Epiphone Les Paul ES Pro FC

E-Gitarre

  • Bauform: Semi Hollow
  • Korpus: Ahorn, laminiert
  • Decke: Riegelahorn, laminiert
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: 1960s Slim Taper
  • Griffbrett: Palisander
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • 22 medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42,8 mm
  • Tonabnehmer: Epiphone ProBucker 2 (Hals) und ProBucker 3 (Steg) Humbucker mit Push/Pull Coil-Tapping
  • Grover Rotomatic Mechaniken
  • Hardware: Nickel
  • Tune-o-matic Steg mit Stopbar
  • Farbe: Faded Cherryburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Rot
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Kundenbewertungen von ähnlichen Produkten

Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Schöne Gitarre mit kleinen Verarbeitungsproblemen

seit Jahren Anfänger, 03.09.2017
Achtung kein Profi! Review mit Vorsicht genießen!

Verarbeitung:
Besitze die Gitarre jetzt seit ein paar Monaten und muss sagen im großen und ganzen bin ich zufrieden. Sie sieht optisch auf dem ersten Blick einfach wahnsinnig gut aus. Schade ist nur, dass das Flametop das ich bekommen habe eher schwach ausgeprägt ist. Wobei sich die Stärke der Ausprägung nach Blickrichtung bzw. Lichteinfall verändert, was wirklich schön anzusehen ist! Das Flametop ist dabei natürlich Glückssache, da Holz ein Naturprodukt ist. Das Fretboard ist für die Preisklasse echt gut, es sieht hochwertig aus ist nicht kratzanfällig und hat bei meiner Gitarre keine scharfen Kanten. Ansonsten ist der Lack der Gitarre (hier Weinrot) bis auf ein paar hellere und dunklere Flecke(kann auch vom Holz kommen siehe Lichteinfall) schön anzusehen, allerdings auch sehr Empfindlich!
Die Bindings fallen bei der Optik am negativsten auf. Sie haben teilweise ungleichmäßige Farben (strahlend weiß bis eher beige/perlweiß) und sind an manchen Stellen sehr unsauber verarbeitet(besonders an den F-Löchern) Was für mich den größten Kritikpunkt an der Optik darstellt. Jedoch für diesen Preis ist das verschmerzbar, da es wirklich nur an wenigen Stellen wirklich auffällt und von weitem überhaupt nicht(Ich bin halt sehr penibel).

Eine Gibson Les Paul Standard die ich damals im Laden getestet hatte wirkte auf mich NICHT hochwertiger(Preis bei ca 2000?). Ich finde es ist meckern auf hohem Niveau bei einem "handcrafted" Bau aus China!

Was allerdings auch negativ auffällt sind viele Plastik Teile: Sie wirken Lieblos aus der Gussform rausgebrochen und zeigen ehemalige Verbindungsstellen die nicht abgefeilt wurden. Am Switch wurde sogar ein winziges(wirklich winzig: fällt niemandem auf der nicht mit der Lupe sucht!) Teil an der Unterseite abgebrochen.
Die Mechanik ist soweit gut, lediglich läuft sie schnell an und ist die Schrauben sehr weich(Aufpassen beim ansetzen von Schraubendrehern!!!!). Leider kann die Höhe der Bridge nur mit Schraubendrehern justiert werden! Bei minimalen Drehungen werden schon die Schraubenköpfe minimal verformt! Also einmal einstellen und dann die Finger davon lassen bevor der Schraubenkopf unansehlich oder gar kapput ist.
Wie bei jeder Les Paul typisch lassen sich manche Saiten etwas schlecht Stimmen(G-Saite), man muss wirklich immer von der tiefen Lage aus nach oben Stimmen, dann halten sich die Probleme(Saiten rutschen nicht gut durch den Sattel) in Grenzen. Die Tuner lassen sich leicht und super "smooth" drehen.

Das alles klingt vielleicht nicht gerade Empfehlenswert beim Lesen, jedoch sage ich ausdrücklich dass ich beim Begutachten extrem sensibel bin und mir kleinste Macken sofort auffallen, welche die meisten nicht mal registrieren würden. Jeder aufgezählte Mangel wird wirklich erst bei genauem mehrmaligen Betrachten ins Auge gefallen!

Saitenwahl:
Tut euch selbst den Gefallen und macht die Werksaiten direkt runter! Sie hinterlassen schwarze Rückstände haben sehr wenig Spannung(sie schlagen bei hartem Anschlag immer wieder an die Bünde) und sind kaum Stimmstabil.
Ich nutze die Elixir Optiweb light (10-46) und musste die Intonation nach Wechsel nicht einstellen. Ich gehe also davon aus, dass dies auch die Werksaiten Dicke ist. (Auch wenn man die Intonation nach jetzt längerem regelmäßigen Gebrauch doch wieder einstellen sollte, denn durch das Spielen verändert sich auch die Gitarre: Jedes Material passt sich den geänderten Belastungen natürlich an)
Die Elixir Saiten halten bei gleichbleibenden Temperaturen sehr gut ihre Stimmung, somit ist die Gitarre sehr Stimmstabil.
Aufgrund der kurzen Mensur ist die gewählte Saitendicke immernoch weicher zu spielen als Super-light auf einer Strat ähnlichen Gitarre (Yamaha Pacifica). Nur die dickeren Saiten sind aufgrund der Dicke für mich als Anfänger schwieriger zu benden.

Spielbarkeit:
Die Saitenlage ist gut und die Intonation ist (laut meinem Stimmgerät) vom Werk aus schon eingestellt. Da ich lieber eine Saitenlage bevorzuge die weniger scheppert, habe ich auch die Saitenlage nicht verändert. Ich denke vielen wird es wohl noch ein bis zwei Millimeter zu hoch eingestellt sein.
Allerdings finde ich gerade bei dieser Gitarre aufgrund des Hollowbody müssen die Saiten frei schwingen können, damit der offene perkusive Klang richtig zur Geltung kommt.
Über das Fretboard gleitet man wirklich super, die Bundstäbe sind allerdings ziemlich hoch (Medium Jumbo halt). Ist für einen Anfänger wie mich erstmal etwas ungewohnt gewesen.
Auch positiv ist das Gewicht. Durch den Hollowbody ist sie vom Gefühl eher in der Gewichtsklasse einer Strat, was mir persönlich gut gefällt.

Sound:
Akustisch klingt Gitarre sehr offen und nicht so dumpf wie ihre massiven Kollegen. Dabei geht sie auch im Klangbild leicht Richtung Western-Gitarre. Natürlich ist sie kaum lauter als eine normale E-Gitarre aber die Höhen und Mitten klingen ausgeglichener und freier.
Danach am Verstärker angestöpselt und los gehts: Ein Traum ein sehr druckvoller ausgeglichen sauber Klang. Die Gitarre bringt Emotionen des Spielers einfach super rüber: Sie kann Schreien, Kreischen, Singen und Weinen! Auch ein druckvolles, rockiges Spiel ist möglich.
Die Gitarre bringt eure Emotionen zum Verstärker!

Elektronik:
Beide Humbucker sind unabhängig voneinader splitbar(single-coil-Betrieb). Außerdem lässt sich Klangfarbe und Lautstärke ebenfalls seperat für alle Tonabnehmer einstellen. Durch den Switch lassen sich 3-Schaltungen von oben nach unten realisieren: Halspickup (obere Stellung), Mischung aus Hals- und Bridgepickup (mittlere Stellung) und Bridgepickup allein (untere Stellung)
Dadurch ist die Gitarre klanglich unglaublich vielseitig, auch wenn die single coil Einstellung natürlich deutlich mehr brummen aufweist. Ob die Tonabnehmer für einen gut klingen muss jedoch jeder für sich selbst entscheiden. Mir gefallen die Tonabnehmer sehr gut, sie sind bei manchen low-Budget Verstärkern etwas matschig im High-Gain Bereich.(Liegt aber eher an den Verstärkern)

Desweiteren muss man sagen, dass die Gitarre, wahrscheinlich bauartbedingt, nicht abgeschirmt ist und es so in Verstärkernähe zum Brummen kommt. (Hochfrequenztechnik ist einfach eine Sache für sich) Ist ein Körper zwischen Gitarre und Verstärker man keine Interferenzen mehr.
Ein sich aufbauendes Feedback* verhalten konnte ich NICHT feststellen(*Saite schwingt immer stärker wobei der Verstärker dies wiederum verstärkt und die Saite stärker zu schwingen anfängt). Ich denke da der Resonanzkörper zu klein ist wird man da bei Lautsprecher Boxen bis 12" weniger Probleme bekommen.


Fazit:
Alles in Allem ein gutes Instrument mit vielen kleineren Schwächen in der Verarbeitung. In Anbetracht dessen, dass eine Gibson Les Paul ES gerne mal das 4-"open-end"-fache kostet in jedem Fall einen Test Wert! Meinen Test hat sie bestanden und habe mich in Les Paul "verliebt". Einen Namen hat sie auch schon;). Zu den anderen Farben kann ich nichts sagen. Das Weinrot gefällt mir außerordentlich gut und wirkt extrem edel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Spontane Begeisterung

12.03.2017
Vor kurzem habe ich zum ersten Mal den Thomann-Shop in Treppendorf besucht.
Eigentlich war es nicht der Plan eine Gitarre zu kaufen - an dieser hier bin ich allerdings hängen geblieben.

Trotz dessen, ich im Normalfall deutlich die Gibson-Modelle präferiere, hat mich diese Semi-Akustik der billigeren Marke Epiphone restlos begeistert.

Das besondere an der Gitarre ist ihr perlender Klang (die Humbucker haben meines Erachtens eine herausragende Abnahmequalität - gerade für den Preisbereich), gepaart mit der voluminösen Klangeigenschaft, die Semiakustik-Intrumente mit sich bringen. Im Bandkontext (Schlagzeuger, Bassist, Sängerin, zwei Gitarristen) kommt dieser perlende Klang genauso gut zur Geltung, wie beim alleinigen Spiel. Auch im verzerrten Bereich, macht sie eine herausragende Figur. Meine Bandkollegen waren ebenfalls restlos begeistert - insbesondere nachdem ich ihnen den Preis des Modells erläuterte.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass sie eigentlich von den Einstellmöglichkeiten (samt Humbucker-/Single-Coil-Switch) und auch vom optischen Standpunkt gesehen, wie eine Standard-Les Paul daherkommt und im Vergleich zu einem typischen Gibson Les Paul-Modell wesentlich leichter ist.

Das Modell ist von minimalen Unsauberheiten in der Verarbeitung abgesehen, vom Preis-/Leistungsverhältnis wahrlich herausragend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Epiphone gegen Gibson

Victor P., 23.08.2017
ich musste feststellen das die Gibson ES Florentine nicht besser als diese Epiphone ES ist - die F Löcher bei der Gibson waren brutal rausgeschnitten das Holz an der Schnittstelle war rauh und ohne Binding-Beider Epi ist alles wunderschön das Binding an den F Löchern sieht gut aus - die Humbucker lassen sich beide splitten , super Grover Tuners - alles in allem bin ich damit sehr zufrieden - zudem kostet die Gibson einvielfaches - naja , wer das Gibson Logo will muss halt mehr bezahlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Besser als das Original...bis auf den Klang

Arkadius, 25.10.2017
Fast gleichzeitig bestellt, die Gibson ES LP Cobra und die Epi, zwei Wochen lang getestet und überlegt dann ging das Original zurück.
Natürlich kommt die Epi klangtechnisch nicht an die LP Cobra dran aber all die Mängeln bei der Gibson haben die Entscheidung erleichtert. Gerissenen Poti-Knöpfe, F-Öffnungen schlecht bearbeitet, Bunddrähte scharfkantig...und kein Entgegenkommen, weder von Gibson noch vom Thomann ( bis auf den Austausch der Knöpfe ). Damit hätte ich nie gerechnet.
Behalte die Epiphone...der Gibson-Traum sollte ein Traum bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Epiphone Les Paul ES Pro FC
Epiphone Les Paul ES Pro FC
Zum Produkt
487 €

Epiphone Les Paul ES Pro FC, Semi Hollow E-Gitarre, laminierter Ahorn Korpus, laminierte geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals, 1960s Slim Taper Halsprofil, Palisander Griffbrett, Trapez Inlays, 22...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 629 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Epiphone Les Paul ES Pro TB
(5)
Epiphone Les Paul ES Pro TB
Zum Produkt
513 €

Epiphone Les Paul ES Pro TB, Semi Hollow E-Gitarre, laminier ter Ahorn Korpus, laminierte geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals, 1960s Slim Taper Halsprofil, Palisander Griffbrett (D albergia...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 629 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Epiphone Les Paul ES Pro WR
(5)
Epiphone Les Paul ES Pro WR
Zum Produkt
491 €

Epiphone Les Paul ES Pro WR, Semi Hollow E-Gitarre, laminierter Ahorn Korpus, laminierte geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals (Entandrophragma Cylindricum), 1960s Slim Taper Halsprofil, Palisander...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 629 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 449 € verfügbar
487 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple Slate Digital ML-2 Clavia Nord Music Stand V2 DPA 4066-OC-A-F10-LH Slate Digital ML-1 JHS Pedals The Bonsai Zynaptiq Intensity Sennheiser ew IEM G4 A-Band Showtec Compact Par 18 MKIII Tour Tech 21 DP-3X Solar Guitars S2.6C ADJ 12P HEX IP
Für Sie empfohlen
Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple

Harley Benton Fusion-HSH Roasted Maple Pro Serie, ST-shape E -Gitarre, comfort body contour w/matched headstock, Korpus: Mahagoni, Decke: ultra flame maple veneer, Hals: roasted Ca nadian Flame Maple, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: m odern-c, Griffbrett: roasted ahorn, Einlagen: DOT, 24 Medium...

Zum Produkt
399 €
(2)
Für Sie empfohlen
Slate Digital ML-2

Slate Digital ML-2; Kleinmembran Kondensatormikrofon; optimi ert für Slate Digital VRS8 Thunderbolt Audiointerface und Sl ate Preamp; ähnlicher linearer und flacher Frequenzgang wie das Slate Digital ML-1; ermöglicht Mikrofonplatzierungen, d ie für ein größeres Mikrofon schwierig oder unmöglich sind; seitlich...

Zum Produkt
159 €
Für Sie empfohlen
Clavia Nord Music Stand V2

Clavia Nord Music Stand V2 - Notestand, Notenhalter für Nord Nord C2 Combo Organ, Nord C2D, Nord Electro 3 HP, Nord Electro 4 HP, Nord Electro 5 HP, Nord Electro 6, Nord Piano 88, Nord Piano 2 HA88, Nord Piano...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
DPA 4066-OC-A-F10-LH

DPA 4066-OC-A-F10-LH, d:fine CORE 4066 Omni Headset Mic, professionelles Headsetmikrofon mit abnehmbaren und verstellbaren Nackenbügel für links - rechts Anwendung, Kugel, 20 - 20.000 Hz,+3 dB Präsenzanhebung von 8 - 20 KHz, 144 dB SPL max., speziell für Sprache, TA-4F...

Zum Produkt
719 €
Für Sie empfohlen
Slate Digital ML-1

Slate Digital ML-1, Großmembran-Kondensatormikrofon, neutral es ML-1 Kondensatormikrofon welches auf die VMS Hard- und So ftware abgestimmt ist (VMS Vorverstärker optional - nicht im Lieferumfang enthalten); VMS-Plugin-Software kann die Klang charakteristik vollständig ändern, auch nach der Aufnahme; V irtuelle Auswahl...

Zum Produkt
849 €
(3)
Für Sie empfohlen
JHS Pedals The Bonsai

JHS Pedals The Bonsai 9-way Screamer, Overdrive Effekt Pedal, 9 Tube Screamer Overdrive Modi, 5 klassische TS Schaltkreise und 2 populäre Mods, analoge Arbeitsweise, True Bypass, Regler für Volume, Sustain und Tone, 9-Wege Drehregler zum Wählen zwischen Tube Screamer Modi...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
Zynaptiq Intensity

Zynaptiq Intensity (ESD); Enhancer-Plugin; neuartiger Algorithmus erhöht Detailreichtum, Klarheit, Dichte und Lautheit von Audiosignalen; geeignet für Einzelspuren, Gruppen, Mixbus oder Mastering; übersichtliche Bedienoberfläche für einfache Handhabung; ergänzender Softknee-Limiter mit Sättigung im Ausgang; unterstützte Formate: VST2 / VST3 / AU /...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ew IEM G4 A-Band

Sennheiser ew IEM G4 A-Band, Evolution Wireless In Ear Syste m bestehend aus UHF Bodypack Empfänger (EK IEM G4), 9,5" Sen der (SR IEM G4) und IE4 Ohrhörer, Stereo- / Focus- / Mono - Mode, bis zu 1680 Frequenzen in...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Showtec Compact Par 18 MKIII Tour

Showtec Compact Par 18 MKIII Tour, geräuschloser LED Scheinwerfer, kompaktes flaches Gehäuse, Doppelbügel für stehende und hängende Montage, lüfterlose Kühlung, Technische Daten: Lichtquelle: 18x 3 Watt RGB 3in1 LED, Abstrahlwinkel: 28°, Lichtleistung: 9600 Lux bei 1 m, 4170 Lux bei...

Zum Produkt
195 €
Für Sie empfohlen
Tech 21 DP-3X

Tech 21 DP-3X, Preamp für Bass Gitarre, dUg Pinnick Signature Effects Pedal, Regler: Volume, Chunk, High, Mid, Low, Comp, Drive. Gain Taster, Mix Taster, Chromatische Tuner, XLR DI.Ausgang, Klinken ein/ausgang, Headphone ausgang. Maße: BTH 19,7cm x 6,4cm x 3,2cm

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Solar Guitars S2.6C

Solar Guitars S2.6C, E-Gitarre, Nyatoh Mahagoni Korpus, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett, C-Profil, 24 Super Jumbo Bünde, Graphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Grover 18:1 Mechaniken, 2x Duncan Solar Tonabnehmer, Farbe Carbon Matte.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
ADJ 12P HEX IP

ADJ 12P HEX IP, universeller Outdoor LED Scheinwerfer, breit abstrahlender Wash mit homogener Farbmischung, 63 wählbare internen Farbmacros, Doppelbügel für stehenden und hängende n Betrieb, wassergeschütze Anschlussbuchsen mit Gummi-Schutz kappe, Flackerfreier Betrieb für Film- und Videoaufnahmen, f ünf wählbare Dimmerkurven,...

Zum Produkt
349 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.