Elixir Polyweb 12100 Medium

51

Saitensatz für E-Gitarren

  • die Polyweb-Beschichtung bietet ein glattes und flüssiges Spielgefühl und schützt vor üblicher Korrosion und Schmutzablagerungen für einen langlebigen warmen Ton
  • Anti-Rost-Beschichtung sichert längere Tonlebensdauer für den gesamten Satz
  • Stärken: .011, .014, .018, .028, .038, .049
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 427395
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 011 - 049
Saitenstärke 0,011" – 0,049"
Material Polyweb, Nickel Plated Steel
12,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.06. und Freitag, 21.06.
1

51 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

26 Rezensionen

B
ein Ausflug zu einem 11er Satz
BMay 24.09.2020
Seit Jahren spiele ich nun auf meinen E-Gitarren Nanowebsaiten in Custom Light.
Im Rahmen der Überarbeitung einer alten Telestyle-Gitarre habe ich gleich mal eine dickere Saitenstärke und Saiten mit Polywebbeschichtung ausprobiert.

Polyweb soll ja etwas wärmer klingen, was man dickeren Saiten aber auch nachsagt. Ich habe jetzt natürlich nicht den direkten Vergleich zu Nanowebsaiten gleicher Stärke, aber ich merke schon, dass sie deutlich hörbar einen wärmeren Ton bringen.
Da die nicht gewickelten Saiten ja keine Beschichtung haben, sondern "nur" etwas rostresistenter sind, können diese ja nicht wärmer klingen als bei den anderen Beschichtungen. Man merkt jetzt aber auch keinen Sprung zwischen dem Klang der gewickelten beschichteten Saiten zu den ungewickelten unbeschichteten Saiten.
Ich denke die Klangunterschiede bei den unterschiedlichen Beschichtungen sind mehr eine Tendenz, die man wahrnimmt, als eine herausstechende Eigenschaft.

Die Beschichtung sieht ein klein wenig anders aus als bei den Nanoweb. Etwas seidiger. Kommt wahrscheinlich von der Dicke der Beschichtung.

Die Haltbarkeit ist, wie erwartet, ebenso erstaunlich wie bei denen mit Nanowebbeschichtung.

Nur die Saitenstärke ist mir dann doch etwas zu heftig. Die Saitenspannung ist damit höher und Bendings gehen nicht mehr so leicht. Und die Dicke ist wirklich schon nah an den Westerngitarrensaiten dran, die ich verwende.

Die Saiten würden wohl noch für Monate halten, aber demnächst kommen sie im Laufe eines letzten Umbaus an der Gitarre wieder runter.
Als 10er oder Custom Light-Satz kann ich mir die Polywebsaiten aber noch gut vorstellen und werde sie in der Form nochmal ausprobieren.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Seit Jahren mein Standard...
Marc aus E. 02.09.2019
Seit nun knapp 15 Jahren benutze ich (ausschließlich) Elixir Saiten. Angefangen mit den anfänglich verschrienen Plastiksaiten, wegen der noch etwas schlechteren Beschichtung, bis hin zu den Opti-, Nano- und Polyweb Saiten. Vom Gefühl her sagen mir die Optiweb bislang am meisten zu. Dennoch ist es schwer einen direkten Vergleich zu ziehen. Für mich liegt der Vorteil vor allem im Spielgefühl, welches bei Elixir deutlich straffer wirkt als z.B. bei D'addarios und NYXL. Dies ist ganz unabhängig vom eigentlichen Beschichtungstyp (Nano-, Poly- und Optiweb). Insgesamt ist für mich das Gefühl entscheidend. Die Lebensdauer ist immens und das auch in sehr hoher Qualität. Insofern überlegt man immer dreimal ob man die Saiten überhaupt wechseln soll. Letztlich gilt meines Erachtens: Testen und fühlen, wie einem die Saiten zusagen. Hier ruhig die Optiwebs nehmen und aufziehen. Wenn sie einem nicht zusagen, ist das Thema Elixir erledigt. Ebenso verhält es sich mit anderen Herstellern. Für mich sind die Saiten für das Spielgefühl essentiell aber unterliegen starken Geschmacksempfindungen. Elixir Saiten sind hochwertig und langlebig sowie vom Feeling her deutlich straffer und widerstandsfähiger als andere. Wer auf so etwas steht wird diese Saiten lieben und ebenfalls niemals andere Saiten nutzen wollen. Für mich sind Elixir Saiten eine absolute Empfehlung.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EA
Nachhaltig guter Sound
Eidolon Alpha 23.04.2020
Ich habe die Saiten am 01. Februar auf meine Les Paul aufgezogen und seitdem etwa 100 Stunden auf besagter Gitarre gespielt. Normalerweise würde ich nach so einer Zeit die Saiten wechseln, bei den Polywebs scheint das allerdings nicht nötig zu sein. Sie klingen immer noch rund und konturvoll.
Ich war anfangs etwas skeptisch, ob der höhere Preis auch gerechtfertigt ist, aber bin nun überzeugt.

Der Vollständigkeit halber sollte ich allerdings erwähnen, dass ich keine schwitzigen Hände habe, meistens nicht sonderlich stark in die Saiten schlage und diese ab und an mit FastFret reinige.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Versuch macht Kluch
Christian7587 29.12.2019
Ich benutze die Elixir Poliweb Saiten schon länger an meiner Les Paul Standard, aber meine meine bevozugte Saitenstärke war bisher 10 - 46.
Aus einer Laune heraus habe ich jetzt mal diese zum testen bestellt und muss sagen, das hat sich gelohnt.
Bringt klanglich noch mal nen ordentlichen schub nach vorne.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden