Empress Effects ParaEQ w/Boost

E-Gitarreneffekt

  • EQ / Boost
  • parametrischer 3-Band EQ
  • Minitoggle für Flankensteilheit (3 Q-Faktoren), Frequenz- und Gainregler für jedes Band
  • Boostrelger (+30 dB)
  • Eingangssignal mit Minitoggle reduzierbar (0 / -6 / -12 dB)
  • True Bypass
  • Status LED-Anzeige für Boost und Bypass
  • Abmessungen (H x B x T): 50,1 x 114 x 89 mm
  • Gewicht: ca. 500 g

Hinweis: 9 - 18 V DC Netzteil wird benötigt, und ist nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art.409939

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country Boost On/Off
  • Hazey Boost On/Off
  • Rock Boost On/Off
  • Stoner Boost On/Off

Weitere Infos

Art des Effekts EQ

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Empress Effects ParaEQ w/Boost
68% kauften genau dieses Produkt
Empress Effects ParaEQ w/Boost
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
Boss GE-7 Equalizer
7% kauften Boss GE-7 Equalizer 95 €
Source Audio Programmable EQ
6% kauften Source Audio Programmable EQ 159 €
Danelectro DJ14 Fish&Chips
2% kauften Danelectro DJ14 Fish&Chips 49 €
MXR 10 Band Equalizer Silver
2% kauften MXR 10 Band Equalizer Silver 171 €
Unsere beliebtesten Equalizer
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
22 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Geniales Gerät

01.11.2015
"With the Empress ParaEq w/Boost your instrument will still sound like your instrument, only better." (Von der Website von Empress)

Das ist hier kein Werbespruch, sondern trifft ziemlich exakt den Punkt. Man kann mit wenig Aufwand den Grundsound der Gitarre ganz extrem verbessern - verbessern, aber eben nicht "anders" machen.

Der ParaEq ist hervorragend verarbeitet - man sieht und fühlt ihm seinen (zugegeben hohen) Preis sofort an. Das ist jedoch eher zweitrangig, wenn man ihn /hört/. Das ist halt ein analoges Gerät. Eine derartig unauffällige und gleichzeitig effektive Wirkung bekommt man, meiner Erfahrung nach, von keinem digitalen EQ, in welcher Preisklasse auch immer, und so aufwändig und teuer die D/A-Wandler davor und dahinter auch sind. Das Teil ist mE. ein echter Geheimtipp für alle Fans eines analogen Signalwegs - und zwar nicht nur für die Gitarristen unter ihnen.

Einige meiner Vorredner hatten sich daran gestört, dass das Gerät so umständlich zu bedienen sei. Davon kann m.E. nicht die Rede sein. Man sollte allerdings schon wissen, wie ein parametrischer EQ funktioniert, und was einen am zu bearbeitenden Sound stört - der ParaEQ ist halt kein Effekt, zumindest nicht im engeren Sinn.

Kurz zu meiner Anwendung: Meine Gibson ES-330 ist eine großartige Gitarre - ein sehr warmer Ton, der reichlich "akustische" Höhen hat. Die Wärme überträgt das Neck-Pickup, das allerdings eine Tendenz zum Muffeln hat; die Höhen kommen vom Hals-Pickup, jedoch um den Preis einiger unangenehmer hoher Mitten. Ich habe eine Menge ausprobiert, um da eine Balance zu finden - u.a mit der Klangreglung bzw. dem Equalizer an meinem Mesa Boogie Mark V/25 -, war bisher aber nie richtig glücklich. Selbst mit Equalizern in nach der Aufnahme in einer DAW (Cubase / Waves EQs) habe ich das Problem nicht so lösen können, dass ich zufrieden war. Dank den Entwicklern bei Empress habe ich das endlich im Griff...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Zwiespältiger Eindruck.

Andreas160, 03.05.2016
Aufgrund der Tests und Beurteilungen habe ich mir den Empress bestellt, da ich mit parametrischen Equalizern schon früher gute Erfahrungen gemacht habe, wenn es darum geht in akustisch schwierigen Räumen Raumresonanzen zu bändigen.
Da der Empress 3 parametrische Bänder hat, hat man immer noch weitere Möglichkeiten, z.B. unangenehme Griffgeräusche, "Klackerfrequenzen" etc. auszufiltern.
Der Boost ist ein willkommenes Zusatzfeature.
Bei ersten Tests war ich auch sehr angetan vom Sound, klingt wirklich gut das Teil !
Weniger angetan war ich von der Beschriftung, die schwarze Schrift auf blauem Grund ist bei den Skalen so gut wie unlesbar, kann man nur raten oder eben die Wirkung "erhören".
Die extrem hervorstehenden, zudem noch recht leichtgängigen Potis sind der nächste Kritikpunkt, sie verstellen sich sehr leicht. Im Grunde muss man jede Einstellung nach dem Ein- und wieder Auspacken überprüfen bzw. neu vornehmen.
Die Frequenzbereiche sind speziell für den Bass nicht so günstig gewählt.
Resonanzen hat man beim Bass meist bei ca. 150-180 Hz oder (manchmal UND) 200-250 Hz. Der zweite Frequenzbereich fängt aber erst bei 250 Hz an.
Der per Kippschalter wählbare Q-Faktor ist ein Kompromiss, mit dem man glaube ich aber leben kann.
Nicht leben kann ich mit der Geräuschentwicklung.
Das ist letztlich der Grund warum das Gerät zurückgeht.
Wenn ich den Eq zuschalte, tritt ein erhebliches Rauschen auf, obwohl ich nur Absenkungen vorgenommen habe.
Das kann?s nicht sein, bei einem derart hochgelobten (und teuren) Gerät.
Vielleicht habe ich ja ein Montagsmodell erwischt, keine Ahnung.
Meinem alten TC DPE kann der Empress jedenfalls in keinster Weise das Wasser reichen. Für diesen sollte er als Backup dienen, da der gute alte TC inzwischen 30 Jahre alt ist. Solche Geräte werden heute leider nicht mehr gebaut :-(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
299 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.