• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Epiphone 1964 Texan Limited Edition VCB

Westerngitarre

  • massive Fichtendecke
  • massiver Mahagoni Boden
  • Mahagoni Zargen
  • Mahagoni Hals
  • Palisander Griffbrett
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • Mensur: 648 mm
  • 20 Bünde
  • Parallelogramm Einlagen
  • Tortoise Schlagbrett
  • Nickel Hardware
  • Shadow NanoFlex Pickup und Shadow Sonic Schallloch Preamp System
  • Farbe: Vintage Cherryburst
  • passender Koffer: Art. 172300 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Pickup
  • Picking
  • Picking Pickup
  • Strumming
  • Strumming Pickup

Weitere Infos

Decke Fichte
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Nein
Griffbrett Palisander
Bünde 20
Tonabnehmer Nein
Farbe Rot
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Erstaunlich gut!

Dr.Dirk, 25.02.2010
Als Besitzer einer Epiphone Texan 1964 Paul McCartney war ich gespannt auf diese Gitarre, die ich jetzt hauptsächlich für die Bühne gekauft habe.

Der erste Eindruck nach dem Auspacken: Die "Inspired by Texan" VCB sieht viel besser aus als auf den Bildern zu erwarten war. Die Saitenlage ist relativ flach und sehr gut spielbar. Nach ca. 5 minütigem Spielen bemerkte ich, dass meine Fingerkuppen schwarz waren, es war also eine Menge dunkler Fabrikstaub auf den Saiten. Saiten also schnell wechseln und Bünde reinigen sind hier Pflicht, zusätzlich kann das Griffbrett auch ein paar tropfen Öl vertragen.

Nach dem Saitenwechsel und der Putzerei dann endlich der Lohn: die Gitarre klingt gut!
Sie ist laut, voll und relativ hell im Klang. Mit der Advanced Jumbo Form also ein echter Gibsonsound, der überhaupt nicht billig klingt. Im Vergleich zu meiner "noblen" "echten" Texan klingt sie etwas grober, aber nicht WESENTLICH schlechter.

Der Hals ist etwas dicker als bei der 1964er Texan und dürfte den meisten Leuten da sogar entgegenkommen.

Der Pickup klingt ordentlich, gehört aber was die Regelmöglichkeiten angeht nicht in die Oberliga, was bei diesem Preis natürlich nicht verwundert. Die Lautstärke- und Klangeregelung findet im Schalloch statt. Vorteil: die Zarge wurde nicht aufgesägt, Nachteil: etwas umständlicher in der Handhabung.

Die Verarbeitung ist insgesamt gut (massive Sitka-Fichtendecke, massiver Mahagoni-Boden,laminierte Mahagoni-Zargen), man kann aber hier auch mal Exemplare erwischen, deren Holz ein paar optische Macken hat, was den Klang nicht beeinflusst (habe mehrere "Inspired by"-Modelle sehen können).
Der Lack hat nur minimale Unsauberkeiten, dafür passen die Bridge-Pins nicht optimal die gestanzten Löcher. Beim Saitenwechsel rutschten sie recht lange raus bis sie sich doch irgendwann irgendwie fest zerrten (immer schön den Daumen drauf).

Fazit: für momentan unter 300 Euro mit gutem Pickup momentan konkurrenzlos. Texan-Puristen sollten sich nach einer gebrauchten "1964 McCartney" umsehen (Japan oder USA), die auch so manche Gibson alt aussehen lässt. Alle Anderen sind mit dieser Edition ebenfalls bestens bedient.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Eine großartige Gitarre für einen unschlagbaren Preis!

Dieter J., 20.01.2011
Die anderen Rezensenten haben ihre Meinung schon recht klar zum Ausdruck gebracht, dem möchte ich mich anschließen!

Mit winzigen Fehlern in der Verarbeitung kann man sich bei diesem Preis leicht abfinden. Bei meinem Exemplar ist beispielsweise der Abschluß der Lackierung am Griffbrett an einer Stelle etwas schräg geraten, dass sieht sowieso niemand. Großartiger Sound, ausgezeichnete Bespielbarkeit, eindrucksvolles Erscheinungsbild. Obendrein so ziemlich das einzige Modell in diesem Design, dass es derzeit auf dem deutschen Markt zu kaufen gibt.

Nachtrag: Natürlich habe ich nach kurzer Zeit die Saiten ausgetauscht, und dabei den Tipp berücksichtigt, 11er Elixier Nanoweb aufzuziehen. Das ist eine gute Saite, nur bin ich der Ansicht, dass die Texan, wenn man sie vorwiegend akustisch spielt, unbedingt einen 12er Satz verdient hat. Der große Korpus hat wirklich die Gabe, den vollen Klang einer 12er sehr schön umzusetzen, mit weniger sollte man sich nicht zufrieden geben. Ich habe mich beim zweiten Versuch für eine 12er von Thomastik entschieden, nun klingt die Texan wunderbar voll und ist dabei trotzdem noch geschmeidig.
Die Original Bridgepins sind tatsächlich etwas zu billig geraten, aber da ist ja schon mit ein paar Euro Abhilfe geschaffen.

Diese Epiphone (made in China) muss den Vergleich mit Westerngitarren aus den goldenen Zeiten des japanischen Gitarrenbaus nicht scheuen! Dankeschön ;)

Update vom Februar 2015, meine Texan ist nun vier Jahre bei mir:

Nachdem ich verschiedene andere Reviews gelesen habe, bekomme ich den Eindruck, ich habe mit meinem Exemplar wirklich großes Glück gehabt, die beschriebenen Mängel hat meine Epi nicht gehabt. Ich bin nach vier Jahren immer noch sehr zufrieden. Mich beeindruckt, dass die Bünde dieser preiswerten Gitarre nach dieser Zeit praktisch noch keine Verschleiß aufweisen. Nicht schlecht, oder?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Rot
Epiphone 1964 Texan VCB
(24)
Epiphone 1964 Texan VCB
Zum Produkt
329 €

Epiphone 1964 Texan VCB Westerngitarre, massive Fichtendecke, massiver Mahagoni Boden, Mahagoni Zargen, Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett, Sattelbreite 42,5mm Mensur 648 mm, 20 Bünde,...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Rot
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Epiphone 1964 Texan AN
(27)
Epiphone 1964 Texan AN
Zum Produkt
320 €

Epiphone 1964 Texan AN Westerngitarre, massive Fichtendecke, massiver Mahagoni Boden, Mahagoni Zargen, Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648 mm, 20 Bünde,...

  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
329 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.