Elixir Nanoweb Extra Light Phosphor

655

Saitensatz fĂĽr Akustikgitarre

  • Nanoweb Phosphor Bronze Saiten
  • Stärken: .010, .014, .023w, .030w, .039w, .047w
Erhältlich seit August 2005
Artikelnummer 185022
Verkaufseinheit 1 StĂĽck
Saitenstärke 010 - 047
Saitenstärke 0,010" – 0,047"
Material Phosphor Bronze
16,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

655 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

259 Rezensionen

NW
Guter Klang, der lange hält !
Nancy Wilson 14.10.2009
Ich bevorzuge die Saiten von ELIXIR, weil sie im Vergleich zu anderen Saiten (in der jeweiligen Satzstärke = Saitenstärke) den besten Klang haben. Dabei sollte man jedoch unbedingt beachten:
Je stärker die Saiten, umso brillanter der Klang und druckvoller die Lautstärke; allerdings wird das Greifen mit zunehmender Saitenstärke immer schwieriger und die Fingerkuppen beginnen irgendwann zu schmerzen.

Daher ist man oft geneigt, auf einen 10-er Satz (= extra light) zurĂĽckzugreifen, verliert damit jedoch an Klangeigenschaften, die einem vorher bei einem 12-er Satz so gut gefallen haben. Dieser 10-er Satz klingt zwar sehr gut, ist jedoch mit einem 11-er oder gar 12-er Satz nicht vergleichbar. Ich werde ihn nicht mehr einsetzen, da mir der Klangverlust zu groĂź war. Lieber schinde ich mich ein wenig mehr, aber dafĂĽr stimmt der Sound !!

Die beschichteten Saiten lassen sich wunderbar greifen und bei pfleglicher Behandlung (nach jedem Spielen mit einem Baumwolllappen abwischen) halten sie ewig (ca. 3 - 4 Monate), obwohl ich fast täglich mindestens eine halbe bis ganze Stunde auf meiner Westerngitarre spiele. Selbst dann sehen die Saiten noch wie neu aus, nur der Klang hat dann leider nachgelassen.

Ergänzung am 20.01.2010 :
Meine Begeisterung für diesen 10-er Satz ist weiter geschrumpft. Der Klang hat bereits nach 2 1/2 Monaten spürbar an Brillanz und Druck verloren. Daher ändere ich meine Überschrift von "Spitzenklang, der ewig hält" auf "Guter Klang, der lange hält" ab und reduziere meine Bewertung beim Sound von 4 auf 3 Sterne. Werde den Satz wohl in den nächsten Tagen wechseln müssen, obwohl ich in letzter Zeit nicht viel gespielt habe.
Sound
Verarbeitung
15
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Super Sound, unĂĽbertroffen Langlebigkeit
poiu123 04.04.2022
Auf hochwertigen Akustikgitarren möchte man einen konstanten Obertonbereich. Den verliert die umwickelte Saite so schnell, daß man als Akustokgitarrist am liebsten wöchentlich die Saiten wechselt. Das geht aber ins Geld. Die Elixir Saiten haben dieses Porblem für mich gelöst.
Viele meinen, sie seinen in den ersten Minuten nicht ganz so crisp wie unbeschichtete Saiten. ABER dafür behalten sie den Sound Wochen, auch bei täglichem Spiel.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Bin begeistert
Stefan9214 16.11.2021
Hab jahrelang auf meiner westerngitarre die gleichen Saiten wie auf meinen Egitarren verwendet. Aus Bequemlichkeit und wegen dem gleichen Spielgefühl. Da ich relativ wenig Akustik spiele sind mir die Saiten zu schnell gealtert. Die elixir sind jetzt wie eine Offenbarung. Klar teurer aber super im Sound und vor allem die Haltbarkeit begeistert. Wenig spielen = keine Alterung. Immer noch wie am ersten Tag. Die ernie Ball hätte ich schon dreimal tauschen müssen und das obwohl kaum damit gespielt wird.
Also für die Akustik ist mir da jeder Cent wert. Bei den Egitarren bräuchte ich Zuviel. Da schreckt mich noch der Preis. Die werden trotz hochwertiger Saiten schnell runtergerockt. Bei inzwischen null Einnahmen mit der Musik und nur noch Ausgaben scheut mich sogar der Test für nur eine Gitarre. Wenn’s gefällt gibt es kein zurück aber auch kein Geld um neue teure Saiten zu kaufen. Evtl nach Corona?
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ff
Nie wieder ohne
friedemann f 29.02.2020
Ich spiele elixirs jetzt schon ĂĽber 10 Jahre und werde warscheinlich es auch den rest meines lebens tun.

Ein wahnsinns klangs der ewig hält. Ich spiele täglich mindestens 4 stunden und die saiten halten mindestens 3 monate. dadurch sind sie die günstigesten saiten auf dem mark obwohl sie erstmal ein wenig mehr kosten.

Besonders Sinn machen diese Saiten wenn man mehre gitarren hat. Nichts ist schlimmer als alle 2 Wochen 10 Gitarren neu zu besaiten oder noch schlimmer ein vermögen in Gitarren zu verfügung zu haben deren Saiten alle einem angst geben eine Blutvergiftung einzufangen.

War besonders beindruckt als ich nach 5 jährigem Auslandsaufenthalt meine gitarren in deutschland wieder aus dem koffer geholt hab und sie im nach dem stimmen im grunde bereit war damit auf zunehmen.

Hab immer wieder andere saiten ausprobiert da ich neugirig bin und viele leute behaupten es gäbe saiten die viel besser klingen als elixirs, oder wenn ich eine neue gitarre kaufe und diese leider nicht schon mit elixirs kommt.
Dort bemerke ich jedesmal wieder, dass die Saiten wenn neu aufgezogen viel zu viele höhen haben und die Gitarre sehr billig klingen lassen. Nach 4 stunden intensivem spielen klingen sie dann wenige stunden gut und dann wars das auch schon wieder. Ein absoluter albtraum. Vorallem für recordings da man aus dem sound dial in nicht mehr heraus kommt
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube