong oder anderen großen Worship-Bands immer wieder höre.
Die Bespielbarkeit ist für meinen Geschmack hervorragend: Sie liegt gut in der Hand, die Saitenlage ist okay und wenn die Oktavreinheit richtig eingestellt ist, passt alles.
Das Tremolo ist ein super Teil. Ich habe wirklich nichts gefunden, wo ich meckern könnte.

Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Lautstärkeregler, denn es ist nicht so, dass jeder Pick-up sich mit einem Poti laut und leise stellen lässt, sondern auch hier hat man wieder die Möglichkeit seinen Sound variabel zu gestalten, aber das ist wohl typisch für Gibson und Epiphone ... Ich dachte erst, sie wäre falsch verlötet; dem ist aber nicht so.
Ach so, noch was: Ich bin nun wirklich kein Jazzer, trotz allem überzeugt die P93 auch hier, da sie nicht ganz so klar und höhenbetont wie eine Start klingt, sondern eher erdig und etwas mittiger wie eine Paula.

Mein Fazit: Ob auf der Rockbühne oder in der Kirche - das Ding rockt!
Wer den Geldbeutel nicht ganz in Richtung 2000¤ locker bekommt, weil die Frau wachend darüber schaut, aber dennoch was in Richtung Hollowbody haben möchte, der liegt hier richtig.
Für ca. 400¤ sollte man nicht das Größte erwarten, was die Qualität angeht ... dachte ich immer. Man wird aber eines Besseren belehrt: Epiphone haut hier ein Ding raus, das für mich rätselhaft bleibt, weil ich mich schon frage, was da noch verdient wird.

Möchte mit den Worten enden GOTT SEI DANK! Lg euer Piero
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klingt toll, schaut gut aus, Verarbeitung könnte besser sein
DocR, 19.03.2019
Ich habe die P93 WR im Laden in Treppendorf getestet und sie hat mir so gefallen, dass ich mich zu einem ungeplanten Kauf habe hinreißen lassen. Die mir in der Warenausgabe ausgehändigte neue Riviera habe ich noch vor Ort aus dem Karton geholt und einer ersten optischen Inspektion unterzogen. War soweit in Ordnung. Im Proberaum ist mir beim Versuch des ersten Antestens aber etwas passiert, was ich in 42 Jahren Gitarristendasein noch nicht erlebt habe - die Klinkenbuchse ist beim Einstecken des Kabels einfach mit dem Stecker in der Gitarre verschwunden. Ich habe die Buchse letztlich selbst getauscht, weil ich das Instrument nicht wieder verpacken und zurück schicken wollte. Die originale Buchse war aus einem sehr weichen Material gefertigt und der Monteur bei Epiphone hat die Überwurfmutter scheinbar auf den Gewindegang gedrückt statt geschraubt, der war total kaputt.

Nach dieser Bastelstunde im Inneren einer Semiakustik funktioniert alles. Der erste Test an einem 68 Princeton Reverb hat meine Stimmung sofort deutlich verbessert - die drei P30 (hat schon fast Spinal Tap Anwandlungen - 3 Pickups!) klingen super. Wenn man die Zuordnung der Potis (die P93 hat 3 Volume Potis, je einen pro Pickup und nur einen Gesamt-Ton-Regler) und des Toggle Switch kapiert hat, kann man viele Soundvarianten erzeugen. Stegabnehmer alleine - klingt super, z.B. für 60s Musik in Richtung Kinks. Halsabnehmer - deutlich dunkler, schön für Blues. Mittenabnehmer - alleine brauchbar, kann den beiden anderen Pickups zugemischt werden, ändert den Klang wieder. Das Bigsby ist recht "hart" eingestellt, hält aber die Stimmung recht gut. Es erzeugt natürlich das erwartete Vibrato.

Die P90 gefallen mir momentan besser als die Humbucker auf meiner älteren Epiphone Dot. Sie klingen offener, machen aber trotzdem Druck.

Die Einstellung der Gitarre war soweit in Ordnung, die Oktavreinheit war als Ausgangseinstellung sofort brauchbar, der Sattel ist zwar etwas hoch eingestellt, aber gut spielbar. Die Bünde sind gut abgerichtet, an den Seiten kratzt nichts, die Oberflächen sind schön glatt. Die Tuner arbeiten auch ausreichend gut.

Optisch ist die Gitarre eine Schau, wenn man näher hinsieht, entdeckt man aber schon Schönheitsfehler. Die schon öfter angesprochenen, an den Rändern nicht sorgfältig lackierten F-Löcher, am Hals wurde die rote Lackierung in das Binding hineinlackiert und der Übergang von der Kopfplatte zum Hals ist hat Schleifspuren. Das ist wohl doch eine Frage des Preises. Nicht schön ist allerdings, dass das Griffbrett sehr stark abfärbt. Ich habe sehr trockene Hände, aber nach 15 Minuten sind die Fingerspitzen der linken Hand tiefschwarz. Ich weiß nicht, welche Holzart Epiphone mit der abfärbenden Beschichtung simulieren will. Ich gehe davon aus, dass das irgendwann aufhört - wenn man alle Lagen an allen Stellen oft genug erreicht hat.

Fazit: Eine für den Preis gut klingende Gitarre in einer interessanten Konfiguration mit tollen Pickups, die gut aussieht, die aber Streuungen in der Verarbeitungsqualität haben kann.

Nachtrag: Die Riviera ist inzwischen mehrere Monate im Einsatz. Das Abfärben konnte ich nicht endgültig lokalisieren - die Saiten, das Bundmaterial oder das Griffbrett selbst. Habe beim Saitenwechseln alle Saiten abmontiert und das Griffbrett mit Gibson Griffbrettöl eingelassen, hat eine gute Menge aufgesaugt. Das Griffbrett selbst schaut gar nicht mal schlecht aus, welches Holz das auch immer sein mag. Sehr praktisch ist, dass die Saitenhalterungen am Bigsby lange Stifte sind, nicht kurze wie bei vielen Bigsby Vibratos. Damit braucht man für das Aufziehen neuer Saitern keine "3 Hände", einfach die Saite etwas vorbiegen, auf den Stift stecken und in die Mechanik einfädeln.
Klanglich gefällt mir die Riviera weiter sehr gut. Sie verträgt sich meiner Meinung nach gut mit Deluxe oder Princeton Reverbs im 60er Jahr Stil, weniger mit 6G2 oder 5E3 Schaltungen von Fender, da wird sie etwas harsch und mittig - aber alles Geschmackssache.
Inzwischen überlege ich, ob ich nicht einen 11er Saitensatz ausprobiere die 10er Standardsaiten sind mit der kurzen Mensur schon fast zu dünn.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Dream Guitar
Michael9153, 15.05.2020
Was für ein schönes Stück! Ich gebe zu, die Optik hat mich zum Kauf verführt... Neben einer Casino musste also eine Riviera her. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Perfekte Lackierung, glatte Bünde, da steht nichts vor. Die Stimmstabilität ist dank des sehr guten Tremolos<ystems kein Problem. Ich habe lediglich anfangs etwas Kontaktspray benötigt, um den Toggle-Switch von leichten Aussetzern und Knacken zu kurieren. Was ich über die drei P90 Pickups gehört habe - eine große Bandbreite an Sounds und Einsatzgebieten - kann ich nur bestätigen. Sie kann böse knurren, verträumt perlen und hart rocken. Das Zuschalten des Mittel-Pickups über ein eigenes Volume-Poti und nicht über den Toggle-Switch macht die Kombinationsmöglichkeiten noch interessanter. Sie ist natürlich eine große Gitarre vom Korpus her. Sie lässt sich aber super bespielen. Der schlanke Hals und die überraschend flache Semihollow-Bauweise tun ihr Übriges dazu. Das Bigsby verwende ich kaum, sieht aber sowas von geil aus...
Man bekommt eine Menge Gitarre für das Geld. Wer eine klassische (Semi-)Hollowbody (die Riviera hat ja einen Sustainblock) sucht, sollte sich dieses hübsche Ding näher anschauen und antesten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach nur geil!
31.08.2016
Wer sich diese Gitarre kauft wird bestimmt nicht enttäuscht sein! Unglaublicher sound! Vorallem im angezerrten bis verzentem vereich!
Die Gitarre kommt Oktavenrein eingestellt. Der Lack der Gitarre kommt in echt noch besser wie auf den Bildern und ist tadellos verarbeitet. Am Hals haben sie etwas dick aufgetragen so sieht mann kaum das Holz durch schimmern was ich etwas schade finde. Die Mechaniken funktionieren einwandfrei und passen einfach optisch perfekt zu der Gitarre.
Ich musste den hals etwas nach stellen was nicht weiter schlimm war. Die Seiten sind käse die hab ich ebenfalls erneuert mit 10er elexir Seiten.
Alles in allem eine super Gitarre mit einen preisleistungsverhältniss das man so bestimmt bei kaum einer anderen Gitarre vor findet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Epiphone Riviera Custom P93 WR
(115)
Epiphone Riviera Custom P93 WR
Zum Produkt
488 €

Epiphone Riviera Custom P93 E-Gitarre, Semi Hollow Gitarre, laminierte gewölbte Ahorn Decke, laminierter Ahorn Boden & Zargen, Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla), D-Shape, Pau Ferro Griffbrett, ...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: P90, P90, P90
  • Tremolo: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Dot GM
(3)
Gibson ES-335 Dot GM
Zum Produkt
2.338 €

Gibson ES-335 Dot GM Graphite Metallic, E-Gitarre, Ahorn Korpus, Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett, Dot...

  • Limitierung: 2018
  • Farbe: Grau
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Satin Vintage Natural
Gibson ES-335 Satin Vintage Natural
Zum Produkt
2.535 €

Gibson ES-335 Satin Natural, Semi Hollow, E-Gitarre, Ahorn Korpus mit Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Rounded "C" Halsprofil, Palisander (Dalbergia...

  • Limitierung: Nein
  • Farbe: Natur
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Satin Vintage Sunburst
Gibson ES-335 Satin Vintage Sunburst
Zum Produkt
2.535 €

Gibson ES-335 Satin Vintage Sunburst, Semi Hollow, E-Gitarre, Ahorn Korpus mit Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Rounded "C" Halsprofil, Palisander...

  • Limitierung: Nein
  • Farbe: Sunburst
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Figured 60s Cherry
Gibson ES-335 Figured 60s Cherry
Zum Produkt
3.411 €

Gibson ES-335 Figured 60s Cherry, E-Gitarre, Semi Akustik, Ahorn Korpus, geriegelte Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Palisander (Dalbergia...

  • Limitierung: Nein
  • Modell: ES-335
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Satin Cherry
Gibson ES-335 Satin Cherry
Zum Produkt
2.535 €

Gibson ES-335 Satin Cherry, Semi Hollow, E-Gitarre, Ahorn Korpus mit Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Rounded "C" Halsprofil, Palisander (Dalbergia...

  • Limitierung: Nein
  • Farbe: Rot
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson 1959 ES-335 Reissue VB VOS
Gibson 1959 ES-335 Reissue VB VOS
Zum Produkt
5.166 €

Gibson 1959 ES-335 Reissue VB Vintage Burst VOS, Custom Shop, E-Gitarre, Ahorn/Pappel/Ahorn Korpus, Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla), Palisander Griffbrett (Dalbergia Latifolia), Authentic ´59...

  • Limitierung: Nein
  • Farbe: Sunburst
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS
Gibson 1959 ES-335 Reissue VN VOS
Zum Produkt
5.090 €

Gibson 1959 ES-335 Reissue VN Vintage Natural VOS, Custom Shop, E-Gitarre, Ahorn/Pappel/Ahorn Korpus, Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla), Palisander Griffbrett (Dalbergia Latifolia), Authentic...

  • Limitierung: Nein
  • Farbe: Natur
  • Modell: ES-335
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson 1964 ES-335 Reissue 60s CH VOS
Gibson 1964 ES-335 Reissue 60s CH VOS
Zum Produkt
5.166 €

Gibson 1964 ES-335 Reissue 60s Cherry VOS, Custom Shop, E-Gitarre, Ahorn/Pappel/Ahorn Korpus, Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla), Palisander Griffbrett (Dalbergia Latifolia), Authentic ´64 medium...

  • Limitierung: Nein
  • Modell: ES-335
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Dot Vintage Burst
Gibson ES-335 Dot Vintage Burst
Zum Produkt
2.925 €

Gibson ES-335 Dot Vintage Burst, E-Gitarre, Ahorn Korpus, Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett, Dot Inlays,...

  • Limitierung: 2020
  • Modell: ES-335
  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gibson ES-335 Dot Vintage Ebony
Gibson ES-335 Dot Vintage Ebony
Zum Produkt
2.925 €

Gibson ES-335 Dot Vintage Ebony, E-Gitarre, Memphis Custom Shop, Ahorn Korpus, Ahorn Decke, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals, Palisander (Dalbergia Latifolia)...

  • Limitierung: 2020
  • Modell: ES-335
  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 449 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

Kürzlich besucht
Klark Teknik 3rd Dimension BBD-320

Klark Teknik 3rd Dimension BBD-320; Analog Multi-Dimensional Signalprozessor mit BBD-Technologiee; Legendärer analog Spatial Sound Prozessor; Authentische Wiedergabe der ursprünglichen analogen Schaltung; Sound-Effekte basieren auf authentischen BBD (Bucket Brigade Delay) Technologie; schaltbarer Bypass; Eingänge: 2 x XLR, 2 x 6,3mm Klinke...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Thomann Guitar Rug

Thomann Guitar Rug, hochwertiger Gitarren Teppich in robuster Veloursqualität; schwer entflammbar; zertifiziert; wird in Europa gefertigt; Maße 1,60 x 1,90 m;

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Tascam Model 12 Bag

Tascam Model 12 Bag; Transporttasche für Tascam Model 12; gepolstert; Fach für Zubehör; inkl. Schulterriemen und Tragegriff; Innenabmessungen: 343 mm × 99 x 360 mm (BxHxT)

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.