EMG 57 Brushed Black Chrome

Aktiver Tonabnehmer für E-Gitarre

  • Humbucker
  • für die Stegposition empfohlen
  • Alnico 5-Magnete
  • Stahl-Pole Pieces
  • PAF-style Tonabnehmer im modernen Design
  • Edelstahlgehäuse
  • lasergraviertes EMG-Logo
  • Farbe: Black Chrome gebürstet
  • inkl. Potis, Schaltbuchse, Batterieclip und Steckverkabelung

Weitere Infos

Aktiv Ja
Verdrahtung Vorverdrahtet
Output High
Kappe Ja
Farbe Chrom
Position Bridge
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

EMG 81 klanglich und optisch verbessert

Stefan2108, 08.07.2014
Optik und Verarbeitung:
Der 57er tritt in gebürstetem schwarzen Chrom sehr elegant auf. Die Farbe ist ein klein wenig heller als auf den - am 8.7.14 aktuellen - Fotos von Thomann. Fingerabdrücke sieht man nur leicht und wenn, dann stören diese aufgrund des gebürsteten Musters wenig. Allerdings sind bei mir schon nach einigen Wochen Kratzer von Saiten und Plektren auf dem Humbucker sichtbar geworden. Diese fallen aber nicht auf wie eine Macke in einer sonst perfekt lackierten Gitarren, sondern verleihen dem Tonabnehmer mit der Zeit ein eher vintage-artiges Aussehen. Zudem sitzen die Polepieces nicht perfekt mittig in den ausgesparten Löchern der Edelstahlkappe. Insgesamt kann ich also guten Gewissens 4/5 Sterne für die Verarbeitung geben, da der EMG 57 sonst sehr wertig gebaut scheint. Auch die beiliegenden Kabel und fest/satt drehenden Potis sind bis dato (2 Monate) tadellos.

Klang:
Ich habe den EMG 57 in einer ESP Strat mit Erlenkorpus, Ahornhals und Ebenholzgriffbrett verbaut. In derselben Gitarre war (werksseitig) ein EMG 81. Über die Jahre hat sie aber auch schon EMG 85 (Jawohl, ein 85er am Steg! Sollte ruhig mal ausprobiert werden!), Duncan SH4, SH6, DiMarzio Mega Drive, Gibson Dirty Finger und Kinman PAF+ Astound kennengelernt. Die Wechsel und Tests entstanden dadurch, dass ich die Gitarre zwar als sehr sehr durchsetzungsfähig schätze, aber der Sound vieler der obigen Tonabnehmer mir zu schneidend und scharf war und teilweise ohne Fundament in den Bässen daherkam.
Der EMG 57 besitzt dieses runde Bassfundament, ähnlich einem EMG 85. Zudem klingt er weniger steril und flach wie beispielsweise ein Dirty Finger oder 81er. Dafür bleibt er ohne schrille Höhen durch seinen körnigen/beißenden "Grit" - ich hoffe, es ist verstehbar, was ich damit meine :) - in den mittleren und hohen Frequenzen durchsetzungsfähig und im Bandkontext gut hörbar. Für verzerrte Akkorde eine Wucht. Man hört meiner Meinung zwar nicht jede Saite heraus, wie es manche gerne formulieren, aber Akkorde bleiben klar und kräftig und werden nicht mulmig.
Leider bleibt diese harsche Durchsetzungskraft auch beim Runterregeln des Volumepotis zu großen Teilen erhalten, weshalb dieser Poti seiner eigentlichen Bestimmung - nämlich der reinen Lautstärkeregelung - wieder etwas näher kommt. Mit einem verzerrten Sound einen Gig bestreiten und nur mit dem Volumepoti einen cleanen Klang zu erzeugen, wie es ein SH4 oder besser noch ein SH1/2 kann, ist also nicht die Stärke des EMG 57. Das kann er leider ähnlich schlecht wie ein EMG 81...mit dem 85er geht das aber ganz passabel.
Auch verzerrt der 57er schon im Eingang stärker als alle jemals in meiner Gitarre eingebauten Tonabnehmer. Cleansounds sind nur bei "ultracleanen" Ampeinstellungen möglich, ansonsten bekommt man schnell harsch klingende Mitten und Höhen, wenngleich der Bass immer schön voll schallt.
Ich muss insgesamt einen Stern für den Sound abziehen, da viele Tonabnehmer existieren, die einem angenehmere Clean- und Crunchsounds bescheren. Da der verzerrte Klang aber über vielen Zweifel lebendig und drückend türmt, stimmt der Pickup mich insgesamt und für meine Anwendungen im Kontext einer Metalband sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

EMG_Evolution I

15.12.2016
Als bekennender und eingefleischter EMG-Fan setze ich seit Jahren auf die 81/60?er Kombi (bridge / neck).
Habe auch schon mit anderen Modellen kombiniert und bin immer wieder auf "den Klassiker" zurückgekommen.

Nach einschlägigen Reviews und "EMG Shootouts" auf "YT" war mein Interesse definitiv geweckt.
Habe mir letztendlich ein Set aus 57/66?er in "brushed black chrome" geholt.

Was soll ich sagen - wie immer erstklassige Verarbeitung und das Finish ist "very nice" =)

Klanglich ist definitiv was geboten - EMG at it?s best!
Differenziert, Dynamisch, Druckvoll mit ordentlich Punch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Chrom
EMG 57 Brushed Black Chrome
(12)
EMG 57 Brushed Black Chrome
Zum Produkt
125 €

EMG 57 Brushed Black Chrome, Humbucker Tonabnehmer, aktiv, empfohlen für Stegposition, AlNiCo 5-Magnete, Stahl-Pole Pieces, PAF-style Tonabnehmer im modernen Design, Edelstahlgehäuse,...

  • Aktiv: Ja
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Output: High
  • Kappe: Ja
  • Farbe: Chrom
  • Position: Bridge
EMG 57 Black
(24)
EMG 57 Black
Zum Produkt
108 €

EMG 57 Black, Humbucker Pickup, Humbucker Tonabnehmer, aktiv, Stegposition, AlNiCo 5-Magnete, Stahl-Pole Pieces, PAF-style Tonabnehmer im modernen Design, inkl. Solderless Install System,...

  • Aktiv: Ja
  • Verdrahtung: Vorverdrahtet
  • Output: Medium
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge
125 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Millenium MX422 Standard Set BL

Millenium MX422 Standard Set BL, komplettes Schlagzeugset, Standard Ausführung, Finish: Blue Lining, folierter 9-lagiger Pappel - Birkenholzkessel, bestehend aus 22"x16" Bassdrum (gebohrt), 10"x08" Tom Tom, 12"x09" Tom Tom, 16"x16" Standtom, 14"x5,5" Snare Drum, Galgenbeckenständer, gerader Beckenständer, Hi-Hat Maschine, Snare Drum...

Kürzlich besucht
the t.bone SC 500 USB

the t.bone SC 500 USB, USB Recording Mikrofon mit integrierten 24Bit /192kHz USB Audiointerface, Mikrofonelement mit drei 16 mm Kondensator-Mikrofonkapseln. Richtcharakteristik schaltbar. Stereo, Niere, Kugel und Acht. Rauscharmer Mikrofonvorverstärker mit regelbarer Eingangsempfinlichkeit. Integrierter regelbarer Kopfhörerverstärker zum latenzfreien Abhören (3,5 mm...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

(2)
Kürzlich besucht
Elektron Model:Samples

Elektron Model:Samples; 6 Track Groovebox und Sampler; 6 Audio-Tracks (können auch als MIDI-Spuren verwendet werden); 6 anschlagdynamische Pads; 96 Projekte; 96 Patterns pro Projekt; Sample playback Engine, Multimode-Filter, frei zuweisbarer LFO und Sequencer (bis zu 64 steps) pro Track; Delay...

Kürzlich besucht
Apogee HypeMiC

Apogee HypeMiC; USB Kondensator Mikrofon mit eingebautem Kompressor; Richtcharakteristik: Niere; Vorverstärker mit 46 dB Gain und präziser digitaler Steuerung; analoger Kompressor mit drei schaltbaren Stufen zur Klangbearbeitung; Stufe 1: angepasst für Gesang und Instrumente, Stufe 2: präsente Stimme für Podcast...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.