Eminence Beta-12LTA Breitbandchassis

Speaker

  • 12" Breitbandchassis
  • Twin-cone Modell für full range Wiedergabe in kompakten P.A. Systemen
  • Leistung: 225 Watt RMS
  • Impedanz 8 Ohm
  • Frequenzgang: 48 Hz - 8 kHz
  • die zusätzliche zweite Membran erweitert das Wiedergabeverhalten bis 8 kHz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Eminence Beta-12LTA
33% kauften genau dieses Produkt
Eminence Beta-12LTA
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
Fane Sovereign 12-250 TC
16% kauften Fane Sovereign 12-250 TC 79 €
Eminence Delta-12A 8 Ohm
9% kauften Eminence Delta-12A 8 Ohm 85 €
the box Speaker 12-280/8-A
9% kauften the box Speaker 12-280/8-A 49 €
Eminence Beta-12A-2
8% kauften Eminence Beta-12A-2 79 €
Unsere beliebtesten Lautsprecher 12"
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Tolles Upgrade für billige Peavey-Gesangsbox

Udo aus B., 16.08.2013
Wir sind eine Band mit vier gesetzten Herren (2 x git/voc, 1 b, 1 dr), die musikalisch durch die Jahrzehnte gehen und alten 60s-Beat, Surf, Blues, Pop spielen (Beatles, Chris Isaak, Shadows, Tom Petty etc.). Über die Gesangsanlage gehen bei uns nur die Stimmen und die Akustikgitarren. Wir spielen meist im Proberaum und machen lediglich 2 - 3 Auftritte pro Jahr, als Club- oder Gartengig. Verstärkt wird bei uns mit einem Yamaha-Powermixer EMX-320, zum Publikum stehen zwei Peavey-112er, als Monitore laufen zwei Community DnD12, die recht klar klingen und 150 Watt rms belastbar sind. Der Yamaha gibt 2 x 200 W/RMS an 8 Ohm ab, jede Box kriegt also 100 Watt.

Vor einigen Jahren hatten wir beim T für gerade mal 89 EUR/Stück die og. zwei Peavey-Gesangsboxen "112i" mit je einem 12er und einem Horn gekauft. Die Dinger sind an 8 Ohm nur mit 100 Watt Programm (also 50 Watt RMS) belastbar und klangen bisher recht dumpf. Für unseren Proberaum und auch für die wenigen Gigs reichte die niedrige Leistung schon aus, aber der Klang machte uns zunehmend Probleme. Außerdem gab es schnell Rückkoppelungen. Schon beim Kauf sagten wir uns, "allein die Gehäuse sind ja den Preis wert, gucken wir mal, wie lange wir den Sound mitmachen."

Kürzlich haben wir entschieden, die "Rieseninvestition" zu wagen und für 150 EUR zwei Eminence Beta 12LTA, 225 W/rms/8 Ohm in die Peaveys zu stecken. Schöne Lautsprecher übrigens, klasse verarbeitet und "made in USA" - ein Superschnäppchen also. Der Umbau dauerte keine halbe Stunde (Gitter los, Speaker umklemmen und festschrauben, Gitter dran). Die vorhandenen Hörner haben wir einfach dringelassen, was nichts geschadet hat.

Dann die Überraschung: Mit einem so druckvoll-transparenten Ton hatten wir nicht gerechnet. Die ganze kleine Anlage einschließlich der Monitore tönt nun sehr viel sauberer und heller, verträgt höhere Pegel ohne Pfeifen, knallt druckvoller. Subjektiv ist jetzt fast die doppelte Lautstärke ohne Pfeifen möglich. Auch die Effekte des Mixers kann man nun unterscheiden, vorher dachten wir, der Yamaha sei defekt. Und die Kompressoren des Yamaha wirken nun tatsächlich, vorher haben sie nur zum Pfeifen geführt, wenn man sie hineindrehte.

Das Beste ist aber, dass wir uns beim Singen nicht mehr anstrengen müssen. Wir können jetzt mit der Lautstärke der Stimmen und den Abständen zum Mikro spielen (vorher: Mikro schlucken, so laut wie möglich reinschreien). Und zum Beweis, dass wir uns das nicht einbilden: zwei unserer Frauen, die zur Probe kamen, meinten "Was habt ihr gemacht, man versteht euch plötzlich so gut, das klingt ja viel besser".

Fazit: Sehr empfehlenswert. Ein Eminence Beta 12LTA ist definitiv eine deutliche Verbesserung für jede billige 12er-PA-Box, die obendrein kaum Geld kostet.

Nachtrag: Wir benutzen die Lautsprecher jetzt schon mehrere Monate. Unser gesamter Bandsound ist unverändert transparent und druckvoll. Wir staunen immer noch, wie groß die Verbesserung ist, die diese zwei Speaker bewirkt haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Guter Lautsprecher...

Frederic268, 23.05.2012
Gerade wegen des Frequenzgangs ist dieser Lautsprecher sehr gut für die Wiedergabe der Stimme geeignet.

Die Lautsprecher verwende ich im Proberaum um Hauptsächlich Gesang darüber ab zu spielen. Doch gibt es auch einen Synth und die Bassdrum, die auch darüber laufen.
Alles klingt super und kommt wunderbar gegen das Schlagzeug, Bass und Gitarre an. Nichts ist aufdringlich.

Die Lautsprecher sind strapazierfähig und machen auch einen Growler oder Shouter ohne Probleme mit.

In Verbund mit zwei Hochtöner von Eminence und der passenden Frequenzweiche bekommt man sehr gut geeignete Proberaumlautsprecher für wenig Geld. Preisleistung stimmt auf alle Fälle.
Empfehlenswert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Service Center Electronic
Tel: 09546-9223-8305
Fax: 09546-9223-8399
Service Center Customer Care national
Tel: 09546-9223-68
Fax: 09546-9223-8399
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elektroakustischen Übertragungskette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb Gibson Les Paul M2 Citron Green Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0 C.Giant LP-6210C Black Vic Firth SIH2 Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod Steinberg UR-RT2 TritonAudio FetHead Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module Marshall Major III Bluetooth Black Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018 Ampeg Opto Comp Compressor
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb

Electro Harmonix Oceans 11 Reverb, Effektpedal, 11 verschiedene Reverb-Typen: HALL, SPRING, PLATE, REVRS, ECHO, TREM, MOD, DYNA, AUTO-INF, SHIM und POLY, Tails-Schalter: Wähle, ob der Hall natürlich ausklingt oder sofort stoppt, wenn das Pedal auf Bypass geschaltet wird, einfacher Zugriff...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Gibson Les Paul M2 Citron Green

Gibson Les Paul M2 Citron Green, E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Slim Taper Halsprofil (.800"-.875"), 22 Bünde, 2 x Gibson Pro-Bucker Tonabnehmer, Chrome Hardware, Chrome Wraparound Brücke, Mini Button Tuners, 1 Volume- und 1 Tonregler, 1...

Zum Produkt
398 €
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0

Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0; wandelt analoge Audio-Line-Signale und speißt diese in ein Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +24dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
C.Giant LP-6210C Black

C.Giant LP-6210C Keyboard 61 Tasten mit Anschlagdynamik, 162 Sounds, 200 Rhythmen, 61 Percussion Effekte, 50 Demo Songs, Fill in, Sync- und Rhythmen Variationen, Split Funktion, Chord, Aufnahme Funktion, Pitch Bend Rad, Mikroeingang, Line out Buchsen, Kopfhörerausgang, Sustain Pedal Anschluss, USB/...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Vic Firth SIH2

Vic Firth SIH2 Kopfhörer (extrem geschlossenes System mit Gesamtlärmpegelreduzierung um ca. 25 db), Nachfolger des legendären SIH-1, verbesserter Klang, sehr gut geeignet für Drummer oder als Studio Kopfhörer,

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung...

Zum Produkt
145 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg UR-RT2

Steinberg UR-RT2; 4 x 2 USB 2.0 Audio-Interface; bis zu 24-Bit/192 kHz; 2 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspannung; Rupert Neve Designs Transformator zuschaltbar an jedem Fronteingang; 2 analoge XLR/Klinken Combo-Eingänge plus 2 Line-Eingänge, Hi-Z Schalter am Eingang 1 für...

Zum Produkt
328 €
(2)
Für Sie empfohlen
TritonAudio FetHead

TritonAudio FetHead, Mikrofonvorverstärker, XLR 3-pol female XLR 3-pol male, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, 27dB Verstärkung (@3 KOhm load), 4 aufeinander abgestimmte JFets, 24-48V Phantomspeisung benötigt, für dynamische und Bändchenmikrofone, lässt Phantomspeisung NICHT zum Mikrofon durch

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module

Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module, für Akustik-Drummer die ihr Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten, 500 One-Shot Samples, 268 V-Drum Sounds, 80 Drumkits, SDHC-Kartenschacht für das Importieren von eigenen Samples, 6x 6,3mm Stereoklinken Trigger Inputs, mit optionalen Splitkabel max....

Zum Produkt
793 €
Für Sie empfohlen
Marshall Major III Bluetooth Black

Marshall Major III Bluetooth Black Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Zum Produkt
135 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018

Fender Squier J.Mascis Jazzmaster 2018 E-Gitarre, Artist Model, Linde Korpus, Ahorn Hals, C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 21 Jumbo Bünde, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648mm, 2x Jazzmaster Single Coil Pickups, Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo, Toggle Schalter, Gold Anodized Aluminium...

Zum Produkt
479 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Opto Comp Compressor

Ampeg Opto Comp Compressor, Effektpedal, analoge Schaltung, geschmeidige, Vintage Opto-Style Kompression für Bass und Gitarre, Regler: Compression - Release - Output Level, LED: Effect On - Compression, Fußschalter: Effect Bypass, Anschlüsse: Eingang (6,3mm Klinke) - Ausgang (6,3mm Klinke) - Netzteilanschluss...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.