Eminence The Copperhead

10" Gitarrenlautsprecher

  • Belastbarkeit: 75 W RMS
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 70 Hz - 5 kHz
  • Gitarrenlautsprecher für die Einsatzbereiche Country, Blues, Bluegrass, Funk

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 75 W
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ausgewogener Vintage-Sound
HansM, 08.02.2016
Aus der Patriot Reihe bietet Eminence für den Gitaristen drei 10-Zöller: den Lil' Buddy (50 Watt), den Ragin Cajun (75 Watt) und halt den The Copperhead (ebenfalls 75 Watt) mit einem Frequenzbereich von 70 Hz - 5 kHz und ein Gewicht von 2 Kg.

Nach einer im Vergleich zu anderen Lautsprecher relativ kurzen Einspielzeit, macht sich ein virulenter Amerikanischer Sound bemerkbar: sehr ausgewogener, abgestimmter Vintage-Sound mit ein wenig "Country-Honk" und klassische Blues-Sound-Akzente.

Der Speaker kann sowohl einzeln, paarweise als auch in einem 4er-Cab (wahlweise offene sowie geschlossene Rückwand) eingebaut werden.
Laut Eminence eignet er sich als Ersatz im Fender G-DEC 30, Fender Princeton Recording und Behringer V-Tone GMX210 Combo.
Ich habe ihn in einem 1x10 American Vintage Cab eingebaut als gute klangliche Alternative zu einerseits einen eher rockig mittig klingenden Celestion G10 Vintage (60 W) und andererseits einen Jensen P10Q (40W).

Genre: Country, Blues, Bluegrass und Funk
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Ersatz im Music Man 210 HD 130
ChuckBruck, 11.06.2018
Einsatz: Replacement für original 10"-Speaker in einem 76er Music Man 210 HD 130; Heim-/Studio- und Proberaumbetrieb.
Sound: Bringen "den" MM-Sound, clean wie verzerrt, sauber und druckvoll - ist natürlich subjektiv, muss letztlich selbst jeder hören.
Praxis: Ohne Probleme oder Zusatzmaßnahmen einbaubar. Strapazierfähigkeit im Live-Dauerbetrieb an der Schmerzgrenze kann ich bislang nicht bewerten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gute Alternative zu Jensen
stratcat06, 27.10.2009
Der Copperhead von Eminence bringt einen guten Sound. Nicht so rockig und mittig wie ein Celestion, aber auch nicht ganz die hervorstechenden Höhen z.B. eines Jensen P10R. Gerade bei verzerrten Sounds können diese nämlich manchmal zu viel werden. So gesehen eine klangliche Alternative.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Lautsprecher, aber keine wesentliche Verbesserung zum Serien-LS Laney Cub10
Cosmas, 15.02.2018
Hatte nach diversen Forenberichten gedacht, dass man den HH-Lautsprecher im Laney Cub109 wohl mal upgraden sollte und der Copperhead dafür vielleicht eine gute Wahl wäre. Der Unterschied ist aber nicht besonders groß - etwas lauter, vielleicht auch etwas heller, aber keine Welten. Schätze der HH-LS ist gar nicht so schlecht.

Was man aber sagen muss ist dass der Emincence Copper Head extrem gut verarbeitet ist. Z.B. sind Magnet und Außen(!)seite des LS-Rands mit Gummi verkleidet, wohl um Nebengeräusche (Resonanzen) zu verhindern.

Das ist mir allerdings den Mehrpreis nicht wert, so dass ich ihn zurückschicken werde. Für andere Amps oder Neuaufbauten aber sicher eine gute Wahl.

Ist laut Beschriftung übrigens Made in USA, was ich gar nicht vermutet hätte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
beyerdynamic Phonum

beyerdynamic Phonum; Freisprechtelefon für Konferenzgespräche über Internet; Bluetooth-Technologie für mehr Bewegungsfreiheit; USB-Anschluss als sekundäre Schnittstelle; Reichweite bis zu 10 m; Akkulaufzeit < 12 Std; Audio Codec: Low Complexity Subband Codec (SBC); Anzeige des Betriebsstatus, Mikrofonmodus, Batteriezustand; Bedienung über Touch-Sensoren; Ladedauer...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

(1)
Kürzlich besucht
LAVA Music ME 2 Freeboost BL

LAVA Music ME 2 Freeboost BL; kompakte Western Gitarre mit Tonabnehmer, ideal als Reisegitarre, die einteilige, spritzgegossene AirSonic Carbonfaser-Konstruktion verbessert die physikalische Leitfähigkeit, was zu einem volleren Ton und längerem Sustain führt; das Instrument verträgt Temperaturen zwischen -20 bis 90...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.