Kundencenter – Anmeldung

EMG BTC Control

30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
EMG-Qualität!!! ...und geht auch für Gitarre!
J. R., 26.11.2017
EMG polarisiert! Die einen lieben, die anderen hassen die Marke. ...und ich werde da jetzt keine religiöse Schlammschlacht anfeuern!
Ich verwende die BTC seit einem viertel Jahrhundert in einer E-Gitarre, mal mit passiven Pickups, mal mit EMG SAs. Und es hat immer super funktioniert. Ich habe die Elektronik jetzt wieder gekauft, weil sie deutlich kompakter geworden ist: Doppelpoti und darauf montierte Miniplatine, das passt in so gut wie jedes E-Fach! Bei der Tele wird es ein wenig eng, aber wer nicht gerade zwei linke Pranken hat, wird sich zu helfen wissen!
Was mir bei EMG seit einiger Zeit sehr gefällt, ist der Lieferumfang! Kabelsatz, Klinkenbuchse, Potiknöpfe in zwei Varianten, Imbusschlüssel und bei Pickups sind immer passende Potis dabei, das allein ist ein echtes Argument für EMG! Und die Qualität aller Parts geht voll in Ordnung!
Zu den Audio-Eigenschaften:
Wie schon erwähnt, ist die BTC bei mir in einer E-Gitarre. Hierfür setzt der Bassregler eigentlich zu tief an, ich verwende ihn aber nur zum Absenken der Tiefen, denn ein paar Drive-Pedale in meinem Setup geben schon zu viel Bass raus. Den Halspickup kann ich dann mit dem Bass-Cut wieder gut in die Spur bringen!
4 einstellbare Treble-Bereiche (2x Glocke, 2x Kuhschwanz), da sollten eigentlich alle glücklich werden können! Ich überlege schon lang, ob ich die Platinenschalter nicht aufs Bedienfeld meiner Gitarre legen soll, denn alle Möglichkeiten ergeben vernünftige Sounds!
Nebengeräusche: da kann ich echt entwarnen! Zwar erhöht sich das Rauschen bei vollen Treble-Boosts, aber es ist wirklich vertretbar und ich könnte kein Distortion-Pedal verwenden wenn es anders wäre!
Ein Tip meinerseits: weil mir die neue BTC einen Potiplatz frei gemacht hat, habe ich nur zum Testen eine passive Höhenblende (25kOhm, 0,1 mF) eingebaut und bin begeistert! In Kombination mit Treble-Boost kommt ein transparenter, am oberen Ende dezent abgerundeter und in den hohen Mitten betonter Klang raus, der sich clean und verzerrt für alles eignet, genial!

Fazit: ich schreibe hier also für die Gitarrenfraktion und für die kann ich eine echte Empfehlung abgeben! Probiert die BTC ruhig mal aus! Und wer denn Umbau der Gitarre scheut, kann ja erst einmal einen externen Versuch wagen: einfach in eine Blechdose einbauen und wie ein Effektpedal verwenden!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bereicherung
Ster, 30.10.2013
Eine wirkliche klangliche Bereicherung für einen Bass. Passt in die meisten JBs und löst somit einige Probleme klanglicher Art. In Verbindung mit den JVX von EMG, lässt man die Leute aufhorchen. Das haut einen um. Insbesondere beim Slappen eine Wucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die Rettung!
Tosher, 17.04.2021
Ich hatte die Vision, in den meisten meiner Bässe EMG solderless Systeme zu installieren. Mein Warwick GPS Corvette wurde mit einem passiven JHZ Pickups-Set ausgestattet. Leider erhielt ich den gleichen dünnen bis nasalen Sound wie damals mit dem JV52-Set. Sehr enttäuschend!
Nachdem ich aber das Tone-Poti durch die BTC-Control ersetzte (dank EMG solderless in 3 Minuten), war der Kahn aus dem Dreck. Starker glasklarer Eigensound des Instrumentes - durch Bässe und variable Höhen in einem schönen Frequenzbereich anpassbar.
Und das wohlgemerkt sehr angenehm. Nicht so übertrieben extrem wie die Glockenklang-Elektronik (Höhen 18kHz) und nicht so wie die RockBass-MEC-Elektronik, wo Bass und Treble sich eher wie zwei Mittenregler anfühlen.
Also alle Daumen hoch für die BTC-Control.
Und Fazit: Finger weg von nur passiven EMG-Systemen (außer GZR Butler Signature = geil)! Aber sobald eine Batterie im Spiel ist, rockt EMG ordentlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klingt super
Volker983, 17.09.2016
Gut klingender und einfach zu installierender EQ. Sofern man nicht das EMG-Stecksystem nutzt, sollte man natürlich Löten können. Schaltplan liegt bei, ebenso Montagematerial und Potiknöpfe. Habe das Teil schon in zwei Bässen verbaut; der Sound im Passivbetrieb ist nicht ganz der Gleiche wie bei eingeschaltetem EQ (mit EQ etwas mehr Höhen, trotz Regler in der Mittelposition). Kann man aber verschmerzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Für den Preis absolut ok!
Ben aus K., 03.03.2010
Ich habe mich für diese Elektronik entschieden um meinen Billig- Headless in Kombination mit dem EMG MM Hz Humbucker aufzuwerten. Da das E-Fach sehr klein ist (wollte keine Oberfräse zum Einsatz bringen...), war diese Elektronik für mich erste Wahl. Außerdem wollte ich keine Unsummen ausgeben.

Zum Produkt:
- Variabel durch änderbare Treble- Frequenz
- Sehr kompakte Abmessungen
- Deutliches Grundrauschen (auch in Flat- Stellung)
- einfache Installation
- Sound ist OK
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Update für meinen Fortress Bass
Hotte66, 09.04.2016
Hab den BTC- Poti in meinen WW- Fortress eingebaut als Tonecontrol für die EMG P/J- X Kombi und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis.

Boosted/ Cutted die Bässe und Höhen zuverlässig und verfügt über Microschalter für div. Centerfrequenzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Einfach aber wirkungsvoll
Frank5150, 23.01.2017
Ich verwende die BTC-Control in mehreren Bässen mit aktiven EMG-Pickups (J X, JAX, JVX). Im Zusammenspiel mit den Tonabnehmern aus gleichem Hause erzielt man sehr nutzbare, musikalische Ergebnisse. Während bei vielen Elektroniken nur geringe Bereiche nutzbar sind, da es sonst zu Dröhnen (bei vollem Bass) oder rauschenden, klirrenden Höhen kommt, lässt sich mit der BTC-Control das Klangbild optimal anpassen.

Einziger Kritikpunkt sind die Potiknöpfe. Hier sollte man 5 Euro investieren, und sich andere zulegen. Denn meist tritt das Problem auf, dass der Höhenregler den Bassregler mit dreht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
effektive Klangregelung zum günstigen Preis
lemonking, 16.11.2009
suchte für meinen Hohner B2 Fretless eine neue Klangregelung (eingebaut sind: Select by EMG-Pickups). Dass ich mich für die EMG BTC entschieden habe, hatte folgende Gründe: ersetzt der Tone-Poti ist aber ein Doppel-Poti (Bässe unten und Höhen oben), sind aktiv (d.h. die Klangregelung tut auch was (+/- 12dB), man kann die Center-Frequenz für die Mitten/Höhen aus 4 verschiedenen Frequenzen auswählen, also individuell auf Bass bzw. Spielweise einstellen.

Die Klangregelung funktioniert ohne Nebengeräusche, klingt gut, ist leicht zu verbauen, nimmt kaum Platz weg und das zu diesen Preis! Allerdings lassen die Plastik-Potiknöpfe sich nicht gut an die Achse schrauben. Ich habe sie durch Metallknöpfe von Partsland ersetzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
selbst in einem OLP einbaubar
Tilo G., 26.05.2010
rumprobiert und gerade so eingepasst, zum Batteriewechsel muß aber das Schlag-
brett abgeschraubt werden, aber der Bassdruck erhöht sich
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
leider enttäuschend
Clemens L., 02.10.2010
Zum Einsatz sollte dieser EQ in meinem Hohner B2AV Bass mit EMG-J-X Pickups kommen. Der Einbau ging schnell von statten, auch wenn im Elektronikfach des Basses nur wenig Platz war. Mittels Steckverbinder war das Ganze auch schnell angeschlossen. Soweit so Gut. Leider hatte ich den Eindruck dass (egal welche Centerfrequenz ich gewählt hatte) die Höhen in der neutralen Einstellung nicht ganz so schön aufgelöst waren wie bei der vorherigen Verdrahtung (Volume-Volume-Passivblende). In diesem Fall war ich leider negativ überrascht, hier hätte ich mehr erwartet, gerade für den Preis den EMG dafür verlangt. Nachdem ich den EQ ca eine Woche lang in meinem Bass hatte baute ich ihn wieder aus und kehrte zur alten Verdrahtung der Elektronik zurück, die in meinen Ohren besser klingt und für meine Zwecke vollends ausreicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

EMG BTC Control

79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24