Epiphone Embassy Pro Bass DC

E-Bass

  • Korpus: Mahagoni
  • geleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Halsprofil: 1960's Slim Taper D
  • Mensur: 863 mm
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • 20 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: Epiphone Probucker Bass 760-2N (Hals) und Epiphone Probucker Bass 760-1N (Steg) Humbucker
  • 1 Volume-, 1 Ton- und 1 Blendregler
  • einstellbarer 1960's TB-Bass Tuneomatic Steg
  • Farbe: Dark Cherry
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fingeredfunk
  • Rock
  • Rock 2
  • Slap
  • Soundcheck
  • Swing

Weitere Infos

Farbe Rot
Korpus Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Palisander
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Epiphone Embassy Pro Bass DC
39% kauften genau dieses Produkt
Epiphone Embassy Pro Bass DC
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
317 € In den Warenkorb
Epiphone Embassy Pro Bass EB
9% kauften Epiphone Embassy Pro Bass EB 317 €
Ibanez TMB100-MGR Talman Bass
8% kauften Ibanez TMB100-MGR Talman Bass 189 €
Höfner Ignition Beatles Bass VSB
6% kauften Höfner Ignition Beatles Bass VSB 274 €
Höfner Club Ignition HI-CB-BK
6% kauften Höfner Club Ignition HI-CB-BK 324 €
Unsere beliebtesten Sonstige 4-Saiter E-Bässe
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Setup: nein - Sound: ja

Thowe, 24.02.2018
Also unspielbar war der Epiphone Embassy Pro Bass zwar nicht, aber im Hinblick auf das Setup war doch erheblich Luft nach oben. Mit etwas - oder etwas mehr - handwerklichem Geschick klingt?s dann auch so wie erhofft - vielleicht sogar besser. Optisch bin ich ehe von diesem Bass begeistert, aber darüber kann man ja streiten.

Das Setup:
1) Unangenehm scharfe Bundkanten. Es scheint wohl das Griffbrettholz geschwunden zu sein. Das konnte man nicht so lassen! Tut mitunter weh! Nach zwei, drei Stunden vorsichtigem Abrichten - die Griffbrettkannten sind ja lackiert - war alles gut.
2) Stimmmechaniken locker. Kein Drama, muss man halt festziehen.
3) Sattel etwas zu hoch. Ja, wäre auch so gegangen, ist auch ein wenig Geschmacksfrage. Aber mit etwas ?Feilgefühl? geht?s dann im ersten Bund deutlich leichter zu spielen.
4) Lockere Potis und ?wackelige? Lötstellen. Ersteres eigentlich auch kein Drama, nur dass man zum Fesziehen der Potis das Pickguard abschrauben muss. Bei der Inspektion der Schaltung ist mir dann gleich eine klobige Lötstelle auf einer Potirückseite aufgefallen, die mechanisch recht labil war - soll heißen, zwei mal am Draht gewackelt und das war?s mit dem Kontakt. Insgesamt sah die ganze Löterei nach einem Erstlingswerk aus ;-) Abhilfe: komplette Neuverkabelung der Elektrik mit Modifikation ... vgl. unten.

Ich habe mich von den oben beschriebenen reichlich zu findenden - nennen wir es - handwerklichen Unzulänglichkeiten nicht entmutigen lassen. Gut, ich bastele gerne und bin nicht gänzlich unerfahren.
Ein neuer Satz Saiten (Ernie Ball Super Slinky), Halskrümmung angepasst (ja, das ging problemlos), Oktavenreinheit an der Brücke justiert (naja, an die Schrauben der Saitenreiter kommt man nur ran, wenn man die jeweilige Saite entspannt und leicht aus dem Reiter hebt) und schon klingt?s ....

Der Sound:
1) Balance Poti. Die Grundidee, die beiden Tonabnehmer stufenlos zu mischen, scheint mir verfehlt. Ein wenig aus der Mittelstellung herausgedreht und schon dominiert ein Pickup. Deshalb habe ich mit der notwendig gewordenen Generalsanierung der Elektrik auch gleich auf eine ?Jazz Bass Schaltung? - also jeweils ein Volumepoti für Hals- und Stegpickup und eine gemeinsame Tonblende umgestellt.

2) Die Pickups: gut, sehr gut. Klingen für Humbucker offen, kein Mulm. In allen Kombinationen ergeben sich praxistaugliche Sounds. Schön, so soll?s sein!

3) Sustain. Gut und gleichmäßig Nur auf der G-Saite im Bereich vom 5. bis 7. Bund schwächelts etwas. Kennt man auch von anderen Bässen. Die gleich Töne auf der D-Saite sind aber ?voll da?. Kennt man nicht von allen Bässen :-)

Ist halt Schade, dass man bei einem nicht ganz billigen Bass der Weltmarke Epiphone so schludert. Vielleicht hätte ich den Bass auch einfach zurückschicken und auf die Thomänner setzen sollen. Aber jetzt bleibt er bei mir, weil er trotz allem g... klingt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Rot
Epiphone Embassy Pro Bass DC
(1)
Epiphone Embassy Pro Bass DC
Zum Produkt
317 €

Epiphone Embassy Pro Bass Dark Cherry, E-Bass, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Korpus, geleimter Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals,...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Epiphone Embassy Pro Bass EB
Epiphone Embassy Pro Bass EB
Zum Produkt
317 €

Epiphone Embassy Pro Bass Ebony, E-Bass, Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Korpus, geleimter Mahagoni (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien) Hals,...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 295 € verfügbar
317 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Roland VT-4 the t.mix 201-USB Play Roland V-02HD Micro Video Switcher Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Hercules DJ Monitor 42
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hercules DJ Monitor 42

Hercules DJ Monitor 42, DJ-Monitor aktiv / passiv, 4" Tieftöner, Ausgangsleistung: 2 x 20 W, Übertragungsbereich: 60 Hz - 20 kHz, integriertes Netzteil, RCA Audio-Eingang hinten, Kopfhörer-Buchse und AUX-in an der Vorderseite, Gesamtpegel-Regler, Basssteuerung, Höhensteuerung, Gehäuse aus 9 mm MDF,...

Zum Produkt
119 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.