Epiphone Les Paul Custom Alpine White

31

E-Gitarre

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Pearloid Block Griffbretteinlagen
  • 5-faches Korpusbinding
  • Halsprofil: SlimTaper
  • Mensur: 629 mm (24,75")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693")
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: ProBucker 2 (Hals) und ProBucker 3 (Steg) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • LockTone ABR Steg
  • Stopbar Tailpiece
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Alpine White
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 482196
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Korpus Mahagoni
Decke Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Ebenholz
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab 549 € verfügbar
639 €
729 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.02. und Samstag, 11.02.
1

31 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

DL
Wunderschöne Gitarre, bin sehr zufrieden und kann sie wirklich empfehlen!
Der Lauch 15.01.2021
Habe die Gitarre bestellt, weil ich zum Üben eine Neue, bessere wollte als die Ibanez, die ich bisher benutzt habe.
Nach längerem Überlegen ob es die Les Paul Custom oder die Les Paul Studio werden soll, habe ich mich für den geringen Aufpreis dann doch für die Les Paul Custom entschieden und habe es auf keinen Fall bereut.

Die Gitarre kam in wenigen Tagen nach der Bestellung sauber verpackt und unbeschädigt an. Beim auspacken eine absolute Augenweide! Sehr schönes Instrument! Wunderschönes weiss mit den goldenen/schwarzen Teilen und sauberer Verarbeitung sieht einfach Hammer aus.
Die Saitenhöhe war bereits gut Eingestellt und die Gitarre ließ sich sofort stimmen und drauf los spielen.

Der Klang der Gitarre ist sehr gut, es macht einfach richtig spaß drauf zu spielen.

Wer mehr Eindrücke will oder sich einfach noch nicht ganz sicher ist, dem kann ich empfehlen auf youtube zu schauen, da es sehr viele reviews und videos mit durchgehend positivem Feedback zur Les Paul Custom gibt.

Fazit: Wunderschöne Optik, Saubere Verarbeitung ohne Mängel, Guter Klang und meiner Meinung nach ein guter Preis für ein Les Paul feeling.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Edelrocker
Tschiller 01.02.2021
„Handcrafted in China“ muss kein Manko sein – im Gegenteil: Lackierung, Binding und Block-Inlays sind nahezu perfekt ausgeführt.

Der Body aus Mahagoni ist ziemlich schwer und macht einen wertigen Eindruck.

Der Hals verläuft schnurgerade und liegt gut in der Hand (am ehesten D-förmig); Mit dem Daumen ist bequem die tiefe E-Saite zu erreichen, was für spezielle Chords unerlässlich ist. Das Ebenholzgriffbrett ist flott bespielbar, nachdem die Saitenlage etwas abgesenkt und das Tailpiece ein paar Umdrehungen nach oben justiert wurde. Die Ansprache ist direkt, der Klang ausgewogen. Die Bünde könnten noch einen Tick glatter poliert sein, aber durch Spielen+Bendings wird das nicht lange Thema sein.

Ein echter Kritikpunkt ist meines Erachtens die Brücke, welche durch die relativ hoch stehenden Saitenreiter das Palm-Muting nicht gerade angenehm macht. Hier könnte der Hersteller durch ein besseres Alternativprodukt das Gesamtbild aufwerten.

Sehr edel hingegen ist die Ausführung des Headstocks mit „Custom-Inlay“ ohne die bislang typischen, „abgeschnittenen“ Ecken..

Die Pickups klingen wie erwartet – singende Leadlines sind ebenso möglich wie knackige Riffs –, bei entsprechender Verstärkereinstellung kann die Verzerrung (in gewissen Grenzen) mit den Volumepotis mit nur geringem Höhenverlust gesteuert werden.

Meines Erachtens stehen Preis und gebotene Ausstattung in einem ausgewogenen Verhältnis.
Features
Sound
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Wunderschön, nicht nur optisch!
peri1980 29.06.2022
Ich bin eher noch Neuling und habe wenig Vergleiche zu günstigeren, oder preislich höher gelegenen Les Paul Modelle. Habe bei der Epiphone wirklich aufgrund der Optik entschieden und die ist bombastisch. Richtig sauber verarbeitet, die Bünde schön eben, sehr griffig. Das Teil hat auch richtig Gewicht, liegt jedoch sehr angenehm in der Hand. Die Saitenlage musste bei meiner verbessert werden, habe auch gleich neue Saiten aufgezogen, das brauchts ehrlich gesagt. Bei meinem Modell waren im Gegensatz zu den Fotos nicht alle kleinen Schrauben vergoldet, sondern schwarz, wahrscheinlich kleine Änderungen an der Modellreihe, aber das ist nicht weiter schlimm. Der Sound ist richtig super, soweit ich das beurteilen kann. Ne Gibson hatte ich noch nicht. Ich kann die Custom ganz klar empfehlen, sie spielt sich rund, sieht einfach nur wunderschön aus und ist preislich dafür sehr fair für die Geldtasche 👍 Alles in Allem, rundum zufrieden. Auch Bestellung und prompte Lieferung seitens Thomann perfekt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AD
Eine wahre Schönheit von Gitarre.
Alessandro Doehn 30.01.2023
Ich kaufte mir die Les Paul weil ich zu meinen Selbstgebauten Gitarren, doch ganz gerne auch eine hätte die Professionell gebaut wurde.

Nach wirklich langer suche entschied ich mich dann für die Les Paul Custom von Epiphone. Sound ist perfekt, typisch Les Paul. Die Optik macht wirklich sehr viel her und sie sieht sehr sehr Edel aus. Das Ebenholz Griffbrett spielt sich wirklich sehr gut, die Saiten auch. Die Mechaniken halten ebenfalls die Stimmung gut und ich muss ca. alle 3-4 Tage mal Nachstimmen.

Wer eine gute und relativ Günstige (über 600€ sind immer noch ne Menge Geld) Les Paul in wundervoller Optik haben möchte, findet mit dieser hier definitiv die Richtige. Ich bin absolut begeistert.

Versand war wie immer Top :)
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden